VersicherungsmaklerIn

Berufsbereiche: Büro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit / Handel, Logistik, Verkehr
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.610,- bis € 1.850,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

VersicherungsmaklerInnen beraten über unterschiedlichste Versicherungsprodukte und betreuen Privat- und FirmenkundInnen. VersicherungsmaklerInnen sind selbstständig tätig und arbeiten mit mehreren Versicherungsgesellschaften zusammen, das heißt, sie arbeiten nicht im Auftrag einer einzigen Versicherung. Sie werben NeukundInnen an und beraten diese, berechnen Prämien und weisen auf steuerrechtliche Begünstigungen hin. Die ausgefüllten Anträge übermitteln sie an die jeweiligen Versicherungen, die den Abschluss vornehmen und ihnen die vereinbarte Provision auszahlen.
 

  • ab 10.02.2023
    Der Lehrgang vermittelt die ideale Wissensbasis für die Ablegung der Befähigungsprüfung Versicherungsmakler/innen. Im Anschluss an den Lehrgang findet jeweils der Prüfungstermin statt. Inhalte/Module: @L#E Wie werde und bleibe ich erfolgreiche/r Versicherungsmakler/in#E Gewerberecht, strategisches Marketing, Betriebswirtschaftliche Grundsätze#E Marketing und Kommunikation (Interaktion, Manipulation u.v.m.)#E Rechtliche Bestimmungen für Unternehmer/innen#E Allgemeine Rechtskunde#E Besondere Rechtskunde für das Versicherungswesen#E Haftpflicht I#E Haftpflicht II#E Kfz-Versicherung, Haftpflicht, Kollisionskasko, Elementarkasko#E Insassenunfall, Leasing, Boots- und Luftfahrthaftpflicht#E Lebensversicherung und betriebliche Altersvorsorge#E Personenversicherung I#E Personenversicherung II#E Riskmanagement und Deckungskonzepte#E Sachversicherung I (Allg. Bestimmungen, F, ST, LW, ...)#E Sachversicherung II (ED, BU, GL, Hagel, Tier, ...)#E Sachversicherung III (EH, HH + PrivH, RS, ...)#E Sozialversicherung und Steuern#E Transportversicherung, technische Sparten@L Hinweis: Der Vorbereitungskurs wird aktuell an die neue Prüfungsordnung angepasst. Bitte beachten Sie, dass es zu Änderungen der Kursdauer und des Teilnahmebeitrages kommen kann. Gerne informieren wir Sie persönlich.@LAuskünfte und Anmeldeformulare erhalten Sie in der Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten, Tel. 02742 851-17553, E-Mail: meisterpruefung@wknoe.at. Das Anmeldeformular zu dieser Prüfung schicken Sie bitte mit allen erforderlichen Unterlagen an die Meisterprüfungsstelle der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Wirtschaftskammer-Platz 1, 3100 St. Pölten.
    Ziele:
    Optimale Prüfungsvorbereitung

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    10.02.2023 - 22.04.2023

  • 8 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Diskretion
  • Gutes Auftreten
  • Kommunikationsstärke
  • Kontaktfreude
  • Reisebereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Serviceorientierung
  • Zahlenverständnis
  • 12 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Außendienst
  • Verkaufskenntnisse
  • Versicherungskenntnisse
  • Angebotserstellung
  • Beratungskompetenz
  • Erstellung von Versicherungsangeboten
  • Finanzierungsberatung
  • Investitionsberatung
  • KundInnenbeziehungen pflegen
  • NeukundInnenakquisition
  • Risikoanalyse
  • Technische Schadensanalyse