ReisebüroassistentIn

Berufsbereiche: Handel, Logistik, Verkehr / Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.570,- bis € 1.800,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

ReisebüroassistentInnen erstellen Reiseangebote und organisieren Reisen für ihre KundInnen. In der persönlichen Kundenberatung informieren und beraten sie die KundInnen über mögliche Reiseziele, Verkehrsmittel und Unterkünfte sowie über Reisebestimmungen und Sehenswürdigkeiten vor Ort.

Sie buchen nach Absprache mit ihren KundInnen Hotels und Flüge, organisieren Führungen, kalkulieren die anfallenden Kosten und stellen auf Wunsch individuelle Reiseangebote zusammen. In manchen Reisebüros gehören auch Besichtigungsreisen in Hotels und Pensionen zu den Aufgaben von ReisebüroassistentInnen. Bei diesen Reisen kontrollieren sie die Qualität des Reiseangebots, wie z.B. die Sauberkeit und den Service von Hotels.

Neben der Beratungstätigkeit gehören auch kaufmännische Tätigkeiten, wie Buchhaltung oder Schriftverkehr, zu den Aufgaben von ReisebüroassistentInnen.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Kundengespräche führen
  • Reiseangebote erstellen und verkaufen
  • Über Pass- und Visabestimmungen informieren
  • Reiseinformationen zusammenstellen
  • Reiseversicherungen abschließen
  • Reklamationen entgegennehmen und bearbeiten
  • Buchungen stornieren
  • Rechnungen ausstellen
  • An der betrieblichen Buchführung mitwirken
Kolleg Kolleg für Tourismus - Schulautonome Vertiefung Digital Tourism, Startups & Entrepreneurship Kolleg Kolleg für Tourismus - Fachrichtung Kulturmanagement und Event Kolleg Kolleg für Berufstätige für Tourismus Kolleg ITM - International College of Tourism and Management Lehrgang BFI - Diplomlehrgang Reisebüromanagement Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hotelfachschule - Praxisfachschule Kulinarische Meisterklasse Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hotelfachschule - Vertiefung Jeunes Restaurateurs Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hotelfachschule - Schulautonome Vertiefung Patisserie Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Handelsschule - Fachbereich Informationstechnologie Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Handelsschule für HochleistungssportlerInnen Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Digitale Kompetenz Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Werkraumschule Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Skihotelfachschule für alpinen Leistungssport Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Hotelfachschule - Vertiefung Freizeitsport und Golf Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Handelsschule - Sport HAS für Leistungssport Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Fachschule für Wirtschaft und Leistungssport Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie - HAK SPRACHEN business.international Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Welt der Medizin Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Fitness Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung International Resource Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Kommunikations- und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Destinations-, Event- und Reisemanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Kommunikation und Medieninformatik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus und Ski - Schwerpunkt Sportmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Tourismus und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Dritte lebende Fremdsprache Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Management für Multimedia, Software und Netzwerk Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Umwelt und Wirtschaft Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kultur, Freizeit und Touristik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kultur- und Kongressmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Logistik/Finanzmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kulturtouristik Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Medientechnik und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung IT-Creativ Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Medieninformatik / Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Fachrichtung Kommunikations- und Mediendesign Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit, Soziales und Wellness Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Design und Produktinnovation Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Kunst, Kultur-, Tourismus- und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheits- und Sozialkompetenz Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Ernährung und Wellness Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Innovatives Tourismusmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Sozialverwaltung Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige mit Möglichkeit des Handelsschulabschlusses nach dem 4. Semester Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Business | Fitness | Health Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Villa Blanka Office Digital Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Ökomanagement (ÖKO) Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Humanökologie Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Umwelt- und Ressourcenmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Office- und Medienmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus - Vertiefung Wellness, Sport und Lifestyle Berufsbildende höhere Schule (BHS) Handelsakademie für Berufstätige - Ausbildungsschwerpunkt Digital Business Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Wellness und Sport Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe - Vertiefung Kultur- und Eventmanagement Berufsbildende höhere Schule (BHS) Höhere Lehranstalt für Tourismus und Pferdewirtschaft Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang - Schulkooperation zwischen der Landwirtschaftlichen Fachschule Güssing und der HLA für wirtschaftliche Berufe Güssing Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Patisserie Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Hotel- und Gastronomiemanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Ernährung, Gastronomie und Hotellerie Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Kulinarik trifft Management Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Wellness und Eventmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Medieninformatik Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Angewandtes Tourismusmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit - Wellness - Freizeitmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für Tourismus - Vertiefung Bar hoch 4 (Gastronomie und Hotellerie) Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Gesundheit und Soziales Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Fachbereich Sozialmanagement Aufbaulehrgang Aufbaulehrgang für wirtschaftliche Berufe - Schulautonome Vertiefung Soziales und Recht
  • ab 25.07.2022
    Die allgemeinen Themenbereiche aller Lehrabschlüsse und der entsprechenden kommissionellen Prüfungen sowie die allgemeinen Themenbereiche des Einzelhandels gelten für den Lehrabschluss für Reisebüroassistenz. Dabei wird speziell auf die folgenden zusätzlichen Kenntnisse wertgelegt: Gutes Englisch in Wort und Schrift ist unbedingt erforderlich Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Anbieten, verkaufen, vermitteln, organisieren, reservieren, Abwickeln der Reiseleistungen und Nebenleistungen des dienstgebenden Reisebüros Kundenberatung bezüglich verschiedener Destinationen, Transportmittel inklusive Tarife, Reiseversicherungen, länderspezifische Erfordernisse und Bedingungen (Kleidung, Impfungen etc.) Reiseunterlagen für Kunden erstellen, ebenso Rechnungen, Bestätigungen, Formulare, etc. Zahlungsverkehr inklusive Fremdwährungsverrechnung Diese Spezialthemen werden in den entsprechenden Vorbereitungskursen zum außerordentlichen Lehrabschluss berücksichtigt und praxisnah in entsprechenden Übungen und Beispielen erarbeitet.
    Ziele:
    Erwerb der erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse durch ausreichende Anlernzeit, praktische Tätigkeit im Ausmaß der halben Lehrzeit
    Zielgruppe:
    Personen, die Lehrabschluss nachholen wollen.
    Voraussetzungen:
    Mindestalter 18 Jahre Nachweis einer 1,5-jährigen einschlägigen Berufspraxis oder Abbruch des Lehrverhältnisses nach Absolvierung der Hälfte der Lehrzeit aus außerordentlichen Gründen

