MarketingassistentIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.480,- bis € 2.070,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

MarketingassistentInnen arbeiten bei der Planung und Einführung neuer Produkte und Dienstleistungen mit. Sie erstellen Produkteinführungsinformationen, analysieren und beobachten den Markt und die vorhandene Konkurrenz. MarketingassistentInnen planen Werbemaßnahmen mit und verfolgen die Wirkung der gesetzten Maßnahmen sowie die Verkaufsergebnisse. Sie führen administrative und kaufmännische Tätigkeiten durch, wie z.B. die Produktion von Werbemitteln, Kostenabrechnungen oder die Kommunikation mit KundInnen.
 

  • ab 16.11.2020
    Arbeitsorganisation Effiziente Organisation und Planung nach Prioritäten, ABC-Analyse, Pareto-Prinzip, Eisenhower-Prinzip; Organisation in Büro und Verwaltung: Posteingang und -ausgang, effektive E-Mail-Bearbeitung, Terminplanung und -verwaltung; Management von Geschäftsreisen; Schriftgutablage, Registraturformen, Ordnungssysteme der Schriftgutablage Zeitmanagement Zeitplanung und persönliche Zeitanalyse, Zeitprotokoll (Analyse und Kategorisieren von Tätigkeiten); Prioritäten und Ziele richtig setzen und planen; Störfaktoren und 'Zeitdiebe' im Arbeitsalltag; Selbstorganisation; Zeit- und Aufgabenplanung; persönlicher Leistungsrhythmus; effiziente Arbeitsplanung und -abwicklung
    Ziele:
    Dieses Seminar zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie Ihre Sekretariatsagenden effektiv organisieren und dabei Ihre Zeit bestmöglich nutzen, um mit anderen optimal zusammenzuarbeiten und Ihre Aufgaben besser in den Griff zu bekommen. Sie setzen sich mit den Stärken und Schwächen Ihres persönlichen Arbeitsstils auseinander. Sie lernen, Ihre Zeit systematisch und diszipliniert zu planen und effizient zu nutzen, und erhalten Tipps für Ihr persönliches Zeitmanagement.
    Zielgruppe:
    Office-MitarbeiterInnen, Bürofachkräfte, Verkaufs-, Vertriebs- und MarketingassistentInnen, SekretärInnen etc.; Personen, die sich mehr Zeit für wirklich Wichtiges nehmen und ihre Arbeitsabläufe effizienter gestalten wollen
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    16.11.2020 - 25.11.2020

  • ab 28.09.2020
    Aktuelle Rechtschreibung und Sprachrichtigkeit: Überblick über die neuen Regeln der reformierten Rechtschreibung und alle Änderungen, praktische Übungsbeispiele zu Satzbau und Grammatik Brief, Fax und E-Mail: Aufbau von Geschäftsbrief, Fax und E-Mail gemäß ÖNORM A 1080 (Anschrift, Titel, Anrede, Schlussformel und Verabschiedung, PS-Zeile, Signatur, Faxformular); E-Mails:aussagekräftige Betreffzeile; knappe, präzise, zielorientierte Formulierungen; gängige Abkürzungen Wording für Ihr Unternehmen: Moderne und unternehmensspezifische Schreibkultur: zeitgemäße und empfängerInnenorientierte Formulierungen Ihr persönlicher Schreibstil ist Ihre Visitenkarte: Schreibkultur und Kreativität oder Floskeln? Dos and Don'ts schriftlicher Kommunikation - positiv, aktiv, persönlich; Wirkung positiver und negativer Formulierungen; Wortschatz und Synonyme; Erarbeitung von Formulierungsvorschlägen; Ideen und Anregungen für die moderne Korrespondenz, die Sie sofort umsetzen können
    Ziele:
    Sie erarbeiten die wesentlichen Kriterien der zeitgemäßen Geschäftskorrespondenz und verabschieden sich von starren Floskeln und 'alten Zöpfen'. Durch vielfältige Anwendungsbeispiele können Sie die neu erworbenen Kenntnisse sofort in die Praxis umsetzen.
    Zielgruppe:
    Bürofachkräfte, SekretärInnen, SachbearbeiterInnen, Vertriebs- und MarketingassistentInnen, die in ihrer Geschäftskorrespondenz durch einen klaren, modernen und lesergerechten Schreibstil überzeugen wollen
    Voraussetzungen:
    Keine

