Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

MetallgießerIn

Berufsbereiche: Maschinen, Kfz und Metall
Ausbildungsform: Lehre
Lehrzeit: ∅ Einstiegsgehalt: € 2.130,- bis € 2.160,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend

Berufsbeschreibung

In der Ausbildungsordnung (BGBl.II.Nr.188/2010) sind folgende Ausbildungsinhalte festgelegt (Berufsprofil):

 

1. Herstellen von Formen und Kernen nach verschiedenen Formverfahren,
2. Abgießen der Formen und Vorbereiten des Gießprozesses,
3. Prüfen und Vorbereiten von Modellen sowie Instandsetzen von Modelleinrichtungen,
4. Aufbereiten und Auftragen von Form- und Kernüberzügen; Zusammenbauen von Formen, Einlegen von Kernen und Gießfertigmachen (Säubern, Verklammern, Beschweren) der Formen,
5. Rüsten, An- und Ausfahren und Bedienen der betriebsspezifischen Produktionsanlagen,
6. Ausleeren der Formen und Anwenden von Maßnahmen zum Entkernen,
7. Nachbearbeiten der Gussteile wie zB Strahlen, Reinigen, Putzen, Schleifen, Entgraten,
8. Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheitsvorschriften, Normen, Umwelt- und Qualitätsstandards.

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Auge-Hand-Koordination
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • 19 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Schichtarbeit
  • Aluminiumguss
  • Druckguss
  • Einrichten von Maschinen und Anlagen
  • Feingießen
  • Formeneinrichten
  • Formstoffaufbereitung
  • Gießereitechnik
  • Gussputzen
  • Handformguss
  • Herstellung von Gussformen
  • Kokillenguss
  • Maschinenformguss
  • Montage von Maschinen und Anlagen
  • Qualitätskontrolle
  • Reparatur und Service von Maschinen und Anlagen
  • Sandstrahlen
  • Schleuderguss
  • Stahlformguss