ArtistIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: ab € 1.500,- bis k.A. * Arbeitsmarkttrend: sinkend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

ArtistInnen treten im Zirkus, aber auch in Varietés, Nachtclubs, auf Bällen und sonstigen Veranstaltungen, im Film oder im Fernsehen auf. Sie sind meist auf eine oder wenige Disziplinen spezialisiert, z.B. Hoch- oder Vertikalseil, Trapez, Temposprünge, Jonglieren oder Clownerie. Für artistische Höchstleistungen ist tägliches Training unerlässlich. ArtistInnen gestalten ihre Nummern in der Regel selbst: Aus einer Grundidee entsteht ein Programm, das bis zur Vorführreife trainiert wird. Viele ArtistInnen beginnen ihre Ausbildung bereits im Kindesalter, weil viele artistische Disziplinen nicht nur hohes künstlerisches Können voraussetzen, sondern auch langjähriges körperliches Training erfordern. Die Intensität des Trainings ist dem von LeistungssportlerInnen ähnlich.
 

  • ab 19.01.2021
    Formen der Augenbrauen - Formung der natürlichen Braue mittels Pinzette oder Rasur - Korrekturen im Einklang mit der Gesichtsform - Proportionen - Curvitechnik - Rechtsnormen - Kontraindikationen - Beratung und Pflege - Produkt- und Materialkunde - Farblehre - Übungen am Puppenkopf - Übungen an Modellen.
    Ziele:
    Microblading, die perfekte Härchen-Technik im Permanent Make-up, ist der absolute Trend. Erlernen Sie in Theorie und Praxis die Möglichkeiten dieses Stylings. Somit haben Sie ein Zusatzangebot oder den Einstieg in die Welt der Schönheitsberufe.
    Voraussetzungen:
    Der Lehrgang wird mit einer Stärken-Schwächen-Analyse abgeschlossen. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein Diplom.

    Institut:
    WIFI Wien

    Wo:
    WIFI Wien Währinger Gürtel 97 1180 Wien

    Wann:
    19.01.2021 - 25.02.2021

  • ab 19.01.2021
    Ziele:
    Nutzen Sie die Möglichkeit, all Ihre Fragen zum Lehrgang direkt von den zuständigen Verantwortlichen beantworten zu lassen und einen detaillierten Einblick in Ablauf und Aufbau der Ausbildung zu erhalten.

    Institut:
    WIFI Wien

    Wo:
    WIFI Wien Währinger Gürtel 97 1180 Wien

    Wann:
    19.01.2021 - 19.01.2021

  • ab 11.01.2021
    Professionelles Tages-, Abend- und Show-Make-up - typgerechtes Schminken - Camouflage - Hairstyling für Foto, Film und Fernsehen - Grundlagen des Charakter-Make-ups - Monster-Make-up und Spezialeffekte - Grundlagen des Airbrush - Herstellung von Glatzen - Maskenentwürfe zeichnen - Abdrücke vom Gesicht - Maskenbilden - wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen - Projektarbeit Fotoshooting.
    Ziele:
    Werden Sie zum/zur Experten/-in für Looks, Styling und Glamour. Vom Beauty-Make-up über Spezialeffekte bis zur Maske - durch hohen Praxisbezug und diverse Projektarbeiten erwerben Sie die angestrebten Fertigkeiten. Fachvortragende mit Event-, Film-, TV- und Theatererfahrung begleiten Sie auch nach dem Abschluss über unser Absolventennetzwerk auf Ihrem Karriereweg.
    Zielgruppe:
    Personen, die Sensibilität für kreatives und fantasievolles Arbeiten mitbringen. Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter von 18 Jahren - abgeschlossene Schul- bzw. Berufsausbildung - Besuch des kostenlosen Informationsabends.
    Voraussetzungen:
    Der Lehrgang wird mit einer schriftlichen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Für die Abschlussprüfung ist eine Anmeldung erforderlich (Buchungs-Nr. 60727). Die Prüfungsgebühr ist in den Lehrgangskosten enthalten.

