Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

FingernageldesignerIn

Berufsbereiche: Körper- und Schönheitspflege
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung

Berufsbeschreibung

FingernageldesignerInnen verschönern Fingernägel, wobei sie entweder die Naturnägel der KundInnen bearbeiten oder neue Nägel herstellen, z.B. aus Acryl. Nach einer ausführlichen Beratung und der Besprechung der Kundenwünsche, pflegen sie die Hände und feilen und polieren die Fingernägel, bevor sie mit der eigentlichen Gestaltung beginnen. Dabei wenden sie verschiedene Techniken an, lackieren die Nägel, verlängern sie künstlich mit Gels oder Acryl oder bringen Nagelschmuck an. FingernageldesignerInnen reparieren auch beschädigte Natur- und Kunstnägel.

Die Einhaltung von Hygienevorschriften und der Verkauf von Nagelpflegeprodukten gehören ebenfalls zum Tätigkeitsbereich von FingernageldesignerInnen.
 

  • 7 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Ästhetisches Gefühl
  • Fingerfertigkeit
  • 1
    • Gepflegtes Äußeres
  • Gutes Sehvermögen
  • KundInnenorientierung
  • Modebewusstsein
  • Serviceorientierung
  • 10 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Acryltechnik
  • French Manicure
  • French Pedicure
  • Geltechnik
  • Hand- und Fingernagelpflege
  • Hautreinigung
  • Kassieren im Verkauf
  • Nageldesign mit Geltechnik
  • Nagelmodellage
  • Naturnagelbehandlung