SEO-/SEA-ManagerIn

Berufsbereiche: Büro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit / Handel, Logistik, Verkehr
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt

Berufsbeschreibung

SEO-/SEA-ManagerInnen sind für die Auffindbarkeit von Webseiten im Internet zuständig. Ihre Tätigkeit ist Teil des Online-Marketings. Ziel der Arbeit von SEO-/SEA-ManagerInnen ist es, möglichst viele InternetnutzerInnen auf eine Website zu leiten. SEO/SEA steht für Search Engine Optimization/Advertisement, was übersetzt "Suchmaschinenoptimierung" bzw. "Suchmaschinenwerbung" bedeutet. SEO-/SEA-ManagerInnen sorgen dafür, dass die Internetauftritte von Produkten, Marken oder Unternehmen im Internet bei der Suche mit Suchmaschinen besser aufgefunden werden. Dabei behalten sie die Rankings, also die Ergebnislisten der Suchmaschinen, im Auge und passen gegebenenfalls die Webseiten an.

Ein wichtiger Teil der Arbeit von SEO-/SEA-ManagerInnen ist die Keyword-Recherche. Keywords sind sogenannte "Schlüsselbegriffe", die bei der Suche von NutzerInnen in die Suchmaschinen eingegeben werden. SEO-/SEA-ManagerInnen recherchieren die wichtigsten Suchbegriffe und analysieren auch die Webseiten von Konkurrenzunternehmen. Anschließend entwickeln sie Strategien, um die Webseiten und Internetauftritte zu optimieren und somit für ein besseres Suchmaschinenranking zu sorgen. Nachdem sie eine Strategie für eine Kampagne entwickelt haben, betreuen sie diese laufend und kontrollieren den Erfolg.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Webseiten optimieren
  • Suchbegriffe analysieren
  • SEO-/SEA-Strategien entwickeln
  • Texte verfassen
  • Konkurrenzanalysen vornehmen
  • Laufende Kampagnen überwachen und kontrollieren
  • Diese Veranstaltung ist eine intensive Einstiegsmöglichkeit in die Arbeit mit dem Computer. EDV-Anfänger/innen, die hauptsächlich Anwender/innen sein möchten, lernen in diesem Kurs die Grundlagen der Informationsverarbeitung, den Aufbau und die Bedienung von Computern (PCs), Datenträgern und Zusatzgeräten kennen. Im Themengebiet Windows werden Basiskenntnisse vermittelt. Über verschiedene Anwendungsprogramme (z. B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Grafik) wird ein Überblick gegeben. Sie erhalten außerdem wertvolle Hinweise zur Beurteilung der Hard- und Software Ihres Arbeitsplatzes oder eines zu kaufenden PCs
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    WIFI Tirol (Schwaz)

    Wo:
    Schwaz

  • Ein Trainingsprogramm für Ihre Mitarbeiter-Innen zu Selbstorganisation, Eigenverantwortung und unternehmerischem Denken* Fährigkeiten und persönliche Ressourcen kennen und richtig einsetzen lernen* unternehmerisches Denken trainieren* Eigenverantwortung der Mitarbeiter-Innen im Unternehmen stärken* wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen* Mit-Unternehmerisch tätig werden

    Institut:
    Spes GmbH

  • Ihre Mitarbeiter-Innen sind das eigentliche Veränderungspotential in Ihrem Unternehmen.Ihre Mitarbeiter-Innen lernen, ihre Veränderungsvorschläge einzubringen und setzen diese Ideen im Workshop bei konkreten Projekten im Unternehmen um.

