GemüsegärtnerIn

Berufsbereiche: Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft / Umwelt
Ausbildungsform: mittlere und höhere Schulen
∅ Einstiegsgehalt BMS: € 1.690,- bis € 2.260,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: 2022). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Hinweis

Dieser Beruf ist eine Spezialisierung des Berufs GärtnerIn. Weiterführende Informationen finden Sie in der Beschreibung von GärtnerIn (mittlere und höhere Schulen).

Berufsbeschreibung

GemüsegärtnerInnen sind auf die Pflege und Anzucht von Gemüsepflanzen, wie z.B. Tomaten, Zucchini und Salat, spezialisiert. Sie kümmern sich um ihre Zucht und ihren Anbau, ebenso wie um die Pflege der Pflanzen. Sie bewässern, düngen und schneiden die Gemüsepflanzen. Zudem entfernen sie Unkraut. Vor dem Einpflanzen bereiten sie den Boden durch Auflockern und die Zugabe etwa von Kompost vor, um die Bodenqualität zu verbessern. Weiters identifizieren GemüsegärtnerInnen die verschiedenen Arten von Schädlingen und ergreifen geeignete Maßnahmen, um sie zu bekämpfen. 

Sie installieren Bewässerungssysteme und achten darauf, dass die Pflanzen, je nach Wachstumsphase, ausreichend Licht oder Beschattung bekommen. GemüsegärtnerInnen unterstützen ihre KundInnen darüber hinaus bei der Wahl der Pflanzen und beraten sie bei Fragen zum Standort oder bei Problemen. Oft verkaufen sie ihre Produkte auf Märkten sowie an GroßhändlerInnen oder direkt an die KonsumentInnen.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Pflanzen pflegen, bewässern, düngen und schneiden
  • Unkraut entfernen
  • Bodenqualität verbessern
  • Schädlinge erkennen und bekämpfen
  • Bewässerungssysteme installieren
  • KundInnen beraten
  • Produkte verkaufen
  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Ästhetisches Gefühl
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Verkaufskenntnisse
  • Baumpflege
  • Baumschule
  • Bewässerungstechnik
  • Bodenbearbeitung
  • Formschnitt
  • Glashausbewirtschaftung
  • Grünflächenpflege
  • Obstbau
  • Pflanzenaufzucht
  • Pflege von Container-Kulturen
  • Schnittblumenzucht
  • Zierpflanzenbau