NäherIn

Berufsbereiche: Textil und Bekleidung, Mode, Leder
Ausbildungsform: Hilfs-/Anlernberufe
∅ Einstiegsgehalt: € 1.300,- bis € 1.500,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

NäherInnen arbeiten meist in Unternehmen der Textilindustrie. Sie fertigen Textil- und Kleidungsstücke aus Einzelteilen an. NäherInnen sind z.B. für das Einnähen von Ärmeln, das Aufnähen von Taschen oder auch für die Herstellung von Vorhängen und anderen Heimtextilien zuständig. In den Betrieben der Textilindustrie wird in Serie (Konfektion) produziert. Der Arbeitsablauf ist in verschiedene Bereiche unterteilt. Je nach Arbeitsbereich sind NäherInnen entweder in der Produktionsvorbereitung, in der Teilfertigung an einer speziellen Industrienähmaschine oder in der Endfertigung tätig. Auch für Reparaturen von Textilstücken sind sie zuständig.

In manchen Betrieben sind NäherInnen auch im Bereich der Kontrolle tätig. Hierbei überprüfen sie die fertigen Textilien vor der Verpackung auf mögliche Qualitäts- und Fertigungsmängel. NäherInnen arbeiten hauptsächlich im Akkord. Das heißt, sie werden nicht nach den abgearbeiteten Stunden entlohnt, sondern nach der geleisteten Arbeitsmenge.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Textilien und Kleidungsstücke aus Einzelteilen anfertigen
  • Nähmaschinen, z.B. Industrienähmaschinen, bedienen
  • Taschen und andere Aufnäher aufnähen
  • Textilien und Kleidungsstücke reparieren
  • Kleine Änderungen an Textilien und Kleidungsstücken durchführen
  • Angefertigte Stücke verpacken
  • Qualitätskontrolle stichprobenartig durchführen
  • Im Seminar lernen die Teilnehmer welche Bereiche die Betriebswirtschaft umfasst und sie bekommen einen Überblick über die Fachtermini, die Ihnen in einfacher Weise näher gebracht werden. Dieses Seminar geht spezifisch auf den Bereich des Finanzwesens ein und behandelt u.a. folgende Themen: 1. Gewinn- und Verlustrechnung, 2. Bilanz, 3. Kostenkalkulation, 4. Preisermittlungsverfahren
    Ziele:
    Ziel des Seminars ist es den Teilnehmern ein grundlegendes Verständnis der Betriebswirtschaft zu vermitteln, wirtschaftliche Auswirkungen bei Entscheidungen zu berücksichtigen, die Sinnhaftigkeit verschiedener Maßnahmen zu begründen und Investitionsentscheidungen einzuschätzen.
    Zielgruppe:
    Technisch orientierte Führungskräfte, in deren Aufgabenbereich es liegt, wirtschaftlich zu denken und zu handeln.
    Voraussetzungen:
    Firmeninternes Seminar

    Institut:
    FAA Holding GmbH

    Wo:
    Nach Vereinbarung

  • Die Teilnehmer lernen rhetorische Mittel und den Aufbau einer Rede kennen und ihre Sprache, Stimme und individuelle Dramaturgie effizienter einzusetzen. Konzept, Planung und Aufbau einer Rede, der richtige Auftritt (Atmung, Blick, Körpersprache), Ausrichtung der Rede auf die entsprechende Komponente der Rede und das Erstellen von Redekarten sind nur ein kleiner Teil dessen, was auf die Teilnehmer in diesem Seminar zukommt. Sowohl der bewusste Umgang mit Zweck und Kontext der Rede, als auch der Umgang mit Angst und Nervosität soll näher erläutert werden. Die Teilnehmer erfahren, wie man in einer Rede Argumente am Besten vorbringt und so sein Publikum überzeugt. Durch Videoanalysen, Lehrgespräch, Diskussionen und Übungen mit Trainer- und Gruppenfeedback wird das Seminar abwechslungsreich gestaltet.
    Ziele:
    Sprachliche Gewandtheit; Bewältigung von Angst und Nervosität vor einer Rede; Stärkung der persönlichen Überzeugungskraft
    Zielgruppe:
    Das Seminar richtet sich vorwiegend an Führungskräfte und Personen, die viel in Kundenkontakt stehen.
    Voraussetzungen:
    Firmeninternes Seminar

