Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

DetektivIn

Berufsbereiche: Sicherheitsdienste
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung

Berufsbeschreibung

DetektivInnen holen Auskünfte über Personen, deren Privatleben oder finanzielle Situation ein. Sie beschaffen Beweismittel für gerichtliche Verfahren, überwachen Personen oder suchen nach abgängigen Familienangehörigen. In Kaufhäusern und Einkaufszentren führen sie Maßnahmen zur Diebstahlsverhinderung und Einbruchsicherung sowie zum Kassenschutz durch und überwachen Geldtransporte. DetektivInnen recherchieren und sammeln Informationen und Beweise, werten diese aus und dokumentieren sie schriftlich oder mit Hilfe von Ton-, Foto- und Videoaufnahmen. Wenn sie als Bodyguards oder im Objekt- und Personenschutz tätig sind, dürfen sie auch Waffen tragen.
 

  • ab 14.05.2019
    Modul 1 - Rechtskunde (RK) * Behörden- und Gerichtsorganisation * Bürgerliches Recht * Zivilrecht * Strafrecht * Wirtschaftsgesetze, Gewerberecht * Datenschutzgesetz * Fallstudien Modul 2 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK1) * Kriminaltaktisches Vorgehen * Observation * Elektronische Observation * Befragungs- und Gesprächstechnik * Recherche Modul 3 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK2) * Kriminalsoziologie * Verhaltenspsychologie * Kriminalitätstheorien * Fallstudien zu MKK * Forensik/Spurenkunde Modul 4 - Technik * Fotografie * Videotechnik * Bild- und Videobearbeitung * Fahrzeugortung * Funk * Fernmeldetechnik * Abhörschutz * Tonaufzeichnung Modul 5 - Selbst- und Personenschutz und spezielle Unternehmerkunde für Berufsdetektive (SPS) * Erste Hilfe und Selbstverteidigung * Waffenkunde * Fahrtechnik * Gefährdungsanalyse und Aufklärung * Berufskunde, Verbände/Standesvertretungen * Werbung * Beratungsgespräch, Verschwiegenheitsverpflichtung * Auftrag, Preisgestaltung und AGBs
    Ziele:
    Vermittlung der notwendigen Kenntnisse für die Arbeit als Berufsdetektiv-AssistentIn
    Zielgruppe:
    Einsteiger, Umsteiger
    Voraussetzungen:
    * vollendetes 18. Lebensjahr * Eigenberechtigung * einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Strafregister) * dringend anzuraten: FS B * gute Deutschkenntnisse * positiver Abschluss des Einstiegstests

    Institut:
    EURODET - Europäischer Detektiv-Verband

    Wo:
    Wien

    Wann:
    14.05.2019 - 09.07.2019

  • ab 16.07.2019
    Modul 1 - Rechtskunde (RK) * Behörden- und Gerichtsorganisation * Bürgerliches Recht * Zivilrecht * Strafrecht * Wirtschaftsgesetze, Gewerberecht * Datenschutzgesetz * Fallstudien Modul 2 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK1) * Kriminaltaktisches Vorgehen * Observation * Elektronische Observation * Befragungs- und Gesprächstechnik * Recherche Modul 3 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK2) * Kriminalsoziologie * Verhaltenspsychologie * Kriminalitätstheorien * Fallstudien zu MKK * Forensik/Spurenkunde Modul 4 - Technik * Fotografie * Videotechnik * Bild- und Videobearbeitung * Fahrzeugortung * Funk * Fernmeldetechnik * Abhörschutz * Tonaufzeichnung Modul 5 - Selbst- und Personenschutz und spezielle Unternehmerkunde für Berufsdetektive (SPS) * Erste Hilfe und Selbstverteidigung * Waffenkunde * Fahrtechnik * Gefährdungsanalyse und Aufklärung * Berufskunde, Verbände/Standesvertretungen * Werbung * Beratungsgespräch, Verschwiegenheitsverpflichtung * Auftrag, Preisgestaltung und AGBs
    Ziele:
    Vermittlung der notwendigen Kenntnisse für die Arbeit als Berufsdetektiv-AssistentIn
    Zielgruppe:
    Einsteiger, Umsteiger
    Voraussetzungen:
    * vollendetes 18. Lebensjahr * Eigenberechtigung * einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Strafregister) * dringend anzuraten: FS B * gute Deutschkenntnisse * positiver Abschluss des Einstiegstests

