Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

HandelsagentIn

Berufsbereiche: Handel und Verkauf
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.250,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

HandelsagentInnen vermitteln den Verkauf von Waren als selbstständige Gewerbetreibende für andere UnternehmerInnen. Sie sind für UnternehmerInnen der verschiedensten Branchen tätig (Produktions- und Handelsunternehmen, Großhandel etc.)

HandelsagentInnen sind befugt, für UnternehmerInnen Geschäfte zu vermitteln oder in dessen Namen abzuschließen. Im Unterschied zu VertreterInnen, die angestellt beschäftigt sind, sind HandesvertreterInnen als selbstständige Gewerbetreibende tätig. Für ihre Tätigkeit ist daher ist ein Gewerbeschein nötig.

HandelsagentInnen übernehmen die Planung und Umsetzung von Vertriebs- bzw. Marketingaktionen. Sie sorgen für die Neukunden-Akquisition und der Betreuung des Kundenstammes. Equipment-Zusammenstellung, -Kontrolle und -Übergabe an den KundInnen. Sie ermitteln auch Marktdaten, recherchieren Branchenkennzahlen, Konjunkturdaten und erstellen Prognosen. Auf Basis dieser Daten entwickeln sie präzise Marktstrategien auch um Zielgruppen (KäuferInnen) effektiv anzusprechen und um Produkte und Servicekonzepte zielgerechter zu realisieren.

HandelsagentInnen nutzen Online Market Data Services, Indexportale und Echtzeit-Datenbanken zu globalen Marktdaten. Sie pflegen den Umgang mit Geomarketing-Software zur Modellierung und Darstellung von Logistikstandorten, Warenströmen, Entfernungen zwischen KundInnen und den Lagerstandorten etc.

Siehe auch den Beruf Betriebs- und UnternehmensberaterIn und den Lehrberuf Großhandelskaufmann/-frau

  • ab 07.10.2019
    Modul 1 - Rechtliche Rahmenbedinugen für Handelsagenten Handelsagentenrecht Vertragsgestaltung, Vertragsdauer und Beendigung Wettbewerbsverbot Exklusivität Berechnung der Provision und Provisionsanspruch Informationspflichten Auflösungsformen und Ausgleichanspruch Musterkollektionen Abgrenzung zwischen Handelsagent und angestellten Vertreter Telekommunikationsgesetz, Auswirkungen auf die Kundenakquise Sonderregelungen in der Straßenverkehrsordnung Fallbeispiele Modul 2 - Steuerliche Regelungen und Praxistipps Der Handelsagent als Unternehmer Beachtung der eigenen Kosten Steuerrechtliche Grundzüge für Handelsagenten Einnahmen-Ausgaben-Rechnungen Einkommensteuer, Umsatzsteuer und Sozialversicherung Erfolgskennzahlen und Liquiditätsplanung Praktischer Nutzen der Buchhaltung (Kennzahlen) Handelsagenten Pauschalierung Kalkulation (Verkaufspreis, Rabatte, Provision) Bankengespräch Modul 3 - Kommunikation und Verkauf in der Praxis Überprüfung der grundsätzlichen notwendigen Kenntnisse und Unterlagen für die Berufswahl Handelsagent Zeit und Routenplanung der praktischen Tätigkeit Auftreten und Ansprache der Zielkunden Erkennen von Faktoren in Kontakt mit Wiederverkäufern Wortwahl und Beschreibung Vorteile unterstreichen und Angebotskurve der eigenen Produkte Gesprächsbindung bis zum Abschluss Nachbetreuung und Networking Serviceangebote des Bundes- und Landesgremiums Erfahrungsaustausch mit den Spitzenfunktionären
    Ziele:
    Der Lehrgang wurde von der Branchenvertretung der Handelsagenten der WKO konzipiert und wird in den WIFIs angeboten. Die Lehrinhalte wurden von Praktikern entwickelt und werden laufend aktualisiert. Damit ist eine topaktuelle Weiterbildung gewährleistet.
    Zielgruppe:
    -Personen, die kürzlich mit dem Handelsagentenberuf begonnen haben -Erfahrene Handelsagenten, die ihre fundierten Kenntnisse auf einen aktuellen Stand bringen möchten -Arbeitssuchende Personen, die in eine selbstständige Tätigkeit im Vertrieb eintreten möchten

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    07.10.2019 - 09.12.2019

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Globale Kompetenz
  • Gutes Auftreten
  • Kaufmännisches Verständnis
  • 1
    • Verhandlungsstärke
  • Reisebereitschaft
  • Serviceorientierung
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Außendienst
  • Logistikkenntnisse
  • Angebotserstellung
  • Customer Relationship Management
  • HändlerInnenbetreuung
  • Kaufmännisches Grundwissen
  • Key Account Management
  • KundInnenbetreuung im Vertrieb
  • KundInnenbeziehungen pflegen
  • MS Office-Anwendungskenntnisse
  • NeukundInnenakquisition
  • Organisation von Marketingveranstaltungen
  • Produkteinführung
  • Technische Beratung
  • Verkaufsadministration
  • Verkaufsverhandlung