KunstagentIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur / Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.090,- bis € 2.750,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Kunstagenten/Kunstagentinnen kümmern sich zum Beispiel um das Management der KünstlerInnen, z.B. SängerInnen, MusikerInnen und SchauspielerInnen. Sie vertreten diese Personen in der Öffentlichkeit.

Außerdem sind sie für die Organisation der Auftritte bzw. Ausstellungen sowie für Verhandlungen mit den VeranstalterInnen (Theater, Kleinkunstbühnen, Galerien, Museen, Konzerthäuser) verantwortlich. Dazu gehört auch das Ausverhandeln der Gagen und Vertragsbedingungen. Darüber hinaus beraten sie ihre KlientInnen in Marketing-, Image- und Werbefragen und bewerben deren Werke am Kunstmarkt.

Siehe auch die Berufe KunsthistorikerIn oder KulturmanagerIn.

  • 8 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Einsatzbereitschaft
  • Führungsqualitäten
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Betriebswirtschaftskenntnisse
  • Eventmanagement-Ausbildung
  • Marketingkenntnisse
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Budgetverantwortung
  • Controlling und Finanzplanung
  • Englisch
  • Führungserfahrung
  • Fundraising
  • Grafik-Software
  • KundInnenberatung
  • Sponsoring
  • Vertragsrecht