    Institut:
    BILCOM

    Wo:
    bilcom - Bildung und Communication Universitätsstrasse 4, 1. Stock 1090 Wien

    Wann:
    25.07.2022 - 09.09.2022

  • ab 12.09.2022
    Die allgemeinen Themenbereiche aller Lehrabschlüsse und der entsprechenden kommissionellen Prüfungen sowie die allgemeinen Themenbereiche des Einzelhandels gelten für den Lehrabschluss für Reisebüroassistenz. Dabei wird speziell auf die folgenden zusätzlichen Kenntnisse wertgelegt: Gutes Englisch in Wort und Schrift ist unbedingt erforderlich Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Anbieten, verkaufen, vermitteln, organisieren, reservieren, Abwickeln der Reiseleistungen und Nebenleistungen des dienstgebenden Reisebüros Kundenberatung bezüglich verschiedener Destinationen, Transportmittel inklusive Tarife, Reiseversicherungen, länderspezifische Erfordernisse und Bedingungen (Kleidung, Impfungen etc.) Reiseunterlagen für Kunden erstellen, ebenso Rechnungen, Bestätigungen, Formulare, etc. Zahlungsverkehr inklusive Fremdwährungsverrechnung Diese Spezialthemen werden in den entsprechenden Vorbereitungskursen zum außerordentlichen Lehrabschluss berücksichtigt und praxisnah in entsprechenden Übungen und Beispielen erarbeitet.
    Ziele:
    Erwerb der erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse durch ausreichende Anlernzeit, praktische Tätigkeit im Ausmaß der halben Lehrzeit
    Zielgruppe:
    Personen, die Lehrabschluss nachholen wollen.
    Voraussetzungen:
    Mindestalter 18 Jahre Nachweis einer 1,5-jährigen einschlägigen Berufspraxis oder Abbruch des Lehrverhältnisses nach Absolvierung der Hälfte der Lehrzeit aus außerordentlichen Gründen

