PflegewissenschafterIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht / Gesundheit und Medizin / Wissenschaft, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.750,- bis € 2.960,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Die Kernkompetenz von PflegewissenschafterInnen ist die Umsetzung von pflegetheoretischen Erkenntnissen in die Pflegepraxis.

PflegewissenschafterInnen sammeln vorhandenes Pflegewissen, ordnen bzw. strukturieren und evaluieren dieses um neues Wissen zu generieren und für die Pflegepraxis nutzbar zu machen. Sie widmen sich Themen wie Pflegeforschung, Public Health, Qualitätsmanagement, Pädagogische Grundlagen, Statistik sowie die Entwicklung von Theorien und Modellen der Pflege.

PflegewissenschafterInnen können in der Pflegeforschung, Pflegepädagogik oder als PflegeexpertInnen tätig sein. Sie bringen ihre Kenntnisse in Gesundheits- und Krankenpflegeschulen, Wissenschaft und Forschung, Akutkrankenhäusern und extramuralen Einrichtungen ein. Dazu gehören z.B. Tageskliniken, Rehabilitationsanstalten oder betreute Wohngemeinschaften.

Darüber hinaus bestehen Arbeitsmöglichkeiten in der erkrankungsspezifischen Beratung und Unterstützung von KlientInnen, bei welchen pflegerisches Expertenwissen gefragt ist (z.B. Diabetesschulung, Beratung von Parkinson-PatientInnen), sowie beim Einrichten und Betreuen von Zentren für Gesundheitsförderung.

Siehe auch die Berufe PflegemanagerIn, ProzessmanagerIn im Gesundheitswesen oder Arzt/Ärztin.

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Einsatzbereitschaft
  • Hilfsbereitschaft
  • Hohes Einfühlungsvermögen
  • Kommunikationsstärke
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • 9 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Ambulanzdienst
  • Führerschein B
  • Geriatrie
  • Mobile Hauskrankenpflege
  • Mobilisation
  • Palliativpflege
  • Umgang mit pflegebedürftigen Menschen
  • Verabreichen von Injektionen
  • Vertrautheit mit Hygienevorschriften