    Institut:
    EURODET - Europäischer Detektiv-Verband

    Wo:
    Wien

    Wann:
    16.07.2019 - 17.09.2019

  • ab 12.03.2019
    Modul 1 - Rechtskunde (RK) * Behörden- und Gerichtsorganisation * Bürgerliches Recht * Zivilrecht * Strafrecht * Wirtschaftsgesetze, Gewerberecht * Datenschutzgesetz * Fallstudien Modul 2 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK1) * Kriminaltaktisches Vorgehen * Observation * Elektronische Observation * Befragungs- und Gesprächstechnik * Recherche Modul 3 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK2) * Kriminalsoziologie * Verhaltenspsychologie * Kriminalitätstheorien * Fallstudien zu MKK * Forensik/Spurenkunde Modul 4 - Technik * Fotografie * Videotechnik * Bild- und Videobearbeitung * Fahrzeugortung * Funk * Fernmeldetechnik * Abhörschutz * Tonaufzeichnung Modul 5 - Selbst- und Personenschutz und spezielle Unternehmerkunde für Berufsdetektive (SPS) * Erste Hilfe und Selbstverteidigung * Waffenkunde * Fahrtechnik * Gefährdungsanalyse und Aufklärung * Berufskunde, Verbände/Standesvertretungen * Werbung * Beratungsgespräch, Verschwiegenheitsverpflichtung * Auftrag, Preisgestaltung und AGBs
    Ziele:
    Vermittlung der notwendigen Kenntnisse für die Arbeit als Berufsdetektiv-AssistentIn
    Zielgruppe:
    Einsteiger, Umsteiger
    Voraussetzungen:
    * vollendetes 18. Lebensjahr * Eigenberechtigung * einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Strafregister) * dringend anzuraten: FS B * gute Deutschkenntnisse * positiver Abschluss des Einstiegstests

    Institut:
    EURODET - Europäischer Detektiv-Verband

    Wo:
    Wien

    Wann:
    12.03.2019 - 07.05.2019

  • ab 24.09.2019
    Modul 1 - Rechtskunde (RK) * Behörden- und Gerichtsorganisation * Bürgerliches Recht * Zivilrecht * Strafrecht * Wirtschaftsgesetze, Gewerberecht * Datenschutzgesetz * Fallstudien Modul 2 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK1) * Kriminaltaktisches Vorgehen * Observation * Elektronische Observation * Befragungs- und Gesprächstechnik * Recherche Modul 3 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK2) * Kriminalsoziologie * Verhaltenspsychologie * Kriminalitätstheorien * Fallstudien zu MKK * Forensik/Spurenkunde Modul 4 - Technik * Fotografie * Videotechnik * Bild- und Videobearbeitung * Fahrzeugortung * Funk * Fernmeldetechnik * Abhörschutz * Tonaufzeichnung Modul 5 - Selbst- und Personenschutz und spezielle Unternehmerkunde für Berufsdetektive (SPS) * Erste Hilfe und Selbstverteidigung * Waffenkunde * Fahrtechnik * Gefährdungsanalyse und Aufklärung * Berufskunde, Verbände/Standesvertretungen * Werbung * Beratungsgespräch, Verschwiegenheitsverpflichtung * Auftrag, Preisgestaltung und AGBs
    Ziele:
    Vermittlung der notwendigen Kenntnisse für die Arbeit als Berufsdetektiv-AssistentIn
    Zielgruppe:
    Einsteiger, Umsteiger
    Voraussetzungen:
    * vollendetes 18. Lebensjahr * Eigenberechtigung * einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Strafregister) * dringend anzuraten: FS B * gute Deutschkenntnisse * positiver Abschluss des Einstiegstests

    Institut:
    EURODET - Europäischer Detektiv-Verband

    Wo:
    Wien

    Wann:
    24.09.2019 - 17.12.2019

  • ab 08.01.2019
    Modul 1 - Rechtskunde (RK) * Behörden- und Gerichtsorganisation * Bürgerliches Recht * Zivilrecht * Strafrecht * Wirtschaftsgesetze, Gewerberecht * Datenschutzgesetz * Fallstudien Modul 2 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK1) * Kriminaltaktisches Vorgehen * Observation * Elektronische Observation * Befragungs- und Gesprächstechnik * Recherche Modul 3 - Methodik, Kriminologie und Kriminalistik (MKK2) * Kriminalsoziologie * Verhaltenspsychologie * Kriminalitätstheorien * Fallstudien zu MKK * Forensik/Spurenkunde Modul 4 - Technik * Fotografie * Videotechnik * Bild- und Videobearbeitung * Fahrzeugortung * Funk * Fernmeldetechnik * Abhörschutz * Tonaufzeichnung Modul 5 - Selbst- und Personenschutz und spezielle Unternehmerkunde für Berufsdetektive (SPS) * Erste Hilfe und Selbstverteidigung * Waffenkunde * Fahrtechnik * Gefährdungsanalyse und Aufklärung * Berufskunde, Verbände/Standesvertretungen * Werbung * Beratungsgespräch, Verschwiegenheitsverpflichtung * Auftrag, Preisgestaltung und AGBs
    Ziele:
    Vermittlung der notwendigen Kenntnisse für die Arbeit als Berufsdetektiv-AssistentIn
    Zielgruppe:
    Einsteiger, Umsteiger
    Voraussetzungen:
    * vollendetes 18. Lebensjahr * Eigenberechtigung * einwandfreier Leumund (kein Eintrag im Strafregister) * dringend anzuraten: FS B * gute Deutschkenntnisse * positiver Abschluss des Einstiegstests

