TelekommunikationstechnikerIn - Configuration-Management

Berufsbereiche: Elektrotechnik, Elektronik und Telekommunikation
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.220,- bis € 3.170,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Configuration ManagerInnen sind für die Konfigurationen im IT-Service Management verantwortlich. Sie stellen die benötigten Informationen über die IT-Infrastruktur und die damit verknüpften IT-Services (IT-Dienstleistungen) bereit.

Die IT-Services unterstützen die unternehmensinternen Arbeitsabläufe, z.B. das elektronische Bestellwesen und das Drucken von Rechnungen. Ein Beispiel für IT-Services an einer Universität: E-Maildienste, Zugriff auf Datenserver, elektronische Plagiatsprüfungen, der Einsatz von Beamer, Software für Online-Umfragen, der Zugriff auf Datenbanken.

Configuration ManagerInnen bilden die IT-Infrastruktur und die Verknüpfungen der darin enthaltenen Komponenten sowie der IT-Services in einem logischen Modell ab. Ein IT-Netzwerk erweitert und verändert sich ständig. Berechtigte Personen und Geräte kommen hinzu oder weg. Daher überwachen Configuration ManagerInnen die Komponenten sowie die räumlichen und personellen Gegebenheiten, auch in Bezug auf Datensicherheit und Zugriffschutz. Darüber hinaus sind auch für die Genehmigung aller Änderungen und der Dokumentation verantwortlich. Typische Aufgaben sind z.B:

  • Pläne über die vorhandene oder gewünschte IT-Infrastruktur (bauliche Einrichtungen, Stromversorgung, Systemsoftware) erstellen
  • Optimierung oder Neukonfiguration des IT-Services
  • Korrekturmaßnahmen planen, falls Fehler auftreten
  • Die benötigten Zugriffe auf benötigte Informationen bereitstellen
  • Erstellung der Konfigurationsdokumentation
  • Überwachung der IT-Systeme und der damit verbundenen Berechtigungen (Zugriffe)

 

Das Configuration Management richtet sich nach einem speziellen Regelwerk. Das ITIL-Regelwerk beschreibt Richtlinien, Regeln und erforderliche Verfahren, die verwendet und eingehalten werden sollen.

 

*ITIL: Information Technology Infrastructure Library ist eine Sammlung vordefinierter Prozesse, Funktionen und Rollen, wie sie in jeder IT-Infrastruktur mittlerer und großer Unternehmen vorkommen.

  • Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 10.08.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    10.08.2020 - 09.09.2020

  • ab 08.09.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    08.09.2020 - 08.10.2020

  • ab 10.08.2020
    Corona Update: Unsere Kurse finden statt! Im Kursinstitut mit mindestens einem Meter Abstand oder über Distance Learning mit Skype und Team Viewer. Als Content Manager, Content Managerin sind sie für redaktionelle Inhalte von Webauftritten verantwortlich. Es geht um die Textgestaltung und die visuelle Darstellung von Informationen auf einer Website. Kursinhalte: ★ Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten ★ Das CMS WordPress installieren und online stellen ★ Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) ★ SEO, Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site ★ Google - Analytics, My Business und Search Console ★ Social Media - Soziale Medien im Web nutzen ★ Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen ★ HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web ★ Daten sichern und Daten umsiedeln ★ Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools ★ Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien ★ DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web ★ Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    Die Content-Akademie, 1140 Wien

    Wann:
    10.08.2020 - 09.09.2020

  • 8 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • 1
    • Flexibilität
  • Kommunikationsstärke
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Datenbank-Anwendungskenntnisse
  • Netzwerktechnik-Kenntnisse
  • Programmiersprachen-Kenntnisse
  • Softwareentwicklungskenntnisse
  • AutoCAD
  • Cisco-Komponenten
  • Elektrische Messtechnik
  • Java
  • LINUX
  • Netzwerkinstallation
  • Technische Beratung
  • Verteilung und Installation von Software
  • Wartung und Reparatur von EDV-Systemen
  • Windows