    Institut:
    FAA Holding GmbH

    Wo:
    Nach Vereinbarung

  • Der postgraduale Universitätslehrgang basiert auf einer Zusammenarbeit der Diplomatischen Akademie Wien und der Technischen Universität Wien.In den letzten Jahren sind Umweltthemen auf lokaler, regionaler und globaler Ebene zu zentralen Punkten der Diskussion geworden. Die Anforderungen an Personen, die mit Umweltfragen konfrontiert werden, sind daher sowohl im technischen als auch im rechtlichen, politischen und wirtschaftlichen Bereich gestiegen. Das postgraduale Masterprogramm ermöglicht den AbsolventInnen auf einer soliden Grundlage mit diesen Anforderungen umzugehen. Besonders im Bereich von Projektmanagement sind in den letzten Jahren Umweltthemen in den Vordergrund getreten. Aber auch VertreterInnen von Ministerien, von Internationalen Organisationen und von NGOs sind zunehmend mit Umweltfragen befasst. Das Studienprogramm soll auf eine Tätigkeit im internationalen Bereich vorbereiten. Durch die Kombination einer technischen und einer international umweltpolitischen Spezialausbildung soll die/der AbsolventIn in die Lage versetzt werden, als ManagerIn, TechnikerIn, PolitikerIn, DiplomatIn oder allgemein international tätige/r höhere/r Angestellte/r, Umwelterfordernisse rational beurteilen und an der Gestaltung von Normen aktiv teilnehmen zu können, sowie deren Umsetzung planen und begleiten zu können.
    Ziele:
    Die wichtigsten Themen der lokalen, regionalen und globalen Umweltproblematik werden von juridischer, wirtschaftlicher, politischer und technischer Seite behandelt. Das Masterprogramm soll den postgradualen StudentInnen fächer- und themenübergreifend das Management von Umweltfragen näher bringen.Die technischen Schwerpunkte liegen beim Management von Luft- und Wasserreinhaltung, Ressourcenmanagement, Energie und Klima sowie nachhaltige Entwicklung. Die weiteren Themen umfassen umweltrechtliche, umweltpolitische und ökonomische Fragestellungen.Political Science and International Relation International and European Law International Economics Contemporary History Optional Courses General Topics and Seminars in Environmental Technology Surveillance & Sustainable Development Air, Water and Waste Environment and Technology Master Thesis
    Zielgruppe:
    Das Masterprogramm richtet sich einerseits an TechnikerInnen, die auf diesem Gebiet eine Zusatzausbildung anstreben, anderseits an Personen, die einen anderen akademischen Hintergrund haben, und in diesem Gebiet tätig werden wollen.
    Voraussetzungen:
    Voraussetzung für die Zulassung ist das Vorliegen eines international anerkannten akademischen Studienabschlusses (alle akademischen Abschlüsse in Österreich, Bachelor-, Master- oder Fachhochschulabschluss in- und ausländischer Universitäten).Ein weiteres Zulassungskriterium sind ausgezeichnete Englischkenntnisse. Falls Englisch nicht die Muttersprache ist, müssen Nachweise über das Vorliegen von entsprechenden Englischkenntnissen durch geeignete Tests erbracht werden. Folgende Nachweise werden anerkannt:1. Studienabschluss in Englisch CPE IELTS-Test (Minimum 7.0) oder TOEFL-Test [Minimum 627 Punkte (schriftlich), oder 263 Punkte (computergestützt) oder 106 Punkte (internetgestützt)].
  • Unser interaktives Lernprogramm mit Bild und Ton soll Ihnen auf spielerische Weise den Einstieg in die spanische Sprache erleichtern. Unsere Trainerin aus Andalusien (Kolumbien) freut sich schon, Ihnen ihre Muttersprache näher zu bringen. Mit Einzelkonversationen kombiniert ist diese Methode perfekt um die Sprache zu erlernen oder zu optimieren
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Sight & Sound Studio