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    28.09.2020 - 14.10.2020

  • ab 19.10.2020
    Betriebswirtschaftliche Grundlagen: Unternehmen und Betriebe, ihre Struktur und Organisation, allgemeiner betriebswirtschaftlicher Aufbau eines Unternehmens, Wirtschaftsrecht und Rechtsformen Spezielle Teilgebiete der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre im Überblick: Rechnungswesen, Buchhaltung, Kostenrechnung, Deckungsbeitrag, Break-even, Controlling, Finanzierung, Bilanz und Jahresabschluss, Aufbau einer Bilanz, Aufwand und Ertrag, Gewinn- und Verlustrechnung Marketing: Marketingstrategien und -instrumente
    Ziele:
    In diesem Kompaktseminar erhalten Sie eine souveräne Grundlage und das nötige Fachwissen, welche für eine wirkungsvolle Assistenz unabdingbar sind. Sie lernen, betriebswirtschaftliche Entscheidungen leichter nachzuvollziehen und Ihre Aufgaben effizienter zu gestalten. Nach dem Seminar sind Afa und Break-even keine Fremdwörter mehr für Sie und es fällt Ihnen leichter, unternehmensweite Strukturen und Entscheidungen besser zu verstehen.
    Zielgruppe:
    Bürofachkräfte, SekretärInnen, SachbearbeiterInnen, Verkaufs-, Vertriebs-, Wirtschafts- und MarketingassistentInnen und alle Personen mit Interesse an grundlegenden betriebswirtschaftlichen Fragestellungen
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    19.10.2020 - 11.11.2020

  • ab 07.09.2020
    In diesem praxisorientierten Lehrgang eignen Sie sich das notwendige Know-How für die umfassenden Tätigkeiten eines Marketingassistenten an. Die Aufgaben als Marketingassistent sind vielseitig und umfassen zum Beispiel die Konzeption von Werbemaßnahmen, den professionellen Kundenkontakt, die Präsentation des Unternehmens und das Unterstützen von Marketingmanagern bei der Planung und Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen sowie bei deren Vermarktung.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    07.09.2020 - 02.10.2020

  • ab 30.11.2020
    Auskünfte und Beratung (kundInnenorientiertes Verhalten am Telefon, effizienter KundInnenservice); das Telefon und sein Umfeld (Handling, Zusatzgeräte und deren Nutzung); Organisation (Pflege und Archivierung von Gesprächsaufzeichnungen, Gesprächsanalyse, Gesprächsvorbereitung und -nachbereitung, Fragenetz, Blocktelefonate); Telefonregeln; die positive Wortwahl; Telefonieren in der Praxis (richtig melden, Verbinden von ankommenden Anrufen, Verständigungsschwierigkeiten, Warteschleife); praktisches Training und Bearbeitung von Real-Life-Situationen; Stimm- und Sprechtechnik; Aufarbeitung spezifischer Anforderungen seitens der TeilnehmerInnen
    Ziele:
    Sie überzeugen durch sicheres, kompetentes und kundInnenorientiertes Verhalten am Telefon. Sie werden mit Beschwerden und Anfragen am Telefon professionell umgehen können und schwierige Gesprächssituationen souverän meistern. Sie optimieren Ihre Stimmtechnik. Sie erhalten Tipps und Tricks für die Entwicklung Ihrer persönlichen Visitenkarte am Telefon. Sie werden am Telefon noch überzeugender und empfangen Ihre KundInnen mit noch mehr Kompetenz und Charme.
    Zielgruppe:
    Bürofachkräfte, Verkaufs-, Vertriebs- und MarketingassistentInnen, MitarbeiterInnen in der Telefonzentrale, im KundInnen- und Callcenter oder am Empfang, SekretärInnen, SachbearbeiterInnen, WirtschaftsassistentInnen, die ihren ganz persönlichen Kommunikationsstil am Telefon entwickeln und trainieren wollen
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    bfi Berufsförderungsinstitut Steiermark

    Wo:
    Bildungszentrum Graz West

    Wann:
    30.11.2020 - 02.12.2020

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Flexibilität
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Callcenterkenntnisse
  • Statistikkenntnisse
  • Vertriebskenntnisse
  • Direct Mailings
  • Durchführung von Online-Marketing-Kampagnen
  • Entwicklung von Marktstrategien
  • Grafik-Software
  • KundInnenberatung
  • Marktanalysen
  • Messeteilnahme
  • NeukundInnenakquisition
  • Pressearbeit
  • Produktmanagement
  • Social Media Marketing
  • Verfassen von PR-Texten
  • Werbemittelgestaltung