SekretärIn

Berufsbereiche: Büro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.440,- bis € 2.070,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

SekretärInnen sind für administrative und organisatorische Tätigkeiten im Büro zuständig. Sie erledigen den Schriftverkehr, bearbeiten Geschäftsunterlagen, organisieren die Ablage, vereinbaren Termine und fertigen Protokolle von Besprechungen an. Sie unterstützen Führungskräfte, wie z.B. ManagerInnen oder AbteilungsleiterInnen, bei deren Arbeit und bilden eine Schnittstelle zwischen MitarbeiterInnen, KundInnen und der Führungsebene.
SekretärInnen bearbeiten Rechnungen und sind für das Einmahnen ausstehender Rechnungen zuständig. Sie bereiten die Lohnverrechnung vor und erledigen grundlegende Buchhaltungstätigkeiten. Auch Reisekosten- und Spesenabrechnungen zählen zu ihren Aufgaben.
 

  • Ziele:
    Mit MS Access erstellen Sie die zentrale Schaltstelle für Ihre gesamte Informationswelt. Für Kundendaten od.für private CD - od. Videosammlung, alle Arten v.Informationen lassen sich professionell mit MS Access verwalten. Grundlagen einer relationalen Datenbank, Entwurf u. Definition v. Tabellen, Felddatentypen, Primärschlüssel, Definieren v. Beziehungen u. Indizes, Arbeiten mit Tabellen, Erstellen u. Gestaltung v. Eingabeformularen u. Berichten, Abfragen erstellen.
    Zielgruppe:
    TN, die das Programm für die tägliche Arbeit zB. SekretärInnen, SachbearbeiterInnen, benützen.
  • Die TeilnehmerInnen erhalten Vokabular, Ausdrücke und nützliche Phrasen, die aus authentischen Arbeitssituationen stammen. Die TeilnehmerInnen werden nach diesem Seminar E-Mails im internationalen Geschäftsbereich besser verstehen und bearbeiten können.
    Ziele:
    Nach Absolvierung dieses Seminars werden die TeilnehmerInnen in ihrem Arbeitsalltag die englische Sprache beim Umgang mit E-Mails sehr viel effizienter einsetzen können.
    Zielgruppe:
    Dieses Sprachseminar ist für Personen mit keinen oder geringen englischen Sprachkenntnissen bestimmt, egal ob ManagerInnen oder SekretärInnen, die in ihrem Job schnell und effizient E-Mails verstehen und schreiben können möchten
    Voraussetzungen:
    Sprachlevel: Lower oder Intermediate - je nach tatsächlichem Teilnehmerlevel

    Institut:
    pro active english montocchio & Co KEG

    Wo:
    Firmeninternes Training; In-Company Course

  • Die TeilnehmerInnen lernen Vokabel, Ausdrücke und nützliche Reaktionen durch Rollenspiele unter Simulierung von echten Arbeitssituationen. Dank diesem Seminar sind sie viel besser für die Anstrengungen des Telefonierens im internationalen Geschäftsleben gerüstet.
    Ziele:
    Nach Abschluss dieses Seminars können die TeilnehmerInnen ihre Englischkenntnisse viel wirksamer in ihrer täglichen Arbeit am Telefon einsetzen.
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an Menschen mit nicht-englischer Muttersprache, deren beruflicher Erfolg davon abhängt, am Telefon wirkungsvoll Englisch sprechen zu können: RezeptionistInnen, SekretärInnen, MitarbeiterInnen in Call Centers, EinkäuferInnen usw.
    Voraussetzungen:
    Sprachlevel: „Lower“ bis „Intermediate“

    Institut:
    pro active english montocchio & Co KEG

    Wo:
    Firmeninternes Training; In-Company Course

  • Dieser Lehrgang beschäftigt sich mit den unterschiedlichsten Themenbereichen eines Unternehmens. Vermittelt werden anwendbare Praktiken im Bereich der betrieblichen Organisation sowie betriebswirtschaftliches Kernwissen. Nach Absolvierung dieser Ausbildung erkennen und verstehen Sie unternehmerische Zusammenhänge, strategische Unternehmensführung und Sie erhöhen dabei Ihre soziale Kompetenz.Office Communication; MS Word Expert, MS Excel Expert, MS PowerPoint Expert, MS Outlook; Konflikt- und Problemlösungskompetenz
    Ziele:
    Kenntnisse und Fähigkeiten für ein modernes Office Management.
    Zielgruppe:
    Mitarbeiter/innen in Schlüsselpositionen bzw. Potentialträger/innen ohne wirtschaftliches Studium. Bestens geeignet für angehende bzw. bestehende Assistenten/innen der Geschäftsführung/Vorstandes.
    Voraussetzungen:
    Keine Voraussetzungen nötig!

    Institut:
    WIRTSCHAFTSIMPULSE Bildungs-GmbH

    Wo:
    Fernlehre via eCampus

  • Grundbegriffe, Herstellung der Kunststoffe (Polymerisation, Polyaddition, Polykondensation), Übersicht über die Kunststoffgruppen, Werkstoffparameter (thermisches Verhalten, chemische Beständigkeit), Kunststofferkennung, Einstieg in die Be- und Verarbeitungsmethoden (Spritzguss, Extrusion usw.)
    Zielgruppe:
    Dieser hochinteressante Tag ist für "nicht Kunststoffexperten" gedacht. Das können zB Verkäufer, Führungskräfte, Sekretärinnen, Kundenservice, Facharbeiter aus anderen Branchen, oder auch neue oder angelernte Mitarbeiter sein, welche in kurzer Zeit einen guten Überblick in das Themengebiet Kunststoff erhalten möchten.

