OzeanografIn

Berufsbereiche: Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.590,- bis € 2.960,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

OzeanografInnen sind MeeresforscherInnen welche die Erscheinungsformen und physikalischen Phänomene, wie Salzgehalt und Wärmehaushalt im Meer erforschen.

OzeanografInnen untersuchen die Ozeane, daneben auch die Mittelmeere oder Nord- und Ostsee im Rahmen internationaler Forschungsprogramme. Sie beobachten, analysieren und beschreiben den Verlauf von Meeresströmungen und deren Auswirkung auf das Klima. Gemeinsam mit maritimen KlimatologInnen und AtmosphärenwissenschaftlerInnen erforschen sie die Gezeiten (Ebbe/Flut) sowie die Wechselwirkung des Ozeans mit der Atmosphäre (Wärme- und Wasserdampftransport).

Zudem befassen sie sich mit physikalischen Prozessen wie Eisschmelze, Wassererwärmung und die Auswirkungen von Wetterphänomenen wie Wirbelstürme auf die Meere. Aus ihren Erkenntnissen lassen sich Vorhersagen zum Beispiel über Seegang, Eis und Sturmfluten ableiten.

Mit ökologischen Interaktionen zwischen Organismen und ihrer Umwelt sowie Nährstoffkreisläufe und Sedimentationsprozesse befassen sich OzeanografInnen im Rahmen der Meeresbiologie/Meeresökologie.

Siehe auch die Berufe GeophysikerIn, HydrotechnikerIn und ÖkosystemwissenschaftlerIn.

 

  • 1 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • 19 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Datenbank-Anwendungskenntnisse
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Statistikkenntnisse
  • Vermessungstechnik-Kenntnisse
  • Anwendung von Vermessungswesensoftware
  • ArcInfo
  • Baugrundgutachten
  • Baugrunduntersuchung
  • Erd- und Grundbau
  • Flächenrecycling
  • Geodäsie
  • Geodätische Software
  • Geografie
  • Geophysik
  • Geophysikalische Messungen
  • Geotechnik
  • Kundenberatung
  • Qualitätskontrolle
  • Simulationssoftware