Lkw-FahrerIn

Berufsbereiche: Handel, Logistik, Verkehr
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: ab € 1.380,- bis k.A. * Arbeitsmarkttrend: stark steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Lkw-FahrerInnen lenken Kraftfahrzeuge, wie z.B. Lastkraftwagen oder Tankwagen. Sie befördern die unterschiedlichsten Produkte und Güter, z.B. Autos, Bauschutt, Maschinen oder Benzin. Sie sind dafür zuständig, dass diese termingerecht und in einwandfreiem Zustand transportiert werden. Lkw-FahrerInnen können sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr tätig sein.

Vor dem Fahrantritt überprüfen Lkw-FahrerInnen die Fahr- und Verkehrstüchtigkeit ihrer Fahrzeuge und stellen es am Warenabnahmeort bereit. Sie übernehmen die Ware und die dazugehörigen Dokumente, wie z.B. Lieferscheine und Zollpapiere. Bei der Verladung der Fracht achten sie auf die Einhaltung der Transport- und Sicherheitsvorschriften. Lkw-FahrerInnen planen die Fahrtroute und tragen die Fahrt in Fahrtenbüchern ein.

Im Fernverkehr sind Lkw-FahrerInnen meist über mehrere Tage unterwegs und übernachten häufig an Raststationen. Bei grenzüberschreitenden Fahrten wickeln sie alle notwenigen Zollformalitäten ab. Weiters nehmen sie regelmäßig kleinere Wartungs- und Reparaturarbeiten vor und überprüfen z.B. die Funktionsfähigkeit der Bremsanlage und der Elektronik des Fahrzeugs.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Güter, Waren und Produkte transportieren
  • Kraftfahrzeuge überprüfen, warten und instand halten
  • Waren entgegennehmen und verladen
  • Einfache Störungen am Fahrzeug beheben
  • Fahrtenbücher führen
  • Verwaltungsaufgaben erledigen
  • Verkehrs- und Sicherheitsvorschriften einhalten
  • Sitzposition und Lenkübungen - Slalom fahren,Gefahrenbremsung,Notbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen,Bremsen mit anschließendem Ausweichen,Schleuderplatte,Umgang mit neuer/moderner Fahrzeugtechnologie;
    Ziele:
    Ziel des Trainings ist dem Fahrer eine entspanntere Fahrweise anzugewöhnen, dadurch Unfälle zu minimieren und die Firmenfahrzeuge schonender, wirtschaftlicher und professioneller zu bewegen.
    Zielgruppe:
    Unternehmen;
    Voraussetzungen:
    Führerschein B, eigener PKW; Fahrschul PKW verwenden möglich;

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Driving Camp Pachfurth

  • Sitzposition und Lenkübungen - Slalom fahren,Gefahrenbremsung,Notbremsungen auf unterschiedlichen Fahrbahnoberflächen,Bremsen mit anschließendem Ausweichen,Schleuderplatte,Umgang mit neuer/moderner Fahrzeugtechnologie;
    Ziele:
    Ziel des Trainings ist dem Fahrer eine entspanntere Fahrweise anzugewöhnen, dadurch Unfälle zu minimieren und die Firmenfahrzeuge schonender, wirtschaftlicher und professioneller zu bewegen.
    Zielgruppe:
    Unternehmen;
    Voraussetzungen:
    Führerschein B, eigener PKW; Fahrschul PKW verwenden möglich;

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Driving Camp Pachfurth

  • Teilobligatorium, Anhängerkurs E,2 Fahrstunden, Vorprüfung, PC-Prüfung, Fahrprüfung;
    Ziele:
    Lenkberechtigung mit PKW und schwerem Anhänger (BE-Schein)
    Zielgruppe:
    alle B-Fahrer,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,verkehrsmedizinische Untersuchung, EU-Paßbild;

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (12 Lektionen)Teilobligatorium,Fahrstunden 6,Prüfungsvorbereitung 2;PC-Prüfung, Fahrprüfung;
    Ziele:
    LKW-Führerschein,
    Zielgruppe:
    Speditionsunternehmen, Handelsunternehmen, Lagerarbeiter,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (16 Lektionen)Teilobligatorium,Fahrstunden 8,PC-Prüfung, Fahrprüfung;
    Ziele:
    Bus-Führerschein (D-Schein),
    Zielgruppe:
    Reiseveranstalter, Transportunternehmen,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (12 Lektionen)TeilobligatoriumFahrstunden 6 (LKW)Fahrstunden 2 (mit schwerem Hänger)Fahrstunden 2 Prüfungsvorbereitung
    Ziele:
    LKW mit schwerem Hänger - Führerschein (CE-Schein),
    Zielgruppe:
    Speditionsunternehmen, Handelsunternehmen, Lagerarbeiter,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (12 Lektionen)TeilobligatoriumFahrstunden 6 (LKW)Fahrstunden 2 (mit schwerem Hänger)Fahrstunden 2 Prüfungsvorbereitung
    Ziele:
    LKW mit schwerem Hänger - Führerschein (CE-Schein),
    Zielgruppe:
    Speditionsunternehmen, Handelsunternehmen, Lagerarbeiter,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (16 Lektionen)TeilobligatoriumFahrstunden 8 (LKW mit schwerem Hänger)Fahrstunden 4 Bus PrüfungsvorbereitungTheorie Prüfung, Fahrprüfung
    Ziele:
    LKW und Bus mit schwerem Hänger - Führerschein (CDE-Schein),
    Zielgruppe:
    Busunternehmen, Speditions- Transportunternehmen, Handelsunternehmen, Lagerarbeiter,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (12 Lektionen)Teilobligatorium,Fahrstunden 6,Prüfungsvorbereitung 2;
    Ziele:
    LKW-Führerschein,
    Zielgruppe:
    Speditionsunternehmen, Handelsunternehmen, Lagerarbeiter,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • Theorie (16 Lektionen)Teilobligatorium,Fahrstunden 8,PC-Prüfung, Fahrprüfung;
    Ziele:
    Bus-Führerschein (D-Schein),
    Zielgruppe:
    Reiseveranstalter, Transportunternehmen,
    Voraussetzungen:
    B Führerschein,

    Institut:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

    Wo:
    Fahrschule Perchtoldsdorf

  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • 1
    • Körperliche Ausdauer
  • Reaktionsfähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • 17 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Großbaustelle
  • ADR-Basiskurs
  • Be- und Entladen von Lkw
  • Bedienung von Gabelstaplern
  • C95-Weiterbildung
  • Fahrpraxis
  • Fernverkehr
  • Führerschein B
  • Führerschein C
  • Führerschein D
  • Inlandsverkehr
  • Kfz-Service
  • KranführerInnenprüfung
  • Paketzustellung
  • Staplerschein
  • Tiertransport
  • Verwenden von FahrerInnenkarten