    Institut:
    WIFI Wien

    Wo:
    WIFI Wien Währinger Gürtel 97 1180 Wien

    Wann:
    11.01.2021 - 10.07.2021

  • ab 02.12.2020
    Prüfungsablauf: Schriftliche Prüfung und 5-teilige praktische Prüfung aufgeteilt auf 2 Tage
    Zielgruppe:
    Nur für Teilnehmer/-innen aus dem Lehrgang 'Ausbildung zum/zur Visagist/-in und Make-Up-Artist (60527)

    Institut:
    WIFI Wien

    Wo:
    WIFI Wien Währinger Gürtel 97 1180 Wien

    Wann:
    02.12.2020 - 04.12.2020

  • ab 27.05.2021
    Die dekorative Kosmetik bietet eine Vielzahl interessanter beruflicher Anwendungsmöglichkeiten. Interesse und Eignung bringen Sie mit, das professionelle Know How bekommen Sie von uns. Wir informieren Sie über die TOP Ausbildung „ Make-up Artist – Masterclass“ .

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    27.05.2021 - 27.05.2021

  • ab 08.09.2021
    Bei uns arbeiten Sie in einer Kleingruppe in topmodernen Stylingräumen. Und unsere Profis nehmen sich für Sie Zeit. Sie lernen so in einer angenehmen Atmosphäre Schritt-für-Schritt das Handwerk mit allen Techniken.Es erwarten Sie internationale Trends, Styling aus anderen Epochen, Masken aus dem Theater, Glamourlooks, jede Menge Hairstyling mit Top Hairstylisten, die besten Haartechniken, und vieles mehr.Kursinhalte:Materialkunde, Produktmarken und Trends, Tages Make-up, Abend Make-up, Beauty Make-up, Brillen Make-up, Foto und Film Make up, Best Agers, Red Carpet Looks, Tipps und Tricks für Fotographie, Wimpern kleben, Hygiene, Arbeitstechniken, Airbrush mit TEMPTU, Typgerechtes Hairstyling, Analyse der Haarstruktur, Flechtfrisuren, Steckfrisuren, Braut und Abendfrisur, Theater –Haartechniken, Flechten, Kordeln, Brautfrisur, Ballfrisur, Farbenlehre, Typen, Formen, Analyse, Contouring, Highlighting, Finishing, Make-up Epochen, Alt schminken, Glatzen kleben, Camouflage, Kleine Wunden schminken, Großes Fotoshooting,... Wissenswertes zum Diplomlehrgang:•Learning by doing – Praxisbezogener Unterricht.•Ihr Vorteil: Bei uns trainieren Sie ausschließlich im Kurs und sind nicht auf sich selbst gestellt.•Keine zusätzlichen Kosten für Kursunterlagen und Prüfung!•Keine zusätzlichen Kosten für Materialien. Alle verwendeten Materialien von exklusiven Marken (außer Pinselset) werden Ihnen von uns zur Verfügung gestellt. •Alle Details zur Ausbildung erfahren Sie in der kostenlosen Informationsveranstaltung. Karrieremöglichkeiten:Mit dieser umfangreichen Intensivausbildung können Sie schneller in die Selbstständigkeit starten. Dazu müssen Sie nur noch 100 Stunden Praxis nachweisen können und eine Arbeitsprobe bei der Wirtschaftskammer ablegen. Berufliche Einsatzmöglichkeiten: Bei Modeschauen, Werbeaufnahmen, Fotoshooting, Kosmetikfirmen, Film und Fernsehen, Theaterbühne.…also, Pinsel schnappen uns und los geht’s!
    Ziele:
    Sie können als Make-up Artist in folgenden Bereichen arbeiten: bei Modeschauen, Werbeaufnahmen, im Fotostudio, bei Film und Fernsehen , hinter der Bühne und bei Kosmetikfirmen. Nach dem Diplomlehrgang ist es möglich, den Weg in die Selbstständigkeit zu beschreiten. Es wird in kleinen Gruppen unterrichtet, deshalb finden Sie im Lehrgang die optimale Übungssituation. Ein großes Fotoshooting ist Teil der Ausbildung.
    Zielgruppe:
    Friseure/innen, Stylisten/innen, Kosmetiker/innen, Quereinsteiger/innen
    Voraussetzungen:
    Wir empfehlen den Besuch der Informationsveranstaltung.

