IllustratorIn

Berufsbereiche: Büro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit / Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk
Ausbildungsform: Schule
∅ Einstiegsgehalt: € 1.880,- bis € 2.280,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

IllustratorInnen gestalten und erstellen Zeichnungen für unterschiedliche Medien. Sie zeichnen z.B. Bilder für Kinder-, Jugend- und Lehrbücher sowie für Zeitungen, Zeitschriften und Comics oder gestalten Bucheinbände, Plakatwerbungen, Firmenlogos und Verpackungen.

Je nach Medium erfüllen die Bilder von IllustratorInnen unterschiedliche Funktionen. So dienen sie beispielsweise in Lehrbüchern zur visuellen Erklärung von Inhalten oder als dekoratives Element für Verpackungen, während sie in Kinderbüchern ganze Geschichten erzählen. Zudem spielen Illustrationen auch in der Werbung und im Nachrichtenbereich eine wichtige Rolle, indem sie z.B. Zusammenhänge veranschaulichen.

Für ihre Bilder und Zeichnungen wenden IllustratorInnen neben computergestützten Grafik- und Zeichenprogrammen auch Handzeichnungen, Aquarelle oder Kunstdrucktechniken an. Sie arbeiten mit WerbetexterInnen, RedakteurInnen, AutorInnen oder Art Directors zusammen.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Bild- und Illustrationsideen entwickeln
  • Entwürfe und Skizzen zeichnen
  • Texte illustrieren
  • Logos gestalten
  • Konzepte besprechen
  • Zeichen- und Drucktechniken anwenden
  • Zeitpläne erstellen
  • Sich mit AutorInnen, RedakteurInnen und anderen KollegInnen austauschen und abstimmen
  • Kurzbeschreibung Sie wollen mit wenig Zeitaufwand lernen, wie Sie eine kostengünstige eigene Werbung erstellen, Ihre privaten Einladungen und Visitenkarten selber entwerfen, gestalten und umsetzen? Dieser Lehrgang beinhaltet komprimiert die Inhalte der DTP Kurse für den Printbereich. Ein zusätzlicher Schwerpunkt wird auf das Thema Typografie gelegt. Inhalt Sie lernen die einzelnen Schritte kennen, um Werbepublikationen zielgruppengerecht, für Firmen, Vereine oder eigene Einladungen zu erstellen. Mit Adobe: Photoshop (Grundkurs und Aufbaukurs) Illustrator Indesign Druckvorstufe Grundlagen der Werbung Typografie oder Opensource: GIMP(Grundkurs und Aufbaukurs) Inkscape Scribus Druckvorstufe Grundlagen der Werbung Typografie
    Ziele:
    Sie können kostengünstig Drucksachen für Ihre eigene Werbung, Ihre Einladungen und Visitenkarten erstellen.
    Voraussetzungen:
    AnwenderInnen, die ihre Kreativität für den Privaten- oder Firmenbereich kostengünstig umsetzen wollen, für Anfängerinnen und Anfänger mit EDV Grundkenntnissen.

    Institut:
    Roland Geyer Coaching und Schulung

    Wo:
    Direkt vor Ort beim Kunden innerhalb ganz Österreich. Sonderkonditionen für Fahrtgeld und Diäten möglich!

  • Kurzbeschreibung Sie wollen Ihr eigenes Logo entwerfen, Zeichnung die bildrealistisch oder comicartig wirken erstellen? Sie benötigen kleine Grafiken und Piktogramme um Ihre Publikationen zu verschönern? Dann bietet Ihnen das Programm Adobe Illustrator all diese Möglichkeiten, die Sie in diesem Kurs lernen werden. Inhalt Hier vermittle ich Ihnen die Bedienung der Werkzeuge und Arbeitshilfen, erkläre Ihnen das Arbeiten mit Texten und Texteffekten, übe mit Ihnen Zeichenfunktionen, Freihandzeichnungen. Eröffnet Ihnen die Funktionen von Ebenen und Formate. Verläufe und Hintergründe werden Sie erstellen lernen.Weiters können Sie Objekte bearbeiten und Filter verwenden.
    Ziele:
    Sie können Logos, Zeichnungen und Grafiken erstellen.
    Voraussetzungen:
    AnwenderInnen, die ihre Publikationen lebendiger gestalten wollen, für Anfängerinnen und Anfänger mit EDV Grundkenntnissen

    Institut:
    Roland Geyer Coaching und Schulung

    Wo:
    Direkt vor Ort beim Kunden innerhalb ganz Österreich. Sonderkonditionen für Fahrtgeld und Diäten möglich!

