HausbetreuerIn

Berufsbereiche: Hilfsberufe und Aushilfskräfte / Reinigung und Hausbetreuung
Ausbildungsform: Hilfs-/Anlernberufe
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

HausbetreuerInnen reinigen, warten und beaufsichtigen im Auftrag der HauseigentümerInnen Räume, Anlagen und Gebäudeteile, die allen HausbewohnerInnen zugänglich sind. Darunter fallen Räumlichkeiten wie Keller, Garagen, Eingangshallen und -räume, Stiegenhäuser oder Waschküchen. Sie führen kleinere Reparaturen durch und kümmern sich im Winter um die Schneeräumung. Zusätzliche Aufgaben, wie z.B. die Bedienung und Wartung von Heizanlagen oder die Pflege von Grünflächen und Gartenanlagen, werden in einer Vereinbarung mit der Hausverwaltung festgehalten.
 

  • ab 16.11.2020
    Grundlagen der Reinigung - Reinigungsverfahren für Hausbetreuung - Chemie - Reinigungs- und Pflegemittel - Arbeitsschutz - Umweltschutz und Entsorgung - Gerätekunde - Organisation von Hausreinigungstätigkeiten - Winterdienst - Grünflächenbetreuung und -pflege - Schadensbild erkennen - Kleinreparaturen und Wartungen - Kommunikation, Deeskalation - Boden und Oberflächenreinigung in der Hausbetreuung, Grünflächenbetreuung und -pflege, Schneeräumungstätigkeiten
    Ziele:
    In diesem Kurs werden die Grundkenntnisse der Hausbetreuung vermittelt. Der Fachkurs gliedert sich in die 3 Module Reinigung, Winterdienstbetreuung und Grünflächenbetreuung und -pflege.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    16.11.2020 - 24.11.2020

  • ab 25.02.2021
    Grundlagen der Reinigung - Reinigungsverfahren für Hausbetreuung - Chemie - Reinigungs- und Pflegemittel - Arbeitsschutz - Umweltschutz und Entsorgung - Gerätekunde - Organisation von Hausreinigungstätigkeiten - Winterdienst - Grünflächenbetreuung und -pflege - Schadensbild erkennen - Kleinreparaturen und Wartungen - Kommunikation, Deeskalation - Boden und Oberflächenreinigung in der Hausbetreuung, Grünflächenbetreuung und -pflege, Schneeräumungstätigkeiten
    Ziele:
    In diesem Kurs werden die Grundkenntnisse der Hausbetreuung vermittelt. Der Fachkurs gliedert sich in die 3 Module Reinigung, Winterdienstbetreuung und Grünflächenbetreuung und -pflege.

