SoftwarebetreuerIn

Berufsbereiche: Informationstechnologie
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.270,- bis € 3.170,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

SoftwarebetreuerInnen sind für die technische Betreuung spezifischer Programme zuständig. Oft handelt es sich um Wirtschaftssoftware, Konstruktionssoftware, medizinische Software, Tools für Statistik, Marketing und andere Anwendungen.

SoftwarebetreuerInnen befassen sich unterstützend mit der Weiterentwicklung oder Optimierung von den bestehenden Software-Lösungen. Sie unterstützen auch interne Projekte in den Bereichen Software Engineering und Datenmanagement. Sie arbeiten im IT-Service und IT-Support zur Problemanalyse und der Fehlerbehebung, Benutzer-, Rechte- oder Metadaten-Konfiguration. Zudem sind sie mit der Erstellung von Dokumentation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen betraut.

SoftwarebetreuerInnen verfügen über fundierte (aktuelle) Kenntnisse in den Bereichen IT-Service Management, Objektorientierte Programmierung und verschiedene Scriptsprachen. Je nach Branche verfügen sie über spezielle (Zusatz)Kenntnisse, z.B. über Logistikprozesse, Produktionsplanungsprozesse, Workflowmanagement, Controlling, Marketing.

Sie beobachten technologische Entwicklungen, evaluieren neue Programme in Bezug auf deren Einsatzmöglichkeit und sorgen für deren Prüfung, Implementierung und Konfiguration.

SoftwarebetreuerInnen arbeiten meist eng mit WirtschaftsinformatikerInnen bzw. SystemprogrammiererInnen oder Softwarearchitects und IT-TestmanagerInnen zusammen.

Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Informatik Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Informations- und Kommunikationstechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik (Dual) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Automotive Computing Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Hardware-Software-Design Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatics Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Software Development Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Mobile Software Development Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Softwareentwicklung - Wirtschaft Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Artificial Intelligence Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Technische Informatik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Computational Sciences Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Cloud Computing Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Software Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Software Design and Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik - Softwarearchitektur und -design Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Artificial Intelligence Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Computational Science Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Software Engineering & Internet Computing Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Software Engineering and Management
  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Einsatzbereitschaft
  • Kommunikationsstärke
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • 2
    • Genauigkeit
    • Qualitätsbewusstsein
  • 19 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Betriebssystem-Kenntnisse
  • Datenbank-Anwendungskenntnisse
  • Datensicherheitskenntnisse
  • IT-Support
  • Netzwerktechnik-Kenntnisse
  • Programmiersprachen-Kenntnisse
  • Softwareentwicklungskenntnisse
  • Fileserver-Administration
  • LINUX
  • MS Office-Anwendungskenntnisse
  • MS SQL-Server
  • Netzwerkadministration
  • Oracle-Datenbanken
  • Softwaretests
  • SQL
  • Systemadministration
  • UNIX
  • Verteilung und Installation von Software
  • Windows