  • Seminarinhalte Die Benutzeroberfläche: Menüs, Werkzeuge, Paletten, Voreinstellungen Bilder und Grafiken kombinieren Platzieren, Verknüpfen, Einbetten Vom Pfad zum Vektorobjekt Grundlagen, Zeichenstift Werkzeug, Korrekturen und Nachzeichnen Transformationen Geometrische Formwerkzeuge, Bedienfelder, Skalieren, Drehen, Spiegeln etc., Pathfinder, Ausrichten, Verzerren Ebenen Erstellen, Objekte zuweisen, Schnittmasken Farbe Farbsysteme, Farbwahl, Farben verwalten und anwenden, Verläufe und Verlaufsgitter, Interaktive Farben Muster, Pinsel und Symbole Auswählen, Zuweisen, Objekte malen, Aufsprühen Transparenz und Effekte Texte & Typographie Textarten, Werkzeuge, Pfadtext, Flächentext, Absätze, Formatvorlagen Interaktiv nachzeichnen Vom Pixelbild zur Vektorgrafik, Voreinstellungen, Durchführung und Nachbearbeitung Ausgabe und Druck Speicherformate, Exportieren, Drucken
    Ziele:
    Der Teilnehmer verfügt nach dem Seminar über solide Basiskenntnisse, die zur Gestaltung von (Vektor-)Grafiken vom ersten Pfad bis zur vollständigen Illustration wichtig sind. Ziel des Seminars ist es, das Werkzeug Illustrator sofort produktiv für die Erstellung ansprechender Grafiken einzusetzen.
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer, die Illustrator zur Erstellung von Grafiken und Illustrationen für Druck, Web oder andere Medien einsetzen möchten.
    Voraussetzungen:
    Freude am gestalterischen Arbeiten und gute PC-Anwenderkenntnisse.

    Institut:
    FSSF Software & Schulung

    Wo:
    AVL Academy, Alte Poststraße 152/Ebene 7, 8020 Graz

  • Modul 1: Digitale Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop. Grundlagen, Ebenen, Masken, Kanäle, FilterModul 2: Layoutieren mit Adobe InDesign. Grundlagen, Layoutregeln, Farbenlehre und Typografie. Texteigenschaften, Import von Pixel- und Vektorgrafiken. Modul 3: Vektoren und deren Einsatz mit Adobe Illustrator. Grundlagen, Vektorformate, Export und Import.Modul 4: PDF Format und sein Einsatz mit Adobe Acrobat. Einsatz und Möglichkeiten.
    Ziele:
    Erarbeitung von kreativen Layoutlösungen, durch die Unterstützung von multimedialen Mitteln. Sie lernen die gängigsten DTP-Werkzeuge (Adobe Photoshop, Adobe InDesign, Adobe Illustrator, Adobe Acrobat) kennen und bekommen Tipps zur Optimierung des Arbeitsablaufes.
    Voraussetzungen:
    Grundkenntnisse und Erfahrung praktischer Layoutierung;MS-WINDOWS

    Institut:
    FSSF Software & Schulung

    Wo:
    AVL Academy, Alte Poststraße 152/Ebene 7, 8020 Graz

  • Adobe InDesign spricht die Sprache professioneller Designer, weil es kreative Freiheit, Produktivität und Präzision bei der Gestaltung erstklassiger Print-Produkte wie Bücher, Zeitschriften, Flyer, Broschüren oder Anzeigen bietet. Zudem arbeitet Adobe InDesign nahtlos mit Adobe Photoshop und Adobe Illustrator zusammen. Adobe InDesign öffnet Dateien auch problemlos von Quark XPress und Adobe PageMaker. Sparen Sie sich Zeit durch leicht zu verwendende Werkzeuge, die komplizierte Designaufgaben auf einige wenige Schritte reduzieren.
    Ziele:
    In diesem Training erhalten Sie das Wissen, um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Werkzeuge von Adobe InDesign um professionelle Layouts zu erstellen, einzusetzen und sicher zu beherrschen.
    Zielgruppe:
    Zusatzausbildung für Angestellte für die Erstellung von Werbemedien wie Flyer, Newsletter, Anzeigen etc.
    Voraussetzungen:
    Fortgeschrittene Kenntnisse in der Computerbenutzung vorzugsweise ECDL Advanced