    Wo:
    Schubertring 8 1010 Wien

  • Die professionelle Webanalyse ist ein wichtiges Instrument, um z.B. - die Leistung von Online-Marketing-Kampagnen zu messen und zu überprüfen, - Schwachstellen und Optimierungspotenziale einer Online-Präsenz zu identifizieren - und den Erfolg einer Online-Präsenz zu steigern. Wer die Zielerreichung seiner Website oder seines Onlineshops nicht regelmäßig und fachkundig überprüft, verschenkt viel Potenzial für Wachstum und Erfolg im Internet. Dabei ist es besonders wichtig herauszufinden, wie gut die Online-Präsenz auf die Interessen und Bedürfnisse der Zielgruppen abgestimmt ist. Dazu müssen viele unterschiedliche Zugriffsdaten erfasst und fachkundig analysiert werden. Mit Hilfe von Page-Tagging-Verfahren von Webanalyse-Tools wie beispielsweise Google Analytics und Google Tag Manager gilt es, entsprechende Trackings korrekt und datenschutzkonform gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in die Website zu integrieren. Liegen dann die Webanalyse-Daten vor, müssen Sie anhand der Berichte von Web-Analyse-Tools ausgewertet und richtig interpretiert werden. Diese schwierige Aufgabe übernimmt in der Regel ein Webanalyst: Er/sie ist zuständig für das korrekte Tracking von Zugriffen und Interaktionen, sowie der Implementierung und richtigen Anwendung der Web-Analyse-Tools und der professionellen Analyse der Daten und Berichte. Diese Weiterbildung vermittelt alles nötige Grundwissen zur modernen Webanalyse mit Schwerpunkt auf der korrekten DSGVO-konformen Implementierung und Nutzung von Google Analytics in der Version Universal Analytics und Google Tag Manager — den beiden beliebtesten kostenlosen Tools in diesem Fachgebiet. Im Rahmen dieser Weiterbildung trainieren Sie u. a. an einer von uns kostenlos zur Verfügung gestellten Demo-Website, wie Sie die beiden Anwendungen richtig einsetzen und zur professionellen Webanalyse und Optimierung Ihrer Website oder Ihres Onlineshops nutzen können. Dabei werden Sie in praxisorientierten Aufgabenstellungen selbst ein Google-Analytics-Tracking direkt in das HTML der o.g. Demo-Website implementieren und anschließend auf unserem Testserver überprüfen, ob das von Ihnen eingerichtete Tracking funktioniert. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass in dieser praxisbezogenen Weiterbildung die Bearbeitung von GA-Trackingcodes und HTML-Seiten inkl. Arbeit mit FTP-Upload und -Download gefordert und trainiert werden, da diese technischen Kenntnisse auch im Berufsalltag von Webanalysten vorausgesetzt werden. Entsprechendes Begleitmaterial zur Einführung in die Grundlagen von HTML und FTP liegt dem Kursmaterial bei. Alle Übungen und Aufgaben beziehen sich auf die o.g. Demo-Website und werden auf unserem Passwort-gesicherten Schulungsserver durchgeführt. Google bietet mittlerweile mit Google Analytics 4 eine neue Version von Google Analytics an. Da an dieser Version laufend noch Änderungen vorgenommen werden, geht diese Weiterbildung momentan noch nicht näher darauf ein. Die Weiterbildung fokussiert stattdessen auf die nach wie vor gültige und von Google weiterhin unterstützte Version Universal Analytics, die in vielen Unternehmen weiterhin eingesetzt wird.
    Ziele:
    Websites und Web-Anwendungen professionell konzipieren, Web-Projekte erfolgreich managen.
    Zielgruppe:
    IT-Projektleiter/innen, Berater/innen, Alle Personen, die das Internet erfolgreicher nutzen möchten, Werbe- und Marketing-Fachleute
    Voraussetzungen:
    - Fundierte PC-Kenntnisse (Windows oder Mac) - Internet-Anwenderkenntnisse

    Institut:
    webmasters akademie Nürnberg GmbH

    Wo:
    Online. Internet. Sie lernen von zu Hause aus.

  • Chinesisch wird von rund 1,2 Milliarden Menschen gesprochen und ist somit mit Abstand die meistgesprochene Sprache der Welt. Neben dem offiziellen Hochchinesisch "Mandarin" gibt es noch verschiedene Abwandlungen wie zum Beispiel Kantonesisch, wobei die Schriftsprache annähernd identisch ist. Chinas Wirtschaft boomt seit Jahren und das Land integriert sich langsam in die internationale Gemeinschaft. Die Wirtschaft öffnet sich vorsichtig für ausländische Investoren, und Chinas Bedeutung als Handelspartner der westlichen Welt wird immer wichtiger. Auch Sie können mit der Verbesserung ihrer Chinesischkenntnisse von diesen Entwicklungen profitieren oder auch einfach nur einer interessanten, traditionsreichen Kultur etwas näher kommen. Durch einen professionellen Business Chinesischkurs von i-diom verbessern Sie Ihre kommunikativen Fähigkeiten und somit Ihre Erfolgschancen.
    Ziele:
    Ziel des Kurses ist Ihnen die Sicherheit zu geben, die Sprache selbstbewusster anzuwenden, Ihre Kommunikationsziele zu erreichen und Sie einen Schritt höher auf der Karrieretreppe steigen zu lassen.
    Zielgruppe:
    Anfänger, Fortgeschrittene

