Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

SprachlehrerIn

Berufsbereiche: Soziales, Kinderpädagogik und Bildung
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

SprachlehrerInnen unterrichten entweder eine Fremdsprache oder Deutsch als Fremdsprache für Erwachsene. Zu den Hauptaufgaben zählen die Vorbereitung und Abhaltung von Sprachkursen. Neben Sprachkenntnissen vermitteln SprachlehrerInnen meist auch allgemeine Kenntnisse über jene Länder, in denen die unterrichtete Sprache gesprochen wird. Abhängig von den Vorkenntnissen und Bedürfnissen ihrer SchülerInnen unterrichten sie unterschiedliche Schwerpunkte, etwa Sprachfertigkeit oder Grammatik.
 

Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Koreanologie Bachelorstudium (UNI) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Ungarisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Griechisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Japanologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Sinologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Spanisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Hungarologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Bosnisch/Kroatisch/Serbisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Slawistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Afrikawissenschaften/Afrikanistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Skandinavistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Fennistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Sprache – Wirtschaft – Kultur (Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Tschechisch) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Portugiesisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Französisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Deutsch und transkulturelle Kommunikation Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Anglistik und Amerikanistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Nederlandistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Slowenisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Italienisch Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Russisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Slowenisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Deutsch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Griechisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Russisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Spanisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Burgenlandkroatisch/Kroatisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Englisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Italienisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Slowakisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Tschechisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Türkisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Bosnisch/Kroatisch/Serbisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Französisch Bachelorstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Polnisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Anglistik und Amerikanistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Japanologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Portugiesisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Nederlandistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Sinologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Deutsche Philologie - Germanistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Russisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium English and American Studies for the Alps Adriatic Region (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Griechisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Koreanologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Französisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Spanisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Slowenisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Bosnisch/Kroatisch/Serbisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Gebärdensprachdolmetschen Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Kultur und Gesellschaft des modernen Südasiens Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Hungarologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Romanistik - Italienisch Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Slawistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Skandinavistik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Finno-Ugristik Masterstudium (Lehramt) Lehramt für die Sekundarstufe Allgemeinbildung - Unterrichtsfach Griechisch
