FlugbegleiterIn

Berufsbereiche: Reise, Freizeit und Sport / Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.200,- bis € 1.880,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

FlugbegleiterInnen sorgen für das Wohlbefinden der Gäste an Bord eines Flugzeuges. Sie begrüßen die Fluggäste und helfen ihnen, ihre Plätze zu finden. Sie achten auf die sichere Verstauung des Handgepäcks und informieren über den Flugablauf, über die Einrichtungen des Flugzeugs und das Verhalten bei einem Notfall. Während des Fluges servieren sie Mahlzeiten und versorgen die Fluggäste mit Getränken und Zeitungen. Außerdem führen sie den Bordverkauf durch. In Konflikt- und Krisensituationen müssen sie ruhig bleiben und die Sicherheit der Fluggäste und des Bordpersonals im Auge behalten.
 

  • 7 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Deeskalationskompetenz
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kontaktfreude
  • 1
    • Körperliche Ausdauer
  • KundInnenorientierung
  • Reisebereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • 8 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Servierkenntnisse
  • Verkaufskenntnisse
  • Beschwerdemanagement
  • Bord-Service
  • Flight-Attendant-Ausbildung
  • Gästebetreuung
  • PassagierInnenabfertigung