PromoterIn

Berufsbereiche: Handel und Verkauf
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.500,- bis € 1.590,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

PromoterInnen beraten KundInnen über bestimmte Produkte, die sie an Ständen zum Kauf anbieten. Sie bewerben ebenso Mitgliedschaften in bestimmten Non-Profit-Organisationen, wie z.B. Greenpeace oder GLOBAL 2000. PromoterInnen verteilen auch Informationsblätter, Produktproben oder Werbegeschenke, um die Bekanntheit einer Marke oder eines Produkts zu erhöhen. Dafür sprechen sie die PassantInnen direkt an, z.B. auf der Straße, in Einkaufszentren, Geschäften oder auf Messen.
 

  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Freundlichkeit
  • 2
    • Gepflegtes Äußeres
    • Höflichkeit
  • Kontaktfreude
  • Serviceorientierung
  • 7 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Außenarbeit
  • Wochenenddienst
  • Verkaufskenntnisse
  • Buffet-Service
  • Fahrverkauf
  • Kassenabrechnung
  • Kundenberatung