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut Oberösterreich

    Wo:
    Berufsförderungsinstitut OÖ, Raimundstraße 1-5, Linz

    Wann:
    08.09.2021 - 26.02.2022

  • ab 10.08.2021
    Was erwartet Sie bei der Informationsveranstaltung "Make-up Artist Masterclass" und "Visagistik Diplomlehrgang"?Sie erhalten detaillierte Informationen zum organisatorischen Ablauf der zwei Ausbildungen, zu den Ausbildungsinhalten und -zielen, Ausbildungsschwerpunkte, und zum beruflichen Weg, den Sie mit diesen Ausbildungen beschreiten können.
    Ziele:
    Sie erhalten detaillierte Informationen zu den Inhalten, den Lehrgangszielen, zu den Berufschancen und zum organisatorischen Ablauf der Ausbildungen.
    Zielgruppe:
    Friseure/innen, Stylisten/innen, Kosmetiker/innen, Quereinsteiger/innen

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut Oberösterreich

    Wo:
    Berufsförderungsinstitut OÖ, Raimundstraße 1-5, Linz

    Wann:
    10.08.2021 - 10.08.2021

  • ab 04.05.2021
    Was erwartet Sie bei der Informationsveranstaltung "Make-up Artist Masterclass" und "Visagistik Diplomlehrgang"?Sie erhalten detaillierte Informationen zum organisatorischen Ablauf der zwei Ausbildungen, zu den Ausbildungsinhalten und -zielen, Ausbildungsschwerpunkte, und zum beruflichen Weg, den Sie mit diesen Ausbildungen beschreiten können.
    Ziele:
    Sie erhalten detaillierte Informationen zu den Inhalten, den Lehrgangszielen, zu den Berufschancen und zum organisatorischen Ablauf der Ausbildungen.
    Zielgruppe:
    Friseure/innen, Stylisten/innen, Kosmetiker/innen, Quereinsteiger/innen

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut Oberösterreich

    Wo:
    Berufsförderungsinstitut OÖ, Raimundstraße 1-5, Linz

    Wann:
    04.05.2021 - 04.05.2021

  • ab 08.06.2021
    Was erwartet Sie bei der Informationsveranstaltung "Make-up Artist Masterclass" und "Visagistik Diplomlehrgang"?Sie erhalten detaillierte Informationen zum organisatorischen Ablauf der zwei Ausbildungen, zu den Ausbildungsinhalten und -zielen, Ausbildungsschwerpunkte, und zum beruflichen Weg, den Sie mit diesen Ausbildungen beschreiten können.
    Ziele:
    Sie erhalten detaillierte Informationen zu den Inhalten, den Lehrgangszielen, zu den Berufschancen und zum organisatorischen Ablauf der Ausbildungen.
    Zielgruppe:
    Friseure/innen, Stylisten/innen, Kosmetiker/innen, Quereinsteiger/innen

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut Oberösterreich

    Wo:
    Berufsförderungsinstitut OÖ, Raimundstraße 1-5, Linz

    Wann:
    08.06.2021 - 08.06.2021

  • ab 23.02.2021
    Was erwartet Sie bei der Informationsveranstaltung "Make-up Artist Masterclass" und "Visagistik Diplomlehrgang"?Sie erhalten detaillierte Informationen zum organisatorischen Ablauf der zwei Ausbildungen, zu den Ausbildungsinhalten und -zielen, Ausbildungsschwerpunkte, und zum beruflichen Weg, den Sie mit diesen Ausbildungen beschreiten können.
    Ziele:
    Sie erhalten detaillierte Informationen zu den Inhalten, den Lehrgangszielen, zu den Berufschancen und zum organisatorischen Ablauf der Ausbildungen.
    Zielgruppe:
    Friseure/innen, Stylisten/innen, Kosmetiker/innen, Quereinsteiger/innen

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut Oberösterreich

    Wo:
    Berufsförderungsinstitut OÖ, Raimundstraße 1-5, Linz

    Wann:
    23.02.2021 - 23.02.2021

  • 12 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Auge-Hand-Koordination
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Bewegungstalent
  • Freundlichkeit
  • Gleichgewichtsgefühl
  • Humor
  • Kontaktfreude
  • 2
    • Körperkraft
    • Körperliche Ausdauer
  • Körperliche Wendigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • Schauspieltalent
  • 7 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Auslandsaufenthalte
  • Akrobatik
  • Clowndarstellung
  • Gesang
  • Musik
  • Schauspiel
  • Theaterproduktion