SchulwartIn

Berufsbereiche: Hilfsberufe und Aushilfskräfte / Reinigung und Hausbetreuung
Ausbildungsform: Hilfs-/Anlernberufe
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

SchulwartInnen beaufsichtigen, warten und reinigen die Räume eines Schulgebäudes. Sie putzen Stiegen, Gänge, Fenster und Unterrichtsräume und sorgen für saubere Sanitäranlagen. Dabei werden sie häufig von Reinigungskräften unterstützt. Im Winter kümmern sie sich um die Schneeräumung. Weiters warten und bedienen sie technische Anlagen, wie z.B. Heizungen, unternehmen Botengänge, führen kleinere Reparaturen selbstständig durch oder bestellen im Auftrag der Direktion allfällige Reparaturdienste.
In den Sommerferien nehmen sie eine Generalreinigung vor, erstellen Listen von erforderlichen Gegenständen und Materialien, führen die Bestellung durch und verwalten das hierfür vorgesehene Budget.
 

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Freundlichkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Reinlichkeit
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • Zuverlässigkeit
  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Gebäudetechnik-Kenntnisse
  • Reinigungskenntnisse
  • Administrative Bürotätigkeiten
  • Führerschein B
  • Gebäudeinnenreinigung
  • Grünflächenpflege
  • Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik
  • Kleinreparaturen (Hauswartung)
  • Liegenschaftsbetreuung
  • Schulgebäudebetreuung
  • Winterdienst