    Institut:
    BILCOM

    Wo:
    bilcom - Bildung und Communication Universitätsstrasse 4, 1. Stock 1090 Wien

    Wann:
    12.09.2022 - 28.10.2022

  • ab 07.11.2022
    Die allgemeinen Themenbereiche aller Lehrabschlüsse und der entsprechenden kommissionellen Prüfungen sowie die allgemeinen Themenbereiche des Einzelhandels gelten für den Lehrabschluss für Reisebüroassistenz. Dabei wird speziell auf die folgenden zusätzlichen Kenntnisse wertgelegt: Gutes Englisch in Wort und Schrift ist unbedingt erforderlich Weitere Fremdsprachen sind von Vorteil Anbieten, verkaufen, vermitteln, organisieren, reservieren, Abwickeln der Reiseleistungen und Nebenleistungen des dienstgebenden Reisebüros Kundenberatung bezüglich verschiedener Destinationen, Transportmittel inklusive Tarife, Reiseversicherungen, länderspezifische Erfordernisse und Bedingungen (Kleidung, Impfungen etc.) Reiseunterlagen für Kunden erstellen, ebenso Rechnungen, Bestätigungen, Formulare, etc. Zahlungsverkehr inklusive Fremdwährungsverrechnung Diese Spezialthemen werden in den entsprechenden Vorbereitungskursen zum außerordentlichen Lehrabschluss berücksichtigt und praxisnah in entsprechenden Übungen und Beispielen erarbeitet.
    Ziele:
    Erwerb der erforderlichen Fertigkeiten und Kenntnisse durch ausreichende Anlernzeit, praktische Tätigkeit im Ausmaß der halben Lehrzeit
    Zielgruppe:
    Personen, die Lehrabschluss nachholen wollen.
    Voraussetzungen:
    Mindestalter 18 Jahre Nachweis einer 1,5-jährigen einschlägigen Berufspraxis oder Abbruch des Lehrverhältnisses nach Absolvierung der Hälfte der Lehrzeit aus außerordentlichen Gründen

    Institut:
    BILCOM

    Wo:
    bilcom - Bildung und Communication Universitätsstrasse 4, 1. Stock 1090 Wien

    Wann:
    07.11.2022 - 23.12.2022

  • ab 20.12.2022
    Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine des Lehrgangs. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleitung zur Verfügung.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    20.12.2022 - 20.12.2022

  • ab 23.01.2023
    Von der Beratung, über die Buchung bis zur Rückkehr &#8211

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    23.01.2023 - 28.06.2023

  • ab 28.02.2023
    Die mündliche Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Reisebüroassistent/in besteht aus einer praktischen Prüfung und einem Fachgespräch. In diesem Kurs bereiten Sie sich auf beide Gegenstände vor.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    28.02.2023 - 02.03.2023

  • 2 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Event Management
  • Rechnungswesen-Kenntnisse
  • Amadeus
  • Beschwerdemanagement
  • Buchhaltung
  • E-Tourismus
  • Englisch
  • Fidelio
  • Galileo (Buchungssoftware)
  • Gruppenreisen
  • Individualreisen
  • KundInnenberatung
  • MS Office-Anwendungskenntnisse
  • myJack
  • Pauschalreisen
  • Reisevermittlung im Incoming-Bereich
  • Reisevermittlung im Outgoing-Bereich