BerufskraftfahrerIn (LKW-FahrerIn, AutobuslenkerIn)

Berufsbereiche: Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: ab € 1.380,- bis k.A. * Arbeitsmarkttrend: stark steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

BerufskraftfahrerInnen lenken Kraftfahrzeuge zur Beförderung von Personen oder Gütern, z.B. Busse oder Lastkraftwagen. Sie können sowohl im Nahverkehr als auch im Fernverkehr tätig sein. Sie überprüfen regelmäßig die Fahrtüchtigkeit ihrer Fahrzeuge und nehmen kleinere Wartungs- und Reparaturarbeiten vor. Sie planen die Fahrtrouten, führen die Fahrtenbücher und erledigen verschiedene Verwaltungsaufgaben, z.B. Zollformalitäten im grenzüberschreitenden Verkehr.
 

  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • 1
    • Körperliche Ausdauer
  • Reaktionsfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Großbaustelle
  • ADR-Basiskurs
  • Be- und Entladen von Lkw
  • Bedienung von Gabelstaplern
  • C95-Weiterbildung
  • Fahrpraxis
  • Fernverkehr
  • Führerschein B
  • Führerschein C
  • Führerschein D
  • Inlandsverkehr
  • Kfz-Service
  • KranführerInnenprüfung
  • Paketzustellung
  • Staplerschein
  • Tiertransport
  • Verwenden von FahrerInnenkarten