    Institut:
    i-diom Aleson Keg

    Wo:
    Kärntner Ring 5-7, 7. Stock 1010 Wien

  • Die AbsolventInnen dieses Seminars kennen die Besonderheiten verschiedener Teilgruppen in der Gesellschaft und setzen sich mit den Bedürfnissen dieser Teilgruppen auseinander. Sie werden sich der Potentiale, die in der Vielfalt liegen, bewusst und lernen die Unterschiede zu schätzen. Sie aktualisieren ihre Kenntnisse, wie im Umgang mit SeminarteilnehmerInnen auf diese Unterschiede eingegangen werden kann und lernen neue Gedankenansätze hierzu kennen.<p><p> Lernen wann und wo Sie wollen! Einstieg jederzeit möglich.<p> Was lernen Sie in dieser Ausbildung?<br> Unser Ziel ist es, Ihnen allen einen soliden Überblick über das Thema Diversity Management zu verschaffen, und Ihnen die zentralen Grundideen dieses Konzeptes näher zu bringen. Damit Sie Ihre Umwelt künftig in Bezug auf die einzelnen Dimensionen von Diversity bewusster wahrnehmen und in weiterer Folge auch darüber entscheiden können, in welchem Ausmaß und mit welcher Zielsetzung Sie Ihre Aktivitäten planen und umsetzen werden.<p> Sie erhalten in diesem Kurs daher sowohl grundlegende Informationen wie auch Tipps und Anregungen für die eigene Umsetzung in Ihren beruflichen aber auch privaten Tätigkeiten.<p> Inhalte dieser Ausbildung<br> .) Was bedeutet Diversity Management?<br> .) Grundidee des Konzeptes von Diversity Managemet<br> .) Die Kerndimensionen des Diversity Managements<br> .) „unconscious bias“ – „Stereotypen“ und „Vorurteile“<br> .) Historische Entwicklung von Diversity Management<br> .) Bedeutung für die Österreichische Arbeitsmarktpolitik<br> .) Analyse und Planung im Bereich Diversity Managment<br> .) Auswirkungen von Diversity<br> .) Praktische Umsetzung von Diversity Management<br> .) Kritik am Konzept von Diversity Management<br> .) Diversity Management im Trainingskontext<br>
    Ziele:
    Weiterbildung

    Institut:
    ppc training Rath & Artner GmbH

    Wo:
    Online - Einstieg jederzeit möglich

  • In diesem Einführungskurs beschäftigen wir uns mit den Grundbegriffen der Hard- & Software (RAM, CPU, Prozessor, Modem, etc.) näher bringen. Alles dreht sich um die Frage: „Was kann man mit dem Computer tun und was braucht man dazu?“ händlerunabhängige Kaufberatung.
    Ziele:
    Kennenlernen der Fachbegriffe und Geräte mit welchen man arbeiten soll
    Zielgruppe:
    EinsteigerInnen und mäßig Fortgeschrittene AnwenderInnen
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Computerzentrum Palluch KG