    Institut:
    go2www Heinrich Zillner

    Wo:
    IBEF Stuwerstraße 35 1020 Wien

  • Kurzer Überblick Adobe Creative Suite 5 mit den Programmen Bridge, InDesign, Illustrator, Acrobat Professional, Photoshop Dreamweaver und Flash</br></br> Grundlagen der digitalen Bildbearbeitung, die Grundregeln der Farblehre (RGB, CMYK, Lab, HSB) Überblick über die Oberfläche, aller Werkzeuge und Paletten Was ist Photoshop? Grundlegende Programmfunktionen Bildausrichtung und Perspektive ändern Bildbereiche auswählen Mit Kanälen und Masken arbeiten Ebenen und Schnittmasken verwenden Ebenen bearbeiten Ebenen gestalten Bilder und Photos gestalten Mit Farben arbeiten Tonwerte und Farben ändern Bilder retuschieren Bilder künstlerisch bearbeiten Vektorobjekte auf der Formebene erstellen Vektorobjekte als Pfade erstellen und bearbeiten Textobjekte erstellen und bearbeiten Bilder für die Ausgabe vorbereiten Bei jedem Kurs gibt es viele Übungen aus der Praxis mit entsprechenden Fallbeispielen.</br></br> Information und Motivation im Kommunikations- oder EDV Bereich
    Ziele:
    Dieser Kurs ermöglicht Photoshop-Anfängern einen leichten Einstieg in die Funktionalität des Programms.
    Zielgruppe:
    InteressentenInnen, die Ihre Photos etwas professioneller und interessanter retuschieren wollen. Es werden aber auch interessierte Personen angesprochen, die die Grundlagen der grafischen Bildbearbeitung von der Pike auf erlenen wollen.
    Voraussetzungen:
    Windows Anwenderkenntnisse, Interesse zur Gestaltung und Design von Bildern, Zeichnungen und Fotos.

    Institut:
    Abelard Consulting GmbH

    Wo:
    Märzstraße 62 / 1.Stock Top 101 1150 Wien

  • Das Training gliedert sich aufbauend in jeweils eine Woche Grundlagen, Aufbau, Fortschritt, Einblick in die Vektorgrafik Adobe Illustrator (Schildermaler, Stickereien etc.) und das Projekt Corporate Identity.
    Ziele:
    Als Abschluss wird mit Hilfe des erlernten ein Projekt Corporate Identity (Thema freie Wahl) erstellt. Erstellung von Logo - Drucksorten - grafisches Layout einer Webseite. Verschieden Dateitypen werden passend für die weiter verarbeitenden Betriebe bereitgestellt.
    Zielgruppe:
    Zusatzqualifikation für Angestellte im kaufm. und techn. Bereich
    Voraussetzungen:
    Grundlagen Fortgeschrittene PC- oder MAC-Kenntnisse

    Institut:
    go2www Heinrich Zillner

    Wo:
    IBEF Stuwerstraße 35 1020 Wien

  • Die LIK Akademie für Foto und Design GmbH in Wien veranstaltet den Diplom Lehrgang Mediendesign. Eine praxisbetonte Ausbildung, die die Bereiche Desktop Publishing, Grafik und Webdesign umfasst. Voraussetzung: eigener Laptop, Grundkenntnisse über Dateiformate und in der Bildbearbeitung, gute Computerkenntnisse. Keine Kenntnisse von InDesign und Illustrator oder Webprogrammen erforderlich. Die für den Lehrgang erforderliche Software (Adobe Bridge, Adobe InDesign CC, Adobe Illustrator CC) können Sie als LehrgangsteilnehmerIn zum Schüler und Studentenpreis bei Adobe beziehen. Dauer: 2 Semester / Module / ca. 30 Wochen Zeitaufwand: ca. 10 Unterrichtsstunden pro Woche lt. LEHRPLAN Ausbildungsform: Berufsbegleitend, Teilzeit, Online-/ Fernlehrgang, Bildungskarenz Ort: LIK Akademie für Foto und Design, Seidengasse 17, 1070 Wien oder LIK Akademie Linz/Pasching oder als Online / Fernlehrgang Lehrgangskosten: € 890.- / Semester zzgl. Prüfungsgebühr Euro 90.- im 2. Semester FÖRDERBERATUNG: Förderungen Ablauf: Der LIK Diplomlehrgang Mediendesign kann wahlweise berufsbegleitend an fixen Terminen unter der Woche besucht werden oder berufsbegleitend an fixen Terminen am Wochenende. Sie sind an 6 ganztägigen Terminen pro Semester in der LIK Akademie für Foto und Design anwesend und lösen zwischen dien Terminen eigenständig nach- und vorbereitende Aufgaben zu Hause. Abschluss: Anerkanntes Mediendesign Diplom der LIK Akademie für Foto und Design Optionale Abschlussmöglichkeit - TÜV AUSTRIA-Persönenzertifizierung gemäß EN ISO 17024: Die LIK Akademie für Foto und Design ist Zertifizierungspartner vom TÜV Austria und Sie können mit dem LIK Mediendesign Diplom zur ISO 17024 Personen Zertifizierungsprüfung in der LIK Akademie für Foto und Design antreten. Der Lehrgang Mediendesign (MD) kann auch gleichzeitig mit dem Lehrgang Digitale Fotografie und oder Fotodesign besucht werden.
    Ziele:
    Fit für den Beruf der/s Desktop Publishers/in
    Zielgruppe:
    Menschen mit Interesse an Grafik und Desktop Publishing
    Voraussetzungen:
    eigener Laptop, Grundkenntnisse über Dateiformate und in der Bildbearbeitung, gute Computerkenntnisse. Keine Kenntnisse von InDesign und Illustrator oder Webprogrammen erforderlich. Die für den Lehrgang erforderliche Software (Adobe Bridge, Adobe InDesign CC, Adobe Illustrator CC) können Sie als LehrgangsteilnehmerIn zum Schüler und Studentenpreis bei Adobe beziehen.

