Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

HandelsagentIn

Berufsbereiche: Handel und Verkauf
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.250,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend

Berufsbeschreibung

HandelsagentInnen vermitteln den Verkauf von Waren als selbstständige Gewerbetreibende für andere UnternehmerInnen. Sie sind für UnternehmerInnen der verschiedensten Branchen tätig (Produktions- und Handelsunternehmen, Großhandel etc.)

HandelsagentInnen sind befugt, für UnternehmerInnen Geschäfte zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen. Im Unterschied zu VertreterInnen, die angestellt beschäftigt sind, sind HandesvertreterInnen als selbstständige Gewerbetreibende tätig. Für ihre Tätigkeit ist daher ist ein Gewerbeschein nötig.

HandelsagentInnen übernehmen die Planung und Umsetzung von Vertriebs- bzw. Marketingaktionen. Sie sorgen für die Neukunden-Akquisition und der Betreuung des Kundenstammes. Equipment-Zusammenstellung, -Kontrolle und -Übergabe an den KundInnen. Sie ermitteln auch Marktdaten, recherchieren Branchenkennzahlen, Konjunkturdaten und erstellen Prognosen. Auf Basis dieser Daten entwickeln sie präzise Marktstrategien auch um Zielgruppen (KäuferInnen) effektiv anzusprechen und um Produkte und Servicekonzepte zielgerechter zu realisieren.

HandelsagentInnen nutzen Online Market Data Services, Indexportale und Echtzeit-Datenbanken zu globalen Marktdaten. Sie pflegen den Umgang mit Geomarketing-Software zur Modellierung und Darstellung von Logistikstandorten, Warenströmen, Entfernungen zwischen KundInnen und den Lagerstandorten etc.

Siehe auch den Beruf Betriebs- und UnternehmensberaterIn und den Lehrberuf Großhandelskaufmann/-frau

  • ab 05.06.2019
    Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten. Inhalte:@L#E Modul 1: Praktischer Verkauf (8 TE)#E Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten (8 TE)#E Modul 3: Steuerliche und buchhalterische Sonderregelungen (8 TE)@LDie Teilnehmer/innen erwerben fundiertes Fachwissen sowie persönliche Fähigkeiten, die die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in erleichtern und unterstützen. Für die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in ist die Teilnahme am Lehrgang keine zwingende Zugangsvoraussetzung. Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis. Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.Abschluss: Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten eine WIFI-Teilnahmebestätigung. Es wird empfohlen alle drei Module zu absolvieren.
    Ziele:
    Professionalisieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    05.06.2019 - 11.06.2019

  • ab 05.06.2019
    Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten. Inhalte:@L#E Modul 1: Praktischer Verkauf (8 TE)#E Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten (8 TE)#E Modul 3: Steuerliche und buchhalterische Sonderregelungen (8 TE)@LDie Teilnehmer/innen erwerben fundiertes Fachwissen sowie persönliche Fähigkeiten, die die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in erleichtern und unterstützen. Für die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in ist die Teilnahme am Lehrgang keine zwingende Zugangsvoraussetzung. Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis. Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.Abschluss: Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten eine WIFI-Teilnahmebestätigung. Es wird empfohlen alle drei Module zu absolvieren.
    Ziele:
    Professionalisieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    05.06.2019 - 11.06.2019

  • ab 05.06.2019
    Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten. Inhalte:@L#E Modul 1: Praktischer Verkauf (8 TE)#E Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten (8 TE)#E Modul 3: Steuerliche und buchhalterische Sonderregelungen (8 TE)@LDie Teilnehmer/innen erwerben fundiertes Fachwissen sowie persönliche Fähigkeiten, die die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in erleichtern und unterstützen. Für die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in ist die Teilnahme am Lehrgang keine zwingende Zugangsvoraussetzung. Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis. Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.Abschluss: Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten eine WIFI-Teilnahmebestätigung. Es wird empfohlen alle drei Module zu absolvieren.
    Ziele:
    Professionalisieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    05.06.2019 - 11.06.2019

  • ab 05.06.2019
    Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten. Inhalte:@L#E Modul 1: Praktischer Verkauf (8 TE)#E Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten (8 TE)#E Modul 3: Steuerliche und buchhalterische Sonderregelungen (8 TE)@LDie Teilnehmer/innen erwerben fundiertes Fachwissen sowie persönliche Fähigkeiten, die die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in erleichtern und unterstützen. Für die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in ist die Teilnahme am Lehrgang keine zwingende Zugangsvoraussetzung. Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis. Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.Abschluss: Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten eine WIFI-Teilnahmebestätigung. Es wird empfohlen alle drei Module zu absolvieren.
    Ziele:
    Professionalisieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    05.06.2019 - 11.06.2019

  • ab 05.06.2019
    Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten. Inhalte:@L#E Modul 1: Praktischer Verkauf (8 TE)#E Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten (8 TE)#E Modul 3: Steuerliche und buchhalterische Sonderregelungen (8 TE)@LDie Teilnehmer/innen erwerben fundiertes Fachwissen sowie persönliche Fähigkeiten, die die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in erleichtern und unterstützen. Für die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in ist die Teilnahme am Lehrgang keine zwingende Zugangsvoraussetzung. Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis. Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.Abschluss: Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten eine WIFI-Teilnahmebestätigung. Es wird empfohlen alle drei Module zu absolvieren.
    Ziele:
    Professionalisieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    05.06.2019 - 11.06.2019

  • ab 05.06.2019
    Der Lehrgang richtet sich vorrangig an Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben, an erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten, als auch an arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten. Inhalte:@L#E Modul 1: Praktischer Verkauf (8 TE)#E Modul 2: Rechtliche Rahmenbedingungen für Handelsagenten (8 TE)#E Modul 3: Steuerliche und buchhalterische Sonderregelungen (8 TE)@LDie Teilnehmer/innen erwerben fundiertes Fachwissen sowie persönliche Fähigkeiten, die die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in erleichtern und unterstützen. Für die Ausübung des Berufs als Handelsagent/in ist die Teilnahme am Lehrgang keine zwingende Zugangsvoraussetzung. Die Ausbildung erfolgt berufsbegleitend und setzt sich aus 3 Modulen zusammen. Jedes Modul widmet sich einem abgeschlossenen Themenkreis. Der Lehrgang wurde vom WKO-Bundesgremium der Handelsagenten konzipiert und entspricht den Vorgaben des internationalen Dachverbandes der Handelsagenten IUCAB.Abschluss: Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten eine WIFI-Teilnahmebestätigung. Es wird empfohlen alle drei Module zu absolvieren.
    Ziele:
    Professionalisieren Sie Ihre berufliche Tätigkeit

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    05.06.2019 - 11.06.2019

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Globale Kompetenz
  • Gutes Auftreten
  • Kaufmännisches Verständnis
  • 1
    • Verhandlungsstärke
  • Reisebereitschaft
  • Serviceorientierung
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Außendienst
  • Logistik-Kenntnisse
  • Angebotserstellung
  • Customer Relationship Management
  • HändlerInnenbetreuung
  • Kaufmännisches Grundwissen
  • Key Account Management
  • KundInnenbetreuung im Vertrieb
  • KundInnenbeziehungen pflegen
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • NeukundInnenakquisition
  • Organisation von Marketingveranstaltungen
  • Produkteinführung
  • Technische Beratung
  • Verkaufsadministration
  • Verkaufsverhandlung