Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

FlächenwidmungsplanerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht / Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.240,- bis € 2.710,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

FlächenwidmungsplanerInnen erstellen Entwürfe für die Nutzung und Widmung von Grundstücken und Arealen für die drei Nutzungsarten Bauland, Verkehrsflächen und Grünland.

Dabei berücksichtigen sie regionale und überregionale Raumordnungsprogramme, die von RaumplanerInnen erstellt wurden. FlächenwidmungsplanerInnen erstellen Pläne zur Bewilligung zur Nutzung oder der baulichen Erweiterung von Objekten. Das sind unter anderem Eisenbahnen, Flugplätze, Autobahnen, Seilbahnen, Lagerplätze, Abfalldeponien, Sportstätten und Windkraftanlagen.

Jede Gemeinde in Österreich muss im Rahmen der örtlichen Raumplanung für ihr Gemeindegebiet durch Verordnung einen Flächenwidmungsplan aufzustellen. Dieser Plan mussdas gesamte Gemeindegebiet räumlich gliedern und die Nutzungsarten für alle Flächen festlegen.

FlächenwidmungsplanerInnen kennen daher Gesetze und Verordnungen für Wohngebiete, Kerngebiete, Agrar-, Betriebs- und Industriebetriebe, Sondergebiete und erhaltenswerte Ortsstrukturen.

Siehe auch die Berufe VerkehrsplanerIn und LandschaftsökologIn.

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke
  • 1
    • Nachhaltiges Denken
  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • ArcView
  • Auftragsvergabe
  • AutoCAD
  • Erstellung von Bebauungsplänen
  • Erstellung von Flächenwidmungsplänen
  • Erstellung von Stadtentwicklungskonzepten
  • EU-Förderprogramme
  • Projektmanagement im Wissenschafts- und Forschungsbereich
  • Raumplanung für ländliche Gebiete
  • Stadtplanung
  • Statistikprogramme
  • Verkehrsplanung
  • Verwaltungsrecht