  • Der flexible und mobile Sprachkurs für Anfänger und Fortgeschrittene.Besser Sprachen lernen am PC, mit persönlichem Lehrer und im Internet - das ist Blended Learning, die zeitlich flexible und überall verfügbare Alternative zu herkömmlichen Sprachkursen. Ihr Kurs "CLT Intensiv Business-Englisch" ist der perfekte Mix aus Lernprogramm, intensiver Betreuung über das Internet und Ihrem persönlichen Lehrer.Sie lernen, wann und wo Sie wollen und jetzt auch von der Bundesagentur für Arbeit gefördert - in Voll- und Teilzeit. UND: Blended Learning-Kurse können JEDERZEIT STARTEN! Sie müssen nicht wochenlang warten, bis eine Lerngruppe zusammenkommt.Jedes Kursmodul enthält je nach Bedarf mindestens 32 bis max. 160 Stunden und läuft flexibel über eine Dauer von 1-12 Monaten. Nach einer kurzen persönlichen Einstufung setzen Sie im Kurs exakt auf Ihre Vorkenntnisse auf.Im Zeitalter der Globalisierung haben Sie am Arbeitsplatz zunehmend Kontakt mit ausländischen Kunden, Partnern oder auch KollegInnen. Der Kurs "Business English für den Arbeitsplatz 1-4" führt Sie eingehend in alle wichtigen Aspekte der geschäftlichen Kommunikation ein. Und: Ihr Tutor richtet den Kurs inhaltlich ganz auf Ihre Branche und Ihr berufliches Interessensgebiet aus.Kursstart jederzeit und ohne Wartezeit!Das werden Sie lernen ...Direkt nach dem kurzen Einstufungstest starten Sie ohne Wartezeit mit der passenden Kursstufe Ihres Sprachkurses "Business-Englisch für denArbeitsplatz 1-4".Sie lernen dabei schnell das Verfassen von Geschäftstexten, alles rund um Telefonate am Arbeitsplatz, Gespräche über technische Zusammenhänge und die gesamte geschäftliche Kommunikation. Nach Abschluss des Kurses können Sie sich im Job in der neuen Sprache gut verständigen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Themen: Telefonieren, Meetings, Verhandeln und Präsentieren.Die Inhalte des Kurses stimmen wir zudem auch noch auf Ihr persönliches Arbeitsumfeld und Ihre Interessen ab. Sagen Sie einfach Ihrem Tutor Bescheid - verfügbar sind u.a. die Themen:- Accounting & financial controlling- Automotive industry- Technical English- The energy industry- Finance & banking- Global logistics- Global sourcing & purchasing- Human Resources- Insurance- International sales- Marketing & advertising- Business correspondence- Customer careUnd so läuft Ihr Kurs ab--------------------------------------------1. Wir finden gemeinsam die passende KursstufeNach der Anmeldung bei digital publishing erhalten Sie umgehend per Mail Ihr persönliches Passwort und absolvieren im ersten Schritt einen kurzen Test im Internet mit exakter Einstufung und klarem Lernziel. Direkt danach stellen wir Ihnen auf Basis Ihrer Vorkenntnisse einen individuell für Sie zugeschnittenen Sprachkurs zusammen. Der Einstufungstest orientiert sich am offiziellen Europäischen Referenzrahmen (CEFR), die neutrale Garantie für eine zuverlässige, weltweit vergleichbare Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse.2. In einer Einführung ...Lernen Sie dann schnell ihren persönlichen Tutor kennen, der Sie während des gesamten Kurses begleiten und auch die Präsenzveranstaltungen durchführen wird. Sie werden mit dem Kursablauf sowie mit den inhaltlichen und technischen Aspekten der Lernsoftware vertraut gemacht und erhalten die Gelegenheit, unter Anleitung des Tutors selbstständig mit der Software zu arbeiten. So können bereits zu Beginn des Sprachkurses technische Probleme und andere Fragen persönlich geklärt werden.3. Flexibel lernen am PC - Zuhause oder unterwegsEuropas erfolgreichstes Sprachlernprogramm mit dem "eingebauten Lehrer" führt zur perfekten Aussprache, vermittelt die Grundlagen der Grammatik und den Wortschatz. Während der Selbstlernphase arbeiten Sie mit der vielfach preisgekrönten Sprachlernsoftware - ihr persönlicher Tutor hilft dabei und gibt regelmäßig ein Feedback zu Ihrem persönlichen Lernfortschritt ab. In Ihrem Blended Learning-Kurs dient die Lernsoftware in erster Linie dazu, Grammatik, Vokabeln und die Aussprache zu trainieren und zu verbessern. So kann im Präsenzunterricht der Transfer Ihrer neuen Fähigkeiten in die berufliche Praxis (z.B. in Form von Rollenspielen, berufsbezogenen Übungen etc.) stattfinden.4. Sie sind nicht allein - Online Tutoring mit persönlichem LehrerVon Ihrem persönlichen Tutor erhalten Sie nach jeder Lerneinheit detaillierte Rückmeldung - jederzeit und überall verfügbar und mindestens einmal pro Woche. Der Online-Tutor ist via E-Mail, Telefon und Fax erreichbar und beantwortet alle Fragen, die sich auf den Sprachkurs und die Lernumgebung beziehen. Jede Woche sendet der Tutor einen neuen Lernbrief mit hilfreichen Tipps und kurzen Aufgaben. Zusätzlich überprüfen wir mit Ihrem Tutor regelmäßig den Lernerfolg, um Ihren individuellen Kursplan optimal zu gestalten und neue Ziele zu setzen.5. Unterricht im KlassenraumSie treffen Ihren Kursleiter regelmäßig in kleinen Gruppen in einem richtigen Klassenraum oder im virtuellen Klassenzimmer im Internet. Keine Frage: Präsenzunterricht mit einem richtigen Lehrer erhöht Ihre Motivation und hilft beim optimalen Wissenstransfer in die berufliche Praxis. Die Sprachlehrer von dp sind garantiert Muttersprachler und überprüfen den Lernerfolg, setzen neue Lernziele für die Selbstlernphase bis zum nächsten Präsenzunterricht und steuern Ihren Lernprozess.6. AbschlusstestJeder Kurs endet mit einem Abschlusstest, der so konzipiert ist, dass Sie auf einen Blick Ihren Fortschritt und den Lernerfolg erkennen können. Das Ergebnis wird vom Kursanbieter gespeichert und steht zur weiteren Auswertung (individuelle Lernhistorien, Kursstatistiken) oder auch für den nächsten Kurs zur Verfügung. Und ganz wichtig: Diese Ergebnisse sehen nur Sie und Ihr Tutor!
    Ziele:
    Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen für den Arbeitsplatz.
    Zielgruppe:
    Anfänger bis Fortgeschrittene nach persönlicher Einstufung- Arbeitssuchende- BezieherInnen von Kurzarbeitergeld (KuG)- Zertifizierte Sprachkurse für Selbstzahler
    Voraussetzungen:
    Keine besonderen ZugangsvoraussetzungenTechnische Voraussetzungen: Windows-PC und DSL-Anschluss