    Institut:
    EURODET - Europäischer Detektiv-Verband

    Wo:
    Wien

    Wann:
    08.01.2019 - 05.03.2019

  • ab 28.01.2019
    Die Europäische Detektiv-Akademie EURODET lädt zum wiederholten Male zum Informationsabend "Ausbildung und Karriere DetektivIn / Bodyguard". Im Rahmen des Events beantworten ausgewählte DetektivInnen Fragen zu den Themen: * Ausbildungsinfos: Z.B. über modularen Aufbau, Training, eLearning sowie dem äußerst attraktiven Preis/Leistungsverhältnis (Verhältnis der Kosten zu den z.B. 250 geleisteten Lehrstunden der BDA-Ausbildung). * Karrierechancen: Berufsbilder, Werdegang etc. * Einblicke in die Praxis: Wie tritt ein Detektiv an eine Causa heran? * Chancen für Frauen: In vielen Fällen sind Frauen klar bevorzugt!
    Zielgruppe:
    Einsteiger, Umsteiger

    Institut:
    EURODET - Europäischer Detektiv-Verband

    Wo:
    Hauptstraße 110 1140 Wien

    Wann:
    28.01.2019 - 28.01.2019

  • Auswertung mit tabellenübergreifenden Formeln. Listen filtern und sortieren. Teilergebnisse abfragen. Daten mit Pivot-Tabellen analysieren. Detektiv. Mustervorlagen. Als Vorbereitung für das ECDL-Modul 4 geeignet. Schnäppchenpreis ab 4 Personen.
    Ziele:
    Arbeitserleichterung dürch gezielte Anwendung von MS Excel
    Zielgruppe:
    Alle MS Office-AnwernderInnen
    Voraussetzungen:
    Voraussetzung: Kurs Excel I oder gleichwertige Kenntnisse

    Institut:
    CTZ - Computer Trainings Zentrum

    Wo:
    5020 Salzburg, Lasserstrasse 9

  • Im Rahmen unserer kostenlosen Informationsveranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, sich einen detaillierten Überblick über das Kursangebot der European Police Training Union zu verschaffen. Die einzelnen Ausbildungen werden mit reichhaltigem Bild- und Videomaterial anschaulich gemacht, wodurch Ihnen ein umfangreicher Eindruck über die jeweiligen Inhalte und Abläufe vermittelt wird. Sie haben darüber hinaus die Gelegenheit, mit unseren Trainern persönlich in Kontakt zu treten, und individuelle Fragen detailliert abzuklären.
    Ziele:
    Information über Bildungsangebot
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    European Police Training Union

    Wo:
    1230 Wien, Johann-Hörbiger-Gasse 30

  • ab 17.01.2019
    Sie hören die Details des Berufsbildes und der Befähigungsprüfung für dieses Sicherheitsgewerbe und lernen die Voraussetzungen, Anforderungen und Prüfungsmodalitäten sowie Förderungen kennen.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    17.01.2019 - 17.01.2019

  • Kriminologie, Kriminalstik, Kommunikation, Psychologie, Recht, Dienstkunde, Observation, Erste Hilfe, Exkursion, Praxisteil
    Ziele:
    eine fundierte Berufsausbildung im Sicherheitsgewerbe anzubieten
    Zielgruppe:
    Personen, die im Sicherheitsgewerbe einen interessanten Beruf ausüben wollen
    Voraussetzungen:
    nachgewiesener einwandfreier Leumund, Zulassugsgespräch, volle körperliche und psychische Tauglichkeit
  • 5 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Beobachtungsgabe
  • Diskretion
  • Kommunikationsstärke
  • Reisebereitschaft
  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Sicherheitstechnik-Kenntnisse
  • Beweisbeschaffung
  • Ermittlungstätigkeit
  • Führerschein B
  • Gebäude- und Objektschutz
  • Gefahrenanalyse und -abwehr
  • Grundlagen des Strafrechts
  • Kaufhausüberwachung
  • Observieren
  • Personenkontrolle
  • Personenschutz
  • Sicherheitsberatung
  • Technische Überwachung von Maschinen und Anlagen
  • Veranstaltungsschutz