Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Multimedia-ProjektmanagerIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur / Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.090,- bis € 2.390,- * Arbeitsmarkttrend: steigend

Berufsbeschreibung

Multimedia-ProjektmanagerInnen sind für die gesamte Abwicklung eines Multimedia-Projektes verantwortlich. Sie steuern die einzelnen Projektgruppen und koordinieren die Tätigkeiten von KonzepterInnen, ProgrammierInnen und Web-DesignerInnen und MedienkomponistInnen zusammen.

Multimedia-ProjektmanagerInnen wirken an der inhaltlichen Konzeption und Realisierung eines Produktes mit und sorgen für die Einhaltung von Zeitplänen und Budgets. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Beratung der AuftraggeberInnen.

Siehe auch den Kernberuf ProjektmanagerIn.

Lehrgang Vorstudium/Foundation Course Design Basics Diplomstudium Universitätsstudium Medienkunst - Transmediale Kunst Diplomstudium Universitätsstudium Design - Grafik und Werbung Diplomstudium Universitätsstudium Medienkunst - Digitale Kunst Diplomstudium Universitätsstudium Design - Grafik Design Diplomstudium Universitätsstudium Bildende Kunst - Grafik Fachhochschullehrgang Fachhochschullehrgang Film, TV & Media - Creation and Distribution MA Universitätslehrgang Universitätslehrgang Web and Mobile Media Design (AE, MSc) Berufsbildende mittlere Schule (BMS) Meisterschule für Kommunikationsdesign Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Medienmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internettechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium IT Infrastruktur-Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Journalismus & Medienmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium MultiMediaTechnology Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Medientechnik und -design Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Multimediatechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Medientechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium MultiMediaArt Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Film-, TV- und Medienproduktion Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium InterMedia Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Bachelor of Arts with an Emphasis in Visual Culture Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Medieninformatik und Visual Computing Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Media Communications Major Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Zeitbasierte und Interaktive Medien - Timebased and Interactive Media Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Grafik- und Informationsdesign Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Grafikdesign und Fotografie Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Communication Design Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Journalismus & Neue Medien Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Interactive Media Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium MultiMediaArt Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Kommunikation, Wissen, Medien Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Interaction Design Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Arts Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik - IT-Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium IT-Recht & Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium MultiMediaTechnology Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Information Medien Kommunikation Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Media Design Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium InterMedia Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Digital Art - Compositing Masterstudium (UNI) Universitätsstudium JDM Europe, Digital Media, Arts and Cultural Heritage Studies (EuroMACHS) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Medieninformatik - Media Informatics Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Interface Cultures Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Medieninformatik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Webwissenschaften Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Computergraphik & Digitale Bildverarbeitung Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Zeitbasierte Medien - Timebased Media Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Computational Logic (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Media and Convergence Management
  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Führungsqualitäten
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Kommunikationsstärke
  • 1
    • Konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Datenbankentwicklungs- und -betreuungskenntnisse
  • Internetentwicklungs- und Administrationskenntnisse
  • IT-Projektmanagement- und Consultingkenntnisse
  • Multimediakenntnisse
  • Softwareentwicklungskenntnisse
  • Application Server und Web-Entwicklungsumgebungen
  • Führungserfahrung
  • Internet-Standards
  • IT-Consulting
  • Programmieren von Content-Management-Systemen
  • Qualitätsmanagement in der Softwareentwicklung
  • Script-Sprachen
  • Softwaretests
  • Web-Programmierung