    Institut:
    digital publishing AG

    Wo:
    Flexibel durch Sitzungen online im virtuellen Klassenzimmer.

  • Im Zeitalter der Globalisierung haben Sie am Arbeitsplatz zunehmend Kontakt mit ausländischen Kunden, Partnern oder auch KollegInnen. Der Kurs "Business-Französisch für den Arbeitsplatz 1-4" führt Sie eingehend in alle wichtigen Aspekte von Small Talk und geschäftlicher Kommunikation ein. Und: Ihr Tutor richtet den Kurs inhaltlich ganz auf Ihre Branche und berufliches Interessensgebiet aus.KURSSTART JEDERZEIT OHNE WARTEZEIT!DER FLEXIBLE UND MOBILE SPRACHKURS FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE.Besser Sprachen lernen am PC, mit persönlichem Lehrer und im Internet - das ist Blended Learning, die zeitlich flexible und überall verfügbare Alternative zu herkömmlichen Sprachkursen. Ihr Kurs "CLT Intensiv Business Französisch" ist der perfekte Mix aus Lernprogramm, intensiver Betreuung über das Internet und Ihrem persönlichem Lehrer.Sie lernen, wann und wo Sie wollen und jetzt auch von der Bundesagentur für Arbeit gefördert - in Voll- und Teilzeit. UND: Blended Learning-Kurse können JEDERZEIT STARTEN! Sie müssen nicht wochenlang warten, bis eine Lerngruppe zusammenkommt.Jedes Kursmodul enthält je nach Bedarf mindestens 32 bis max. 160 Stunden und läuft flexibel über eine Dauer von 1-12 Monaten. Nach einer kurzen persönlichen Einstufung setzen Sie im Kurs exakt auf Ihre Vorkenntnisse auf.DAS WERDEN SIE LERNEN----------------------------------------Direkt nach dem kurzen Einstufungstest starten Sie ohne Wartezeit mit der passenden Kursstufe Ihres Sprachkurses "Business-Französisch für den Arbeitsplatz 1-4".Sie lernen dabei schnell das Verfassen von Geschäftstexten, alles rund um Telefonate am Arbeitsplatz, Gespräche über technische Zusammenhänge und die gesamte geschäftliche Kommunikation. Nach Abschluss des Kurses können Sie sich im Job in der neuen Sprache gut verständigen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Themen Telefonieren, Meetings, Verhandeln und Präsentieren.UND SO LÄUFT IHR KURS AB--------------------------------------------1. DER EINSTUFUNGSTESTNach der Anmeldung bei digital publishing erhalten Sie umgehend per Mail ihr persönliches Passwort und absolvieren im ersten Schritt einen kurzen Test im Internet mit exakter Einstufung und klarem Lernziel. Direkt danach stellen wir Ihnen auf Basis Ihrer Vorkenntnisse einen individuell für Sie zugeschnittenen Sprachkurs zusammen. Der Einstufungstest orientiert sich am offiziellen Europäischen Referenzrahmen (CEFR), die neutrale Garantie für eine zuverlässige, weltweit vergleichbare Einschätzung Ihrer Sprachkenntnisse.2. IN EINER EINFÜHRUNG ...lernen Sie dann schnell ihren persönlichen Tutor kennen, der sie während des gesamten Kurses begleiten und auch die Präsenzveranstaltungen durchführen wird. Sie werden mit dem Kursablauf sowie mit den inhaltlichen und technischen Aspekten der Lernsoftware vertraut gemacht und erhalten die Gelegenheit, unter Anleitung des Tutors selbstständig mit der Software zu arbeiten. So können bereits zu Beginn des Sprachkurses technische Probleme und andere Fragen persönlich geklärt werden.3. FLEXIBEL LERNEN AM PC - ZUHAUSE ODER AM ARBEITSPLATZEuropas