    Institut:
    WIFI Salzburg

    Wo:
    WIFI Salzburg Julius-Raab-Platz 2 5027 Salzburg

    Wann:
    25.02.2021 - 05.03.2021

  • ab 05.10.2020
    Gebäudeverwaltung im Überblick Gebäudeverwaltung - Aufgaben und Verantwortung - Allgemeine Verwaltung - Technische Gebäudeverwaltung - Vermögensverwaltung - Juristische Verwaltung - Forderungsmanagement - Abrechnungsservice - Wert- und Renditensicherung Verantwortung und Administration - Hausordnung: Grünflächenbetreuung, Lärmschutzverordnung - Organisation: Reinigung der Wohnhausanlage durch MieterInnen - Winterdienst: Schneeräumung/Sicherung gegen Dachlawinen - Abfallwirtschaft: Entsorgung - Brandschutz: Lagerung brennbarer Stoffe, Fluchtwege, Löschmittel - Reinigung: Reinigungschemie, Gefahren, Transport - Organisation: Fachkräfte, HandwerkerInnen, Rettungskräfte ArbeitnehmerInnenschutz - ArbeitnehmerInnenschutzverordnung - Arbeitsmittel und Arbeitsmittelverordnung - Arbeitsstättenverordnung - Sicherheitsunterweisung selbstfahrender Arbeitsmittel, Bühnen, Leitern - Betriebs- und Wartungsvorschriften Wertsicherung und Wertsteigerung - Verantwortlichkeit für die Gebäudetechnik Begriffe und Inhalte - Instandsetzung, Reparatur, Sanierung - Verbesserung, Modernisierung, Renovierung - Normen und Richtlinien - Abschlusstest Arbeitsorganisation - Prozessmanagement 5A/5S-Methode - Abschlusstest zur Theorie Grundlagen Elektro 20 UE + 5 UE Praxis - Verantwortung - elektrotechnischer Laien und elektrotechnisch unterwiesener Personen, Elektrofachkraft - Gefahren durch elektrischen Strom, Mindestabstände zu elektrischen Leitungen - Netzaufbau, Wechselstrom und Drehstrom - Schutzmaßnahmen, Sicherheitsbestimmungen und -vorkehrungen - Bauelemente eines Zählerkastens (Schmelzsicherungen, Leitungsschutzschalter, FI-Schutzschalter, Zähler) - Elektromaterialien und Werkzeuge - Austausch von Lampen und Sicherungen - Erneuerung von Lampenabdeckungen und Schalterdeckeln - Umweltschutz und Abschlusstest Grundlagen Metall/Holz/ Motoristik 20 UE + 5 UE Praxis - Fügeverbindungen - Schrauben, Nieten, Kleben, Löten, Schweißen - Messen - Messmittel, Maße übertragen - Basiswissen verwendeter Handwerkzeuge, Sicherheit, Persönliche Schutzausrüstung (PSA) - Handmaschinen, Anwendung, Sicherheit und Schutzausrüstung - Gewindearten - Messen, Schneiden, Befestigen (Drehmoment), Sichern - Einstellen, Warten von Türen, Fenstern, Schlössern, Sperrsystemen und Schließanlagen - Basiswissen - Personenförderanlagen (Lifte) - Motoristik - technische Problemlösungen bei Geräten und Maschinen der Schneeräumung und Grünraumbetreuung - Brandschutz, Umweltschutz und Abschlusstest Grundlagen Gas und Wasser 20 UE + 5 UE Praxis - Fügeverbindungen: Schrauben, Nieten, Kleben, Löten, Schweißen - Messen - Messmittel, Maße übertragen - Basiswissen verwendeter Handwerkzeuge, Sicherheit, PSA - Arten der Dichtungen, Dichtungsmaterialien - Gefahren durch Gase und Abgase, Sicherheits- und Absperreinrichtungen - Instandsetzungsarbeiten/Trennung bei Nutzwasser- Trinkwasserleitungen - Toilettenspülanlagen - mechanisch und elektronisch gesteuert - Abwasserleitungen reinigen, Gefälle - Abwasserrohre - Basiswissen Heizung, Klima, Lüftung - Handsteuerung/Automatik - Gas- oder Feststoffbrennkessel, Solaranlage, Fernwärme, Wärmespeicherung - Brandschutz, Umweltschutz und Abschlusstest Grundlagen Malen, Lackieren, Bodenverlegung 15 UE + 10 UE Praxis - Mischungsverhältnisse bestimmen, Verwendung von Farbkarten - Messen - Messmittel, Maße übertragen - Basiswissen verwendeter Werkzeuge, Sicherheit, PSA - Abkleben und Abdecken, Rutschgefahr auf Gerüsten, Leitern und Steigern - Vorbereiten der Oberflächen, Feststellen der Untergründe - Kantenschutz, Verspachteln,Schleifen, Malen, Abdichten mit Dichtungsmasse - Lackaufbau, Lackschäden ausbessern - Basiswissen Bodenverlegung/Ausbesserung - Sicherheitsvorschriften, Hygiene - Lagerung von entzündlichen und dämpfenden Materialien - Brandschutz, Umweltschutz und Abschlusstest Grundlagen Reinigung 15 UE + 10 UE Praxis - Mischverhältnisse bestimmen - Mindermengentransport - Handwerkerregelung - Fahrzeugausstattung - Basiswissen verwendeter Werkzeuge, Sicherheit, PSA - Reinigungsverfahren und Abschlusstest
    Ziele:
    Der Lehrgang "Gebäudeinstandhaltung" bietet Ihnen eine umfassende organisatorische, handwerkliche und sicherheitstechnische Ausbildung für alle Aufgaben und Verantwortungsbereiche, die zur Instandhaltung eines Hauses gehören. Jedes Modul beinhaltet sowohl einen Theorie- als auch einen Praxisteil, wo Sie die Gelegenheit haben, das erworbene Fachwissen praktisch einzusetzen, um selbstbewusst und sicher in der Branche Fuß zu fassen.
    Zielgruppe:
    Personen, die eine Tätigkeit als HausbesorgerInnen, HausbetreuerInnen, HaustechnikerInnen oder Reinigungskraft ausüben wollen
    Voraussetzungen:
    Gutes technisches Verständnis