    Wo:
    Wien, Computerzentrum

  • Der Schauspiellehrgang der Schule des Theaters ist… ein intensives Ausbildungs Jahresprogramm abseits traditioneller Normen und Methoden. 10 Monate lang einem Traum Raum geben Schauspielen ist für viele ein Traum, eine unstillbare Leidenschaft, ein Muss, eine Berufung. Schauspielen inspiriert und beflügelt, es aktiviert und befreit. Schauspielen bringt uns näher zueinander, zu sich und zu den Menschen. Manchmal kann es sogar heilen. Mit diesem intensiven Jahreslehrgang richten wir uns an Schauspielbegeisterte, die sich für einen Zeitraum ganz auf Schauspiel konzentrieren wollen. An Menschen die den Beruf des Schauspielers anstreben, sich auf Schauspielschulprüfungen vorbereiten wollen, oder an jene, die schon Schauspieler sind. Schauspiellehrgang Ausbildungsprogramm Abseits von traditionellen Normen Wir bieten Gelegenheit unabhängig von traditionellen Normen diesen Traum zu verwirklichen. Altersunabhängig, individuell. Wir koordinieren die Kurszeiten mit den beruflichen Verpflichtungen der Teilnehmenden. Wir arbeiten vorwiegend abends und an Wochenenden. Das wöchentliche Stundenausmaß ist so bemessen, dass man es einerseits neben einer anderen Tätigkeit noch bewältigen kann und trotzdem konsequent seine Schritte machen kann. Wir arbeiten mit Methoden, die einen nachhaltigen Prozess aktivieren. Wir bieten Platz herauszufinden was das Schauspielen für jede*n ist und wofür man es im Leben nutzen will. Das Team & Methoden Ein erfahrenes Team von renommierten Trainer*innen aus dem In-und Ausland vermittelt die Handwerkszeuge der Schauspielkunst: Atem, Stimme, Sprache, Bewegung, Rollenarbeit und Projektarbeit. Unkonventionelle Methoden, die einen ganzheitlichen Entwicklungsprozess fördern, sind dabei Programm. Vertreter der Methoden von Susan Batson, Lee Strasberg, Stella Adler, J. Lecoq, Philippe Gaulier, S.Meisner, W. Meyerhold, Kristin Linklater, J. Grotowsky und ähnliche, fördern die körperbetonte, sinnesorientierte, dem authentischen Impuls verschriebene Schauspielarbeit. Inhalt In einer Kombination von Trainings zur Aufmerksamkeit, Präsenz, Konzentration, Entspannung, Sinneserfahrung, Körperbewusstsein, Emotion und Fantasie werden die Instrumente des Schauspielers geschult. Hinzu kommt die Arbeit an Rollen, Szenen und einem Projekt. Ziel ist die Fähigkeiten zur Wahrnehmung so zu entwickeln, dass ein authentisches, eigenständiges künstlerisches Gestalten möglich ist. Am Ende des Lehrgangs steht eine öffentliche Präsentation eines Theaterprojektes.
    Ziele:
    Aus-/ und Weiterbildung für Schauspiel
    Voraussetzungen:
    Orientierungsphase

    Institut:
    Schule des Theaters

    Wo:
    Schule des Theaters Hermanngasse 31/1 1070 Wien

  • Das sichere Fahren sollte nicht nur in potentiellen Gefahrensituationen angedacht werden, sondern jedes Mal, wenn man sich hinter das Steuer begibt. Da das Fahren für viele zu einer Routinetätigkeit werden kann, ist es wichtig ein regelmäßiges Training und Auffrischungskurse zu absolvieren. Dieser Lehrgang soll in erster Linie Personenschützer, Botschafts- und Vorstandsfahrer die Techniken des sicheren Fahrens näher bringen und ebenso zur Risikobeurteilung dienen. Der richtige Umgang mit Stresssituationen ist hier ebenso ein wichtiger Faktor. Diese Kenntnisse erwerben Sie: Um Ihre Sicherheit und die Ihrer Kunden/Auftraggeber zu garantieren, absolvieren Sie ein ganztägiges Training an einem ausgewählten Sicherheitsfahrtraining-Center. Theoretische Grundlagen und Aspekte über die Fahrtechniken in Kombination mit praktischen Szenarien werden aufgefrischt und dienen in erster Linie zur Vermeidung von Gefahrensituationen. Sie erhalten das Know-How über diverse Ausweichmanöver und üben diese komplexen Fahrsituationen. Gute Konzentration und schnelle Reaktion perfektionieren Ihre sichere Fahrtechnik. Auszug aus dem Lehrinhalt: Einführung - Technik&Sicherheit | Die Sicherheit des Fahrens | Offensive Fahrtechniken | Risikobeurteilung | Ausweichmanöver | Szenarien | Wendemanöver - Fluchtwende u. U-Turn | Fahren durch unsichere Gebiete | Autoentführung (Carjacking) | Das Fahrzeug - der perfekte Schutz | Praxis: ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf.
    Zielgruppe:
    Personen aus dem Sicherheitsgewerbe, Botschafts- und Vorstandsfahrer
    Voraussetzungen:
    Führerschein B

    Institut:
    Security Business Institute

    Wo:
    ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Teesdorf Triester Bundesstraße 120 A - 2524 Teesdorf

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Auge-Hand-Koordination
  • Fingerfertigkeit
  • Körperliche Belastbarkeit
  • 6 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Durchführung von Näharbeiten
  • Handnähen
  • Lederverarbeitung
  • Maschinennähen
  • Sichtkontrolle
  • Textilzuschnitt