erfolgreichstes Sprachlernprogramm mit dem "eingebauten Lehrer" führt zur perfekten Aussprache, vermittelt die Grundlagen der Grammatik und den Wortschatz. Während der Selbstlernphase arbeiten Sie mit der vielfach preisgekrönten Sprachlernsoftware - ihr persönlicher Tutor hilft dabei und gibt regelmäßig ein Feedback zu Ihrem persönlichen Lernfortschritt ab. In Ihrem Blended Learning-Kurs dient die Lernsoftware in erster Linie dazu, Grammatik, Vokabeln und die Aussprache zu trainieren und zu verbessern. So kann im Präsenzunterricht der Transfer Ihrer neuen Fähigkeiten in die berufliche Praxis (z.B. in Form von Rollenspielen, berufsbezogenen Übungen etc.) stattfinden.4. SIE SIND NICHT ALLEIN!ONLINE TUTORING MIT PERSÖNLICHEM LEHRERVon Ihrem persönlichen Tutor erhalten Sie nach jeder Lerneinheit detaillierte Rückmeldung - jederzeit und überall verfügbar und mindestens einmal pro Woche. Der Online-Tutor ist via E-Mail, Telefon und Fax erreichbar und beantwortet alle Fragen, die sich auf den Sprachkurs und die Lernumgebung beziehen. Jede Woche sendet der Tutor einen neuen Lernbrief mit hilfreichen Tipps und kurzen Aufgaben. Zusätzlich überprüfen wir mit Ihrem Tutor regelmäßig den Lernerfolg, um Ihren individuellen Kursplan optimal zu gestalten und neue Ziele zu setzen.5. LIVE TRAINING IM KLASSENRAUMSie treffen Ihren Kursleiter regelmäßig in kleinen Gruppen in einem richtigen Klassenraum oder im virtuellen Klassenzimmer im Internet. Keine Frage: Präsenzunterricht mit einem richtigen Lehrer erhöht Ihre Motivation und hilft beim optimalen Wissenstransfer in die berufliche Praxis. Die Sprachlehrer von dp sind garantiert Muttersprachler und überprüfen den Lernerfolg, setzen neue Lernziele für die Selbstlernphase bis zum nächsten Präsenzunterricht und steuern Ihren Lernprozess.6. ABSCHLUSSTESTJeder Kurs endet mit einem Abschlusstest, der so konzipiert ist, dass Sie auf einen Blick Ihren Fortschritt und den Lernerfolg erkennen können. Das Ergebnis wird vom Kursanbieter gespeichert und steht zur weiteren Auswertung (individuelle Lernhistorien, Kursstatistiken) oder auch für den nächsten Kurs zur Verfügung. Und ganz wichtig: Diese Ergebnisse sehen nur Sie und Ihr Tutor!
    Ziele:
    Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen für den Arbeitsplatz.
    Zielgruppe:
    Anfänger bis Fortgeschrittene nach persönlicher Einstufung- Arbeitssuchende- BezieherInnen von Kurzarbeitergeld (KuG)- Zertifizierte Sprachkurse für Selbstzahler
    Voraussetzungen:
    Keine besonderen ZugangsvoraussetzungenTechnische Voraussetzungen: Windows-PC und DSL-Anschluss

    Institut:
    digital publishing AG

    Wo:
    Flexibel durch Sitzungen online im virtuellen Klassenzimmer.

  • 10 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Allgemeinbildung
  • Aufgeschlossenheit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • 1
    • Flexibilität
  • 1
    • Geduld
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • Kontaktfreude
  • Pädagogische Fähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • 5 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Didaktikkenntnisse
  • Deutsch als Fremdsprache (DaF)
  • Einzelunterricht
  • Erstellung von Lehrmaterialien
  • Erwachsenenbildung