EisenbahntechnikerIn

Berufsbereiche: Bau, Baunebengewerbe, Holz, Gebäudetechnik / Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT / Umwelt
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt

Berufsbeschreibung

EisenbahntechnikerInnen sind für die Planung, den Bau sowie für die Wartung und die Weiterentwicklung von Eisenbahnsystemen verantwortlich. Sie planen Schienennetze sowie Bahnhöfe und arbeiten an der Verbesserung der Signal- und Kommunikationssysteme für den Bahnbetrieb. Außerdem führen sie Untersuchungen durch, wie die Zuverlässigkeit und Sicherheit von Bahnsystemen erhöht werden kann und fassen ihre Erkenntnisse in Berichten zusammen, die sie EntscheidungsträgerInnen vorlegen.

EisenbahntechnikerInnen forschen darüber hinaus nach umweltfreundlichen und nachhaltigen Verkehrslösungen im Eisenbahnsektor und entwickeln neue Technologien zur Modernisierung oder Erweiterung des Schienenverkehrsnetzes. Zudem arbeiten sie mit anderen Fachleuten zusammen, um Möglichkeiten zu finden, die Effizienz des Schienenverkehrs zu steigern.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Schienennetze und Bahnhöfe planen
  • Signal- und Kommunikationssysteme verbessern
  • Sicherheit und Zuverlässigkeit von Bahnsystemen analysieren
  • Berichte verfassen
  • An neuen Technologien forschen
  • 9 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft
  • Genauigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Vorausschauendes Denken
  • Zuverlässigkeit
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Gebäudetechnik-Kenntnisse
  • Anschließen von elektromechanischen Maschinen
  • Antriebstechnik
  • Durchführung von Messungen und Tests
  • Einrichten von Maschinen und Anlagen
  • EPLAN
  • Inbetriebnahme von elektromechanischen Maschinen und Anlagen
  • Justierung von elektromechanischen Maschinen und Anlagen
  • Lesen von Stromlaufplänen
  • Prozessleittechnik
  • Schaltschrankbau
  • SPS - Speicherprogrammierbare Steuerung
  • Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Störungsbehebung bei Maschinen und Anlagen
  • Umrüstung von Maschinen und Anlagen
  • Zusammenbauen von elektromechanischen Maschinen und Anlagen