    Institut:
    Bildungszentrum Lenzing GmbH

    Wo:
    Bildungszentrum Lenzing

  • Ein äußerst interessanter Tag für "nicht Spritzgießer". Sie bekommen in kurzer und kompakter Form einen sehr guten Überblick im Spritzgussbereich! Inhalte: Materialien (Kunststoffe), Aufbereitung, Spritzgussmaschine, Spritzgussprozess, Qualität der Spritzgussteile, mögliche Fehler, Ursachen und einiges mehr
    Zielgruppe:
    Verkäufer, Führungskräfte, Sekretärinnen, Kundenbetreuer, neue Mitarbeiter usw.

    Institut:
    Bildungszentrum Lenzing GmbH

    Wo:
    Bildungszentrum Lenzing

  • Grundlagen Kommunikation, Kundenorientierung: Interne und externe Kunden, Nein-Sagen-Lernen, Argumentations- und Verhandlungstechniken, Konfliktmanagement, Interkulturelle Kommunikation
    Ziele:
    Fungieren als interen und externe Kommunikationsdrehscheibe. Die Devise lautet: Immer freundlich und verbindlich, trotzdem durchsetzungsstark und sich nicht über den Tisch ziehen lassen. In diesem Seminar lernen Sie Techniken und üben anhand von praktischen Beispielen, wie Sie professionell und freundlich kommunizieren, sich jedoch auch - wenn notwendig - abgrenzen und Ihr Handlungsrepertoire erweitern.
    Zielgruppe:
    arbeitssuchende und berufstätige Frauen
    Voraussetzungen:
    Erfahrung im Office-Management

    Institut:
    Verein Frauenpower Karriere- und Persönlichkeitsentwicklung für Frauen

    Wo:
    VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien

  • Grundlagen Kommunikation, Kundenorientierung: Interne und externe Kunden, Nein-Sagen-Lernen, Argumentations- und Verhandlungstechniken, Konfliktmanagement, Interkulturelle Kommunikation
    Ziele:
    Fungieren als interen und externe Kommunikationsdrehscheibe. Die Devise lautet: Immer freundlich und verbindlich, trotzdem durchsetzungsstark und sich nicht über den Tisch ziehen lassen. In diesem Seminar lernen Sie Techniken und üben anhand von praktischen Beispielen, wie Sie professionell und freundlich kommunizieren, sich jedoch auch - wenn notwendig - abgrenzen und Ihr Handlungsrepertoire erweitern.
    Zielgruppe:
    arbeitssuchende und berufstätige Frauen
    Voraussetzungen:
    Erfahrung im Office-Management
  • Ein Auffrischungskurs für alle, die in den kaufmännischen Bereich oder ins Büro um- oder (wieder) einsteigen wollen oder für eine bevorstehende Qualifizierung ihre Rechenkenntnisse verbessern wollen. Inhalt: * Grundrechnungsarten * Bruchrechnen * Schlussrechnungen * Prozent- und Zinsrechnungen * Durchschnittsrechnungen
    Ziele:
    Das Rechnen im Berufsalltag meistern zu können.
    Zielgruppe:
    Für alle TeilnehmerInnen, die eine kaufmännische oder administrative Ausbildung anstreben und ihre Kenntnisse in Rechnen auffrischen wollen.
    Voraussetzungen:
    ausreichende Deutschkenntnisse

    Institut:
    Leegasse10 Zentrum für berufliche und persönliche Weiterentwicklung

    Wo:
    Leegasse10 Zentrum für berufliche und persönliche Weiterentwicklung Leegasse 10/1 1140 Wien

  • Für alle KursteilnehmerInnen, die in den kaufmännischen Bereich oder ins Büro um- oder einsteigen wollen oder für eine bevorstehende Qualifizierung ihr kaufmännisches Wissen aufbessern wollen. In der Kleingruppe werden ganz gezielt und individuell die Grundrechnungsarten und allgemeines kaufmännisches Rechnen trainiert und an der Festigung gearbeitet. Inhalt: * Grundrechnungsarten * Bruchrechnen * Schlussrechnungen * Prozent- und Zinsrechnungen * Allgemeines kaufmännisches Rechnen
    Ziele:
    Das kaufmännische Rechnen im Berufsalltag meistern zu können.
    Zielgruppe:
    Für alle TeilnehmerInnen, die eine kaufmännische oder administrative Ausbildung anstreben und ihre Kenntnisse in kaufmännischem Rechnen auffrischen wollen, und für alle TeilnehmerInnen, die in den administrativen oder kaufmännischen Bereich ein- oder umsteigen wollen
    Voraussetzungen:
    ausreichende Deutschkenntnisse

    Institut:
    Leegasse10 Zentrum für berufliche und persönliche Weiterentwicklung

    Wo:
    Leegasse10 Zentrum für berufliche und persönliche Weiterentwicklung Leegasse 10/3/43 1140 Wien

  • 8 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Diskretion
  • Freundlichkeit
  • Gutes Auftreten
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • 1
    • Informationskompetenz
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • 15 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Event Management
  • Bestellwesen
  • Buchhaltung
  • Datenpflege
  • Internetrecherche
  • MS Office-Anwendungskenntnisse
  • MS Word-Anwendungskenntnisse
  • Organisation von Besprechungen
  • Organisation von Tagungen
  • Phonotypie
  • Rechnungskontrolle
  • Reiseabrechnung
  • Sitzungsvorbereitung
  • Telefonieren
  • Terminkoordination