TechnischeR RedakteurIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur / Informationstechnologie
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.040,- bis € 2.870,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Technische RedakteurInnen arbeiten als AutorInnen oder LektorInnen.

Technische RedakteurInnen verfassen, erstellen und aktualisieren Produktkataloge, Betriebs- und Bedienungsanleitungen, Handbücher, Schulungsunterlagen und Web-Based-Training, Marketing- und Vertriebsunterlagen, auch Wissensportale und Bedienoberflächen.

Weiters bearbeiten sie Übersetzungen und tragen zur Verständlichkeit der Texte durch Illustrationen und Grafiken bei. Dazu nutzen sie verschiedene Technologien, Datenbanken, Redaktions-Werkzeuge und Content-Management-Systeme.

Die Technische Dokumentation ist ein Bestandteil jedes Produktes/Erzeugnisses, daher verfügen Technische RedakteurInnen in diesem Bereich über interdisziplinäres Wissen aus unterschiedlichen (technischen, Natur- oder geisteswissenschaftlichen) Fachrichtungen und wissen über juristische und normative Anforderungen bescheid.

Technische RedakteurInnen beherrschen den Umgang mit Softwaretools für das Desktop Publishing. Damit erstellen sie das Layout und das Design, welches zur Erstellung von Druckschriften, Büchern, Broschüren und Katalogen dient.

Technische RedakteurInnen arbeiten unter anderem mit Produkt-ManagerInnen und GrafikerInnen zusammen

  • 5 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Grafikkenntnisse
  • Adobe-Grafik-Software
  • Datenbank-Administration
  • Programmieren von Content-Management-Systemen
  • Projektorganisation