    Institut:
    Spes GmbH

  • o Spielerische Vorstellungs- und Kennenlernrundeo Austausch von Erfahrungen und Erwartungeno Chancen und Risken der Jobtätigkeit im Rahmen des zugewiesenen Arbeitsfeldes, der vorhandenen Strukturen; Zielsetzungeno Wer bezahlt mein Gehalt?o Zielgruppenanalyse: Kundenstruktur, Kundenwünsche und Bedürfnisse, Kundentypologie, mit den Augen des Kunden sehen, Denken in Kategorien des Kundenvorteilso Professionelle Haltung: sparsamer Psychoenergie-Einsatz, der Besucher als „Freund“, kleines Stress-Management, „lohnende“ Ziele setzen, Emotionsskala (zwischen Sympathie, Empathie und Antipathie)o Motivation: Selbstmotivation – Freude am Job; Fremdmotivation – des Kunden und der Kolleg/innen, Philosophie der gegenseitigen „Wertschätzung“o Kommunikative Tipps und Tricks zur Arbeitserleichterung, kleines 1 x 1 des Konfliktmanagementso Vorschau auf Aus- und Weiterbildungsangeboto Einrichten von Intervisionsgruppen und einem Modell „Vorschlagswesen“
    Ziele:
    Unter der Voraussetzung der Teilnahme am INFO-Abend wird bei den TN kreative Freude am Mitgestalten, Identifikation mit Aufgabe und Unternehmen, Motivation, klares Aufgabenverständnis, erhöhte Kundensensibilität und eine lustvolle Perspektive für weitere Ausbildungsmodule angestrebt
    Zielgruppe:
    Newcomer (Fixangestellte aber auch Werksvertragsmitarbeiter)
    Voraussetzungen:
    Info-Abend

    Institut:
    mind & more Management & Education Services GmbH

    Wo:
    nach Vereinbarung

  • o Persönliche Ziele setzen, Prioritäten festlegeno Arbeitszeitanalyse, Zeitplanungsinstrumenteo Planung von Pufferzeiteno „Zeitdiebe“ erkennen und unschädlich macheno Mit persönlichen Leistungsschwankungen lebeno Kreative Zeitnutzung und Arbeitstechnikeno Stressbewältigungo Körperliche und mentale Entspannungstechnikeno Methoden zur Energieaktivierungo Persönliche Lebensplanungo Transfer
    Ziele:
    Auch unter schwierigen (Stress-) Bedingungen sollen Führungskräfte befähigt werden, Zeitgestaltung zu optimieren, kurzfristig abschalten und sich regenerieren zu können, persönliche Energie im Anlassfall zu aktivieren und bei allem Balance zwischen Kopf und Bauch sowie Innen und Außen zu wahren.
    Zielgruppe:
    Interessenten aller Bereiche
    Voraussetzungen:
    Teilnahme an Seminar 1 empfehlenswert

    Institut:
    mind & more Management & Education Services GmbH

    Wo:
    nach Vereinbarung

  • Diese Veranstaltung ist eine intensive Einstiegsmöglichkeit in die Arbeit mit dem Computer. EDV-Anfänger/innen, die hauptsächlich Anwender/innen sein möchten, lernen in diesem Kurs die Grundlagen der Informationsverarbeitung, den Aufbau und die Bedienung von Computern (PCs), Datenträgern und Zusatzgeräten kennen. Im Themengebiet Windows werden Basiskenntnisse vermittelt. Über verschiedene Anwendungsprogramme (z. B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Grafik) wird ein Überblick gegeben. Sie erhalten außerdem wertvolle Hinweise zur Beurteilung der Hard- und Software Ihres Arbeitsplatzes oder eines zu kaufenden PCs.
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    WIFI Tirol (Schwaz)

    Wo:
    Schwaz

  • Neueinsteiger/innen am PC, die sich mit Hilfe von MS-Office die tägliche Arbeit am PC erleichtern wollen, bekommen in diesem Kurs eine EDV-Grundlageneinschulung und befassen sich außerdem mit dem Textverarbeitungsprogramm MS-Word für Windows, dem Tabellenkalkulationsprogramm MS-Excel, dem Datenbankprogramm MS-Access, dem Präsentationsprogramm MS-Power Point, einer Einführung in die Arbeit mit dem Internet und MS-Outlook als Organisationstool sowie der grundlegenden Windowsbedienung. Es wird auch der Datenaustausch zwischen den einzelnen Programmen behandelt.Diese Ausbildung ist gleichzeitig die Ausbildung zum ECDL (Europäischer Computerführerschein).Hinweis: Die Veranstaltung kann mit einer internationalen PCU- Prüfung abgeschlossen werden, für die eine zusätzliche Vorbereitung angeboten wird.
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    WIFI Tirol (Schwaz)

