Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Direct-Marketing-ManagerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.090,- bis € 2.660,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

Direct Marketing ManagerInnen planen, koordinieren, organisieren und steuern Werbemaßnahmen, welche die KonsumentInnen zielgruppengerecht ansprechen sollen.

Dabei wählen sie zwischen Werbemitteln wie z.B. Brief, Prospekt, Katalog oder Direct-Mailing kalkulieren deren Einsatz und analysieren deren Wirkung.

Direct Marketing ist mit Dialogmarketing, dem sogenannten One-to-One-Marketing vergleichbar - jedoch mit anderem Schwerpunkt. Die Form der Kommunikation wird im Direct Marketing zwar auch medial vermittelt, aber personenbezogen. Unterschieden wird jedoch zwischen Consumer-Markt (Endverbraucher) und Business-to-Business-Markt (Handel und Industrie).

Siehe auch die Berufe Betriebs- und UnternehmensberaterIn, InnovationsmanagerIn und Online-Marketing-ExpertIn.

Lehrgang Studiengang Social Media Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketingmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketing & Sales Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Produktmarketing und Projektmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketing & Kommunikation Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftspsychologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft - Studienzweig Angewandte Betriebswirtschaft Bachelorstudium (UNI) Lehrgang BA/BSc (Hons) Media Production and Publishing Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaftslehre Bachelorstudium (UNI) Lehrgang Bachelor of Arts in Advertising and Brand Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketing- & Konsumentenforschung Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Marketing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Marketing & Salesmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Digital Marketing & Kommunikation Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium International Marketing & Sales Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftspsychologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Marketing Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaft Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Betriebswirtschaftslehre
  • ab 18.03.2020
    eShop
    Ziele:
    eShop
    Zielgruppe:
    eShop
    Voraussetzungen:
    eShop

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    18.03.2020 - 18.03.2020

  • ab 04.09.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    04.09.2019 - 03.10.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • ab 07.08.2019
    Intensives arbeiten in einer kleinen Gruppe: • Content Management Systeme - organisieren von digitalen Inhalten • Das CMS WordPress installieren und online stellen • Publizieren von Text, Bildern und Videos (Multimedia) • SEO - Suchmaschinen-Optimierung Off-Site und On-Site • Google - Analytics, My Business und Search Console • Social Media - Soziale Medien im Web nutzen • Newsletter - Tools rechtliche Rahmenbedingungen • HTML & CSS - die Sprachen im World Wide Web • Daten sichern und Daten umsiedeln • Bildbearbeitung - Adobe Photoshop und Online-Tools • Barrierefreies Webdesign - die W3C Richtlinien • DSGVO und die Rechtslage im World Wide Web • Abschluss mit Diplom! --- Für die Diplom-Prüfung präsentieren Sie eine reale Website mit multimedialen Inhalten.
    Ziele:
    Als Content ManagerIn planen, gestalten und betreuen Sie den Inhalt der über das World Wide Web erreichbar ist und geteilt wird. Sie sind für den Webauftritt und die visuelle Darstellung einer Website verantwortlich. Sie kennen die Rechtslage und die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). HTML können Sie gezielt für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) einsetzen. Sie können auch eine eigene Website mit WordPress erstellen.
    Zielgruppe:
    QuereinsteigerInnen aus allen Branchen die etwas im World Wide Web veröffentlichen und es optimal für die Suchmaschinen aufbereiten möchten.
    Voraussetzungen:
    Sicherer Umgang mit PC und Browser (Firefox).

    Institut:
    Die Content-Akademie

    Wo:
    1140 Wien

    Wann:
    07.08.2019 - 30.08.2019

  • 9 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Can-do-Mentalität
  • Führungsqualitäten
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Kommunikationsstärke
  • Kreativität
  • KundInnenorientierung
  • Reisebereitschaft
  • Systematische Arbeitsweise
  • Zahlenverständnis
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Below-the-line
  • Berichtswesen
  • Budgetierung
  • Customer Relationship Management
  • Englisch
  • Entwicklung von Marktstrategien
  • Entwicklung von Online-Marketing-Kampagnen
  • Erstellung von Marketingunterlagen
  • Führungserfahrung
  • Marktanalysen
  • Online-Marketing
  • Social-Media-Strategien