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut (BFI) - Wien

    Wo:
    BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien

    Wann:
    05.10.2020 - 17.12.2020

  • ab 30.11.2020
    - Grundlagen der Reinigung - Reinigungsverfahren für Hausbetreuung - Chemie, Reinigungs- und Pflegemittel - Arbeitsschutz - Umweltschutz und Entsorgung - Gerätekunde - Organisation von Hausreinigungstätigkeiten - Winterdienst, Schneeräumungstechniken - Grünflächenbetreuung und -pflege: Schadensbild erkennen - Kleinreparaturen - Kommunikation, Deeskalation - Grundlagen Elektro und Austausch von Leuchtmitteln - Grundlagen Heizungs- und Lüftungsanlagen - Grundlagen Metalltechnik - Werkzeugkunde - Grundlagen des Aufzugs - Waschmaschinen und Trockner: Abrechnung und Funktionskontrolle - Kontrolle von Hausanlagen (Spielplätze, Fluchtwege etc.) - Schlösser wechseln, Türen und Fenster einstellen - Führen von Organisationslisten - Schriftliche Abschlussprüfung am Ende jedes Moduls
    Ziele:
    Ein mit Fachwissen und Leidenschaft betreutes Haus sieht man auf den ersten Blick. Es strahlt und lädt ein - für FachexpertInnen eine Selbstverständlichkeit! Denn moderne HausbetreuerInnen sind fachgerecht ausgebildet und verwenden modernste Materialien, Reinigungs- und Pflegemittel. Darüber hinaus sind sie mit den Trends im Bereich Technik bestens vertraut. Mit der Ausbildung zum/zur Geprüfte/n HausbetreuerIn erlangen Sie in vier Modulen die notwendigen theoretischen Grundlagen und praktisches Know-how in den Bereichen Reinigung, Grünflächenbetreuung und -pflege, Winterdienstbetreuung und Technik.
    Zielgruppe:
    Personen, die Grundkenntnisse in der Hausbetreuung erlangen möchten

    Institut:
    Berufsförderungsinstitut (BFI) - Wien

    Wo:
    BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien

    Wann:
    30.11.2020 - 05.12.2020

  • 6 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Freundlichkeit
  • Handwerkliches Geschick
  • Organisationstalent
  • Reinlichkeit
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • Zuverlässigkeit
  • 11 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Gebäudetechnik-Kenntnisse
  • Reinigungskenntnisse
  • Administrative Bürotätigkeiten
  • Führerschein B
  • Gebäudeinnenreinigung
  • Grünflächenpflege
  • Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärtechnik
  • Kleinreparaturen (Hauswartung)
  • Liegenschaftsbetreuung
  • Schulgebäudebetreuung
  • Winterdienst