    Wo:
    Schwaz

  • Erlernen der Anwendung von Computer und Intenet in kleiner Gruppe mit individueller Betreuung. Für Menschen mit Behinderungen auch VOR ORT möglich.
    Ziele:
    Förderung der Anwendung von Computer und Internet für berufliche sowie private Zwecke.
    Zielgruppe:
    Neueinsteiger(innen) mit Interesse an PC und Internet
    Voraussetzungen:
    Keine
  • Der Bereich „Buchhaltung und Bilanz“ ist ein unerlässlicher Bestandteil jeden Unternehmens. Das Potential an fachkundigen (Bilanz-)Buchhalter/-innen werden am Arbeitsmarkt gesucht denn je - unabhängig aus welcher Branche. Die stetige Suche nach einem ganzheitlich ausgebildeten Mitarbeiter/-in in der Buchhaltung und Bilanzierung wird daher nie abreißen. Durch die exakte Buchführung und Analyse der Bilanz können Experten in diesem Fachbereich die Geschäftsführung in Anbetracht der Unternehmensentwicklung tatkräftig unterstützen und sind demzufolge am Unternehmenserfolg maßgeblich beteiligt. Dies betrifft interne, wie auch externe Bilanzbuchhalter/-innen. Gesetzliche und steuerliche Veränderungen in Österreich und in der EU verlangen überdurchschnittlich qualifizierte Mitarbeiter/-innen, die über alle Aktualitäten stets informiert sind. Genau dort setzt dieser umfassende Fernlehrgang an - in einem praxisnahen und zukunftsorientierten Ausbildungsmodell, wird von Anfang an auf das Grundverständnis großen Wert gelegt. In systematisch aufbereiteten Lehrunterlagen werden dann parallel die tiefergehenden Themen behandelt, in dem die Verknüpfung aller Gesichtspunkte der Buchhaltung und Bilanzierung im Vordergrund steht.
    Ziele:
    Vermittlung von theoretischen & praxisorientierten Kenntnissen rund um das Thema Buchhaltung & Bilanzierung.
    Voraussetzungen:
    Akademischer Abschluss und mind. 1 Jahr * Erfahrung ODER Matura/Abitur/Reifeprüfung und mind. 2 Jahre * Erfahrung ODER Abgeschlossene Berufsausbildung und mind. 3 Jahre * Erfahrung

    Institut:
    BILDAK - Bildungsakademien

    Wo:
    Fernstudium

  • Seminar-Zyklus in 3 Modulen: Mit neuen Schreibmethoden leichter Fachtexte schreiben.Von der vagen Idee zum cleveres Buch-Konzept. Strategien der VeröffentlichungOptional Modul 4: Am Weg zum fertigen Buch: Book-In-Progess-Gruppe, Sommer-Schreibwoche, Lektorat.
    Ziele:
    Dieser Seminarzyklus zeigt wie Sie Ihr Fachwissen in ein Buch gießen. Beginnend mit neuen Methoden aus dem Anglo-amerikanischen Raum über den Schreibfluss bis hin zur praktischen Publikation Ihres Sachbuches.
    Zielgruppe:
    ExpertInnen, die Ihr Know-how durch ein Sachbuch bekannt machen und mit dieser Eigen-PR ihren Expertenstatus stärken wollen:• Therapeuten, Coaches, Ärzte,• Trainer, Pädagogen, Berater• Wissenschafter, Forscher, Journalisten• Unternehmer, Politiker, Prominente...und alle INNEN!!
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    writers'studio

    Wo:
    Wien, Kaiserstraße 45/Stiege 2 EG

  • 11 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Can-do-Mentalität
  • Führungsqualitäten
  • Ganzheitliches Denken
  • IT-Affinität
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Kommunikationsstärke
  • Kreativität
  • KundInnenorientierung
  • Reisebereitschaft
  • Systematische Arbeitsweise
  • Zahlenverständnis
  • 12 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Below-the-line
  • Berichtswesen
  • Budgetierung
  • Customer Relationship Management
  • Englisch
  • Entwicklung von Marktstrategien
  • Entwicklung von Online-Marketing-Kampagnen
  • Erstellung von Marketingunterlagen
  • Marktanalysen
  • Online-Marketing
  • Social Media-Strategien