DrohnenpilotIn

Berufsbereiche: Handel, Logistik, Verkehr
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.870,- bis € 3.740,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

DrohnenpilotInnen sind für die Durchführung von Einsatzflügen mit Drohnen verantwortlich. Sie steuern, bedienen und navigieren die fliegenden Drohnen. Diese werden vom Boden aus mit einer technischen Konsole ferngesteuert. Für die Steuerung der verschiedenen Drohnen nutzen DrohnenpilotInnen unterschiedliche Kontrollsysteme.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig und abhängig vom Berufsfeld führen DrohnenpilotInnen verschiedene Aufgaben durch. Beispielsweise erstellen sie während des Drohnenflugs Luftaufnahmen durch Filmen oder Fotografieren, vermessen Gelände oder transportieren kleinere Gegenstände. Vor dem Einsatz prüfen sie die Funktionstüchtigkeit der Drohne und bereiten sie durch das Programmieren von Koordinaten und Navigationsdaten auf den bevorstehenden Flug vor. Um einen sicheren Flug zu gewährleisten, müssen sich DrohnenpilotInnen mit den aktuellen Wetterbedingungen auseinanderzusetzen. Nach dem Einsatz warten und pflegen sie die verwendeten Drohnen.

Je nach Einsatzbereich ist auch die Absprache mit EinsatzleiterInnen notwendig.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Einsatzflüge durchführen
  • Drohnen bedienen und steuern
  • Während des Drohnenflugs Luftaufnahmen erstellen und Daten vermessen
  • Drohnen vorbereiten und programmieren
  • Drohneneinsatz dokumentieren
  • Drohnen warten, pflegen und instand halten
  • 7 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Gutes Sehvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • 1
    • Orientierungssinn
  • Reaktionsfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein
  • 7 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • BerufspilotInnenlizenz (Flugzeug)
  • Erste Hilfe
  • Flugnavigation
  • Flugplanung
  • Flugvorbereitung
  • Instrumentenflug-Berechtigung
  • VerkehrspilotInnenlizenz (Flugzeug)