Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

BetriebstechnikerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht / Maschinen, Kfz und Metall
Ausbildungsform: Schule

Berufsbeschreibung

BetriebstechnikerInnen sind ausgebildete TechnikerInnen, die auch im betriebswirtschaftlichen Management-Bereich tätig sind.

Es kann in diesem Zusammenhang auch von Technologie-Management gesprochen werden. BetriebstechnikerInnen versuchen in ihrer Arbeit technische und industrielle Geschäftsprozesse zu optimieren. Das betrifft meistens die ;Rohstoffgewinnung, Beschaffung, Produktion, Logistik, Marketing, das Controlling oder Qualitätsmanagement.

Sie analysieren Industrie-, Handels- und Verwaltungsvorgänge, geben Empfehlungen zu Organisation, Arbeitsmethoden und Reihenfolge der Arbeitsabläufe und überwachen die Ausführung. Sie nutzen spezielle Software für Geschäftsprozessmanagement, Logistik, Workflow sowie Projektmanagement-Tools.

Sie studieren weiters Herstellungsbeschreibungen, Pläne und andere Projektmaterialien und legen die wesentlichen Arbeitsvorgänge und Produktionsmittel fest. Sie entwickeln technisch effiziente, wirtschaftlich und sozialverträgliche Formen der Organisation und der Produktionsweisen. Dazu definieren sie die Arbeitsabläufe und die notwendigen Produktionsmittel.

Bei ihrer Tätigkeit arbeiten sie interdisziplinär mit SpezialistInnen aus verschiedenen Fachgebieten, wie VerfahrenstechnikerInnen, und MaschinenbautechnikerIn (Produktionstechnik), InformatikerInnen zusammmen.

Siehe auch den Beruf WirtschaftsingenieurIn.

  • 0 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 10 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Betriebswirtschaftskenntnisse
  • Maschinenbau-Kenntnisse
  • Antriebstechnik
  • Durchführung von Messungen und Tests
  • Fertigungstechnik
  • Halbleitertechnologie
  • MS Office Anwendungskenntnisse
  • SPS - Speicherprogrammierbare Steuerung
  • Störungsbehebung bei Maschinen und Anlagen
  • Technische Überwachung von Maschinen und Anlagen