Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Barista

Berufsbereiche: Hotel- und Gastgewerbe
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung

Berufsbeschreibung

Baristas beraten über spezielle Kaffeezubereitungen, nehmen die Bestellungen der KundInnen entgegen, bereiten den Kaffee zu und servieren ihn. Sie überprüfen und erkennen die Qualität des Kaffees im gemahlenen und rohen Zustand. Bei der Zubereitung wird das bestmögliche Mischverhältnis zwischen Kaffeesorte, Wasser, Mühle und Maschine gewählt. Zudem schäumen sie die Milch auf und leeren diese kunstvoll auf den bereits zubereiteten Kaffee.
 

  • ab 08.04.2019
    Ein Barista kreiert seinen Gästen ein wahres Kaffee-Erlebnis. Mit Fachwissen und Können werden Kaffeespezialitäten zubereitet, die Augen und Gaumen erfreuen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    Miller v. Aichholz 50, 4810 Gmunden

    Wann:
    08.04.2019 - 10.04.2019

  • ab 18.03.2019
    Ein Barista kreiert seinen Gästen ein wahres Kaffee-Erlebnis. Mit Fachwissen und Können werden Kaffeespezialitäten zubereitet, die Augen und Gaumen erfreuen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    18.03.2019 - 20.03.2019

  • ab 16.05.2019
    - Theorie 'Vom Baum in die Maschine' - Maschinenkunde Mühle/Halbautomat (Pflege, Reinigung etc.) - Wasser - Qualitätsunterschiede - Der Weg zum perfekten Espresso - Milchschäumen - Zubereitung aller gängigen Kaffeegetränke - Grundlagen Latte Art
    Ziele:
    Kaffee ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Aber oft gelingt es nicht, der Bohne das Beste zu entlocken und es in die Tasse zu bringen.
    Zielgruppe:
    Alle, die an der Espressomaschine arbeiten

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    16.05.2019 - 16.05.2019

  • ab 21.02.2019
    - Theorie 'Vom Baum in die Maschine' - Maschinenkunde Mühle/Halbautomat (Pflege, Reinigung etc.) - Wasser - Qualitätsunterschiede - Der Weg zum perfekten Espresso - Milchschäumen - Zubereitung aller gängigen Kaffeegetränke - Grundlagen Latte Art
    Ziele:
    Kaffee ist im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde. Aber oft gelingt es nicht, der Bohne das Beste zu entlocken und es in die Tasse zu bringen.
    Zielgruppe:
    Alle, die an der Espressomaschine arbeiten

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    21.02.2019 - 21.02.2019

  • ab 13.03.2019
    1. Tag: EXKURSION - BRAUEREI BIERkulturHAUS, OBERTRUM Rundgang durch das Bierkluturhaus - anschließend Workshop mit dem Thema Bierherstellung: Craftbier am Beispiel hopfenbetonter Bierstile, Rolle des Hopfens, Verfahren des 'Hopfenstopfens': Bedeutung des Glases für die Aromawahrnehmung, typische Bierstile, Im Anschluss erfolgt eine gemeinsame Verkostung von Vintage-Bieren im Jahrgangs-Bierkeller. Dieser Schulungstag wird als Modul A1 der Diplom Biersommelier Ausbildung anerkannt. Der Braumeister Jens Luckart präsentiert Biere, Interressantes zum Brauprozess und den Rohstoffen. Trainer: DS Johannes Einzenberger, Fachbereichsleiter Restaurantfachkräfte 2. Tag: KOMMUNIKATION UND VERKAUF IN DER GASTRONOMIE - FREUNDLICH - CHARMANT UND AUTHENTISCH Moderne Kommunikation unter dem Motto: Freundlich, charmant und authentisch! Trainerin: Mag. Elisabeth Brenner, Brennwerk SPEISEN & GETRÄNKE Welches Getränk passt zu welcher Speise? Trainer: Johannes Einzenberger, Diplom Sommelier 3. Tag: BARISTA AUSBILDUNG MIT LATTE ART Kaffeezubereitung in Perfektion in der Scuola di Barista bei Segafredo Trainerin: Florian Goldegg, Barista ABSCHLUSS: Sie erhalten nach positiver Prüfung am letzten Ausbildungstag ein Zeugnis mit Lehrfächerausweis.
    Ziele:
    Die neue kompetenzorientierte Lehrlingsakademie bietet Lehrlingen eine interessante Fachqualifizierung im Beriech Service. Die Themen sind fachlich den modernen Trends im Service gewidmet, wobei wir unsere Jugendlichen ganzheitlich ausbilden wollen und somit zugleich auch soziale Kompetenzen und Karrierewege vermitteln. Die Wirtschaftskammer Salzburg, Sparte Tourismus & Freizeitwirtschaft bildet u.a. den Head des Vereines 'Tourismus-Akademie Salzburg' unter dessen Mantel das WIFI Salzburg als Kooperationsparnter die Lehrlingsakademie Restaurantfachmann/-frau anbietet.
    Zielgruppe:
    Lehrlinge bzw. Auszubildende, die im 2. Lehrjahr im Lehrberuf Restaurantfachmann/-frau sind.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    13.03.2019 - 28.03.2019

  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Servier-Kenntnisse
  • Ausgabe an Würstelständen
  • Bierzapfen
  • Buffet-Service
  • Eisverkauf
  • Frühstücksservice
  • Kassieren im Gastgewerbe
  • Mise en Place
  • Nachfüllen von Vitrinen und Verkaufsfächern
  • Speisen anrichten
  • Speisenverkauf