Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Kameramann/-frau

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt   Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

Kamerafrauen/-männer sind sowohl für die künstlerische Bildgestaltung als auch für die technisch einwandfreie Bildaufzeichnung von Filmmaterial verantwortlich. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Analyse des Drehbuches bzw. Drehkonzeptes, die Auswahl entsprechender Kameratypen, des Filmmaterials und der technischen Hilfsmittel (Optiken, Filter, Blenden, verschiedene Scheinwerfer etc.) sowie die Kameraführung während der Aufnahme und die Nachbearbeitung des Rohmaterials (Licht- und Farbbestimmung, Schnitt u.a.). Sie arbeiten mit RegisseurInnen, ProduzentInnen, BeleuchterInnen und TontechnikerInnen zusammen.

  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Auslandsaufenthalte
  • Beleuchtungstechnik
  • Bildtechnik
  • Dokumentarfilme
  • Film und Fernsehen
  • Filmschnitt
  • Produktion von Werbefilmen
  • Spiel- und Fernsehfilme
  • Videofilmen
  • Videotechnik
  • Wirtschaftsfilme