FotoredakteurIn

Berufsbereiche: Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.040,- bis € 2.870,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

FotoredakteurInnen (früher: BildredakteurIn) recherchieren nach passenden Fotos, Illustrationen und Grafiken zum bebildern von Publikationen und Texten aller Art.

Sie kaufen die Bilder oder stellen diese selber her und kümmern sich um die Bildnutzungsrechte. Sie arbeiten für Redaktionen, Presseabteilungen, Werbeagenturen oder für die andere Unternehmen, die Fotomaterial für Produktkataloge oder Public Relation Kampagnen benötigen. Neben Darstellungsformen und Recherchetechniken beachten sie auch (urheber)rechtliche und ethische Aspekte.

Sie entwickeln selbstständig Bild-Ideen und setzen diese kreativ um. Dabei kann es sich um die Bebilderung von Publikationen wie Nachrichten, Reportagen, Kundenmagazine oder Websites z.B. im Rahmen von Marketing-Aktionen handeln. Sie sind auch für die Auftragsvergabe an FotografInnen und IllustratorInnen zuständig.

  • ab 18.09.2023
    Komplette Berufsausbildung grafische Berufe in 2 Semester Vollzeit Ausbildung. Ab September täglicher Ausbildungsbetrieb (Montag bis Donnerstag) bis Juni (ausgenommen Ferien) Sie können die Ausbildung wahlweise in Wien oder im Fernstudium Absolvieren. Bewerbung erforderlich! Ausbildung Berufsfotografie, Film und Mediendesign inklusive Vorbereitung zur Lehrabschlussprüfung Berufsfotografie Die Ausbildung an der LIK Akademie ist im klassischen täglichen Schulbetrieb (Montag - Donnerstag) zu absolvieren. Die LIK Akademie für Foto und Design ist eine private Schule für Medienberufe. Die LIK Akademie für Foto und Design ist seit 2017 WienCert und ÖCert zertifiziert. Diese Vollzeit Berufsausbildung Berufsfotografie, Film und Mediendesign kann nach Bedarf für Jugendliche für die Dauer des Besuchs im Rahmen der Ausbildungspflicht anerkannt werden. DIE AUSBILDUNG BEINHALTET UNTERRICHT IN DEN DEN MODULEN FOTOGRAFIE, FILMEMACHEN, GRAFIK UND MEDIENGESTALTUNG Werkstättentage: Auslandspraktikum inkludiert Permanente Unterstützung durch Dozenten und Mentoren Fachtheorie im Kompetenzunterricht: Verkürzte Ausbildungszeit von 1 bzw. 2 Jahren Berufsbezogene Fachtheorie Ausgewählte fachvertiefende Inhalte Vorbereitung auf optionalen ausserordentlichen Lehrabschluss ISO 17024 Personenzertifizierungsoption als Mediengestalter Zukunftskompetenzen: Soziale und Selbstkompetenzen Digitale Kompetenz Internationale Kompetenz Kursorte: LIK Akademie für Foto und Design GmbH, Seidengasse 17, 1070 Wien. oder seit September 2021 auch als Berufsausbildung Fotografie, Film und Mediendesign österreichweit Online im eLearning. Ausbildungsform: Vollzeit, Präsenzunterricht in Wien. Zeitaufwand: 32 Einheiten / Woche. Lehrgangsinhalt 1.000 UE Fernstudium mit Präsenzzeiten in Wien. Zeitaufwand: 32 Einheiten / Woche. Lehrgangsinhalt 1.000 UE Ausbildungsdauer: 19. September 2022 - 22. Juni 2023 / Mo bis Do, ausgenommen Schulferien und gesetzliche Feiertage Beginn: Der Jahrgang 23 startet am 19. September 2022 Mo-Do, 9:00 - 17:00 Uhr. BEWERBUNG läuft. Die Bewerbungen werden quartalsmäßig erfasst und ausgewählt. Der Jahrgang 25 startet am 18. September 2023 Anmeldung: Aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit einem Motivationsschreiben und Lebenslauf über das Formular BEWERBUNG oder per Mail an Lehrgangsleiter eric.berger@likakademie.at. Bitte geben Sie auch an, ob Sie in Wien vor Ort oder Online teilnehmen wollen. Infoabend: Der Infoabend ist nicht verpflichtend, unverbindlich und kostenlos. Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin um die Details der Ausbildung zu besprechen oder kommen Sie zu einem unserer Infoabende. Berufsbild: Fotograf/in, Fotodesigner/in, Grafik-DesignerIn, Fotoredakteur/in, Kameramann/-frau, Desktop Publisher, Bildbearbeiter/in, Werbeassistent/in, Visuelle Mediengestalter/in. Ausbildungsbereiche: FOTOGRAFIE und AUDIOVISUELLE MEDIEN, FOTODESIGN, GRAFIK und MEDIENDESIGN, DIGITALES FILMEN. Weitere Informationen zu den Ausbildungsbereichen finden Sie HIER. Förderungen: Die LIK Vollzeit Ausbildung Fotografie, Film und Mediendesign der LIK Akademie für Foto und Design ist auch für die Digiwinner Förderung von AMS und waff Wien anerkannt! Sie können damit bis zu 5.000 Euro Förderung für berufliche Weiterbildung bekommen. Förderungsinfo. https://www.likakademie.info
    Ziele:
    Diplom, ISO 17024 Zertifizierung, optionale Lehrabschlussprüfung
    Zielgruppe:
    Personen, die eine grafische Berufsausbildung machen wollen.
    Voraussetzungen:
    Bereitschaft für komplette Berufsausbildung mit täglichem Schulbetrieb über 2 Monate. Hohe Einsatzbereitschaft. Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben erforderlich.

    Institut:
    LIK Akademie für Foto und Design

    Wo:
    LIK Akademie Wien Seidengasse 17 A - 1070 Wien oder Online

    Wann:
    18.09.2023 - 16.06.2024

  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Grafikkenntnisse
  • Auftragsvergabe
  • Bildrecherche
  • Digitalfotografie
  • Film- und Fernsehproduktion
  • Grafik-Software
  • Interviewführung
  • Journalistisches Schreiben
  • Kameratechnik
  • Layouting
  • Nachrichten editieren
  • Reportage vor Ort
  • Urheberrecht
  • Videoproduktion