    Institut:
    LIK Akademie für Foto und Design

    Wo:
    LIK Akademie Linz/Pasching Abensbergstrasse 4 4061 Pasching oder Klagenfurt, oder Wien oder ONLINE

  • InDesign ist ein Layout- Programm von Adobe Systems und Teil der Creative Suite. Es könnte auf den ersten Blick für einen Nachfolger von PageMaker gehalten werden, hat jedoch einen völlig neuen technischen Unterbau (Plugins). Die Benutzeroberfläche entspricht den anderen Produkten von Adobe Systems, wie z. B. Photoshop oder Illustrator. InDesign ist ein Konkurrenzprodukt zu dem Programm QuarkXPress. Durch das Bündeln mit der Creative Suite vergrößert sich die InDesigns- Basis immer mehr. Überblick über die Oberfläche und allen Werkzeugen Das Layout festlegen Professionelle Layout- Tools verwenden Textrahmen und Text bearbeiten und formatieren Formate und Vorlagen nutzen und mit Tabellen arbeiten Rahmen und individuelle Pfade erstellen Objekte auswählen, gestalten transformieren und positionieren Publikationen selbständig gestalten und ausgeben mit Farben und Verläufen arbeiten mit Ebenen arbeiten Inhaltsverzeichnisse, Indizes und Fußnoten einbringen Dokumente professionell reproduzieren <p>Zusätzlich gibt es viele Übungen aus der Praxis</p> <p>Information und Motivation</p> im Kommunikations- oder EDV Bereich
    Ziele:
    Die Teilnehmer/innen können nach diesem Kurs eine Firmen-, Vereins- oder Geburtstagszeitung selbst layouten und gestalten. Mit InDesign gelingen professionelle Layouts. Sie erlernen die InDesign-Oberfläche, wie z.B.: Menü und Befehlsstruktur, Seiten- und Dokumentenaufbau, Rahmen, Zeichenstift und Stiftwerkzeug-Funktionen, Einsatz von Spezialeffekten, Tabellen erstellen und integrieren, Inhaltsverzeichnis und Indexverknüpfungen und letztlich die Vorbereitung der Dokumente für den professionellen Ausdruck.
    Zielgruppe:
    Interessenten/innen, die Ihre Briefe, Poster, Plakate und Broschüren etwas professioneller und interessanter gestalten wollen. Es werden aber auch interessierte Personen angesprochen, die sich beruflich in Richtung Printmedien, Redaktionen, Werbefirmen, Verlage u.s.w. weiterentwickeln wollen.
    Voraussetzungen:
    Windows Anwenderkenntnisse und Interesse zur Gestaltung und Design von Text und Bildern.

    Institut:
    Abelard Consulting GmbH

    Wo:
    Märzstraße 62 / 1.Stock Top 101 1150 Wien

  • Ein eigenes Logo gestalten mittels Vektoren
    Voraussetzungen:
    Adobe Illustrator Grundkurs

    Institut:
    Klartext

    Wo:
    Klartext! Neustiftgasse 71/1 1070 Wien

  • 7 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Allgemeinbildung
  • Ästhetisches Gefühl
  • Aufgeschlossenheit
  • Beobachtungsgabe
  • Gutes Sehvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • 15 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • 3D Computergrafik und -animation
  • 3D-Computergrafik-Software
  • Animationsfilme
  • Corel Draw
  • Film- und Fernsehproduktion
  • Filmproduktion
  • Grafik-Software
  • Illustrator
  • InDesign
  • Photoshop
  • Postproduktion
  • Printproduktion
  • Quark XPress
  • Technische Illustrationen
  • Zeichnen