TaxifahrerIn

Berufsbereiche: Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.470,- bis € 1.510,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

TaxifahrerInnen befördern Personen, die entweder bei Taxistandplätzen zusteigen oder die sie von einem bestimmten Ort abholen. Sie helfen den Fahrgästen beim Ein- und Aussteigen sowie beim Ein- und Ausladen von Gepäckstücken. Fallweise übernehmen sie auch Botenfahrten. TaxifahrerInnen arbeiten meist im Schichtbetrieb, wobei die Arbeitszeiten vor allem bei einer nebenberuflichen Berufstätigkeit sehr unterschiedlich sein können.
 

  • In diesem berufsbezogenen Deutschkurs für TaxifahrerInnen erlernen Sie bzw. erweitern Sie Ihren berufsspezifischen Wortschatz, stärken Ihre schriftlichen und mündlichen Fertigkeiten und erreichen die Sprachkenntnisse auf dem Niveau B1.
    Voraussetzungen:
    Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2.2
  • 9 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Nachtdienst
  • Wochenenddienst
  • 31300-Funkberechtigungskarte
  • 40100-Funkberechtigungskarte
  • 60160-Funkberechtigungskarte
  • Fahrpraxis
  • Krankentransport
  • Limousinendienst
  • TaxilenkerInnenausweis