PilatestrainerIn

Berufsbereiche: Reise, Freizeit und Sport
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.300,- bis € 1.960,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

PilatestrainerInnen unterrichten Pilates im Rahmen von Kursen. Sie stellen für verschiedene Gruppen, z.B. AnfängerInnen, Fortgeschrittene, SeniorInnen, Pilates-Programme zusammen. Sie zeigen die Übungen vor, z.B. Dehnungs-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen, vermitteln die richtige Bewegungstechnik und Körperhaltung und trainieren mit der Gruppe.

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode, die Kraft, Körperbewusstsein, Beweglichkeit aber auch Entspannung vereint. Es ist ein ganzheitliches Körpertraining, das in jedem Alter ausgeführt werden kann. Mit Pilates soll die Muskulatur gekräftigt und gedehnt und die Haltung verbessert werden.

  • ab 05.03.2021
    Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden. Heute ist Pilates eine weltweite anerkannte Body-Mind-Gymnastik, die in Fitnessstudios, für Leistungssportler und als Rehab-Maßnahme in medizinischen Einrichtungen durchgeführt wird und von Therapeuten und Ärzten gleichermaßen für einen gesunden Lebensstil empfohlen wird.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    05.03.2021 - 08.05.2021

  • ab 13.01.2021
    Sie erhalten einen Überblick über die Inhalte, den Ablauf sowie die Termine der Ausbildung. Für Ihre individuellen, persönlichen Fragen steht Ihnen die Lehrgangsleiterin zur Verfügung.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    13.01.2021 - 13.01.2021

  • Pilates hat viel zu bieten und dies bleibt auch im Breitensport nicht unbemerkt. Der Trend kann als modernes Fitness-Training verstanden werden, bei dem Bewegungskontrolle und Konzentration im Mittelpunkt stehen. Pilates .ist ein .ausgezeichnetes Training zur Stärkung der Tiefemuskulatur und der Verbesserung von Beweglichkeit und Koordination.

    In unserer Ausbildung zum Pilates-Trainer B-Lizenz werden Sie sowohl Basisübungen, als auch Übungen für Fortgeschrittene kennenlernen. Theoretisches Hintergrundwissen kommt dabei ebenfalls nicht zu kurz. Hierbei stehen .vor allem das .Wissen rund um den Aufbau von Pilatesstunden und .didaktische Konzepte .im Fokus.

    Diese Inhalte erwarten Sie in unserer Ausbildung:

    • Grundmodul mit anatomischen, physiologischen und berufsrelevanten Inhalten
    • Einführung in Pilates
    • Stundenaufbau Pilates
    • Methodik und Didaktik
    • Basisübungen Pilates
    • Übungen für Fortgeschrittene
    • Begriffe und Prinzipien im Pilates

    Pilates kann als sehr funktionelles und alltagstaugliches Training bezeichnet werden, das neben dem .Körper auch den Geist trainiert. Empfehlenswert ist die Ausbildung zum Pilates Trainer B-Lizenz deshalb nicht nur für interessierte Anfänger, sondern auch für bereits etablierte Fitness- und Gesundheitstrainer, welche eine neue Trainingsform in ihr Repertoire aufnehmen wollen.

    Zielgruppe:
    Die Ausbildung .Pilatestrainer B-Lizenz .richtet sich an sport- und fitnessinteressierte Personen.
    Voraussetzungen:
    Die Ausbildung .Pilatestrainer B-Lizenz .beginnt mit der Basis und deckt alle notwendigen Bereiche ab. Vorkenntnisse sind daher nicht nötig.

    Institut:
    Flexyfit Sports Academy

    Wo:
    Fernstudium

  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Ausbildung zum Vitalcoach
  • Ausbildung zum/zur FitnesstrainerIn - A-Lizenz
  • Ausbildung zum/zur FitnesstrainerIn - B-Lizenz
  • Administrative Bürotätigkeiten
  • Aerobic-Training
  • Fitnesstraining
  • Gymnastik
  • Pilates
  • Trainingsberatung
  • Wassergymnastik
  • Wellnessberatung
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Yoga