Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

RegieassistentIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung

Berufsbeschreibung

RegieassistentInnen unterstützen die RegisseurInnen in allen Belangen ihrer Arbeit im Rahmen von Theater-, Film- oder Fernsehproduktionen. Sie übernehmen organisatorische, künstlerische oder technische Aufgaben und koordinieren den Ablauf einer Produktion. Während der Proben führen sie Regiebücher und halten die gewünschten Korrekturen schriftlich fest. Sie erstellen den Probenplan und sind Vermittelnde zwischen MitarbeiterInnen und RegisseurInnen.
 

  • 10 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Durchsetzungsvermögen
  • 1
    • Flexibilität
  • Führungsqualitäten
  • Gutes Sehvermögen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent
  • Reisebereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • 1
    • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • 15 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Audio-, Video- und Theater-Produktionskenntnisse
  • Controlling und Finanzplanung
  • Dramaturgie
  • Erstellung von Bühnen- und Szenenplänen
  • Fernsehproduktion
  • Film und Fernsehen
  • Filmproduktionsplanung
  • Filmproduktionssteuerung
  • Hörspielproduktion
  • KünstlerInnenbetreuung
  • Künstlerische Gesamtverantwortung
  • Postproduktion
  • Produktion von Werbefilmen
  • Theaterproduktion
  • Videotechnik