Terminal Guide (m/w)

Berufsbereiche: Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.630,- bis € 1.880,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Terminal Guides sorgen für den reibungslosen Ablauf am Terminal und erteilen den Fluggästen und BesucherInnen an den Informationsschaltern Auskünfte, zum Beispiel zu Abflügen und Landungen, Verspätungen, Zollbestimmungen oder Parkmöglichkeiten am Flughafen. Sie sind außerdem verantwortlich für Ansagen und Aufrufe im Terminal und unterstützen die PassagierInnen bei der Bedienung der Self-Check-In-Automaten.

Terminal Guides sind auch für den störungsfreien Passagierfluss verantwortlich. Dafür überprüfen sie die Funktionstüchtigkeit von Rolltreppen und Aufzügen, melden Störungen an die verantwortliche Stelle und sorgen für eine neue Wegführung. Außerdem unterstützen sie die Feuerwehr, Polizei und Rettung bei Einsätzen am Flughafen. Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Passagieren bei Problemen helfen
  • Fragen der Fluggäste beantworten
  • Sauberkeit der Gebäude kontrollieren
  • Verlorene Gepäckstücke ausfindig machen
  • Passagierfluss kontrollieren
  • Informationsschalter betreuen
  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent
  • 4 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Schichtarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • PassagierInnenabfertigung
  • Personentransport