SängerIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend

Berufsbeschreibung

SängerInnen studieren Text und Melodie musikalischer Werke ein, setzen sich mit den jeweiligen Interpretationsmöglichkeiten auseinander und tragen als SolistInnen oder als ChorsängerInnen Gesangsstücke vor. Zunächst machen sie sich im Selbststudium mit dem jeweiligen Werk vertraut und nehmen danach an Proben teil. Bei Bühnenaufführungen studieren sie auch Mimik, Tanz und Körpersprache unter Anleitung des/der DirigentIn oder RegisseurIn ein. Sie stellen in Opern, Operetten und Musicals verschiedenste Charaktere stimmlich und schauspielerisch dar, treten bei Konzerten und Musikveranstaltungen auf oder wirken bei CD-Aufnahmen und Werbeproduktionen mit.
 

  • ab 27.08.2020
    Ein wunderbarer Abend mit viel Spaß beim Singen in der Gruppe. Bekannte Pop Songs werden gemeinsam gesungen, von Oldies bis hin zu Hits aus den aktuellen Charts ist alles dabei. Singfreudige und 'Unter der Dusche'-Sänger*innen, - alle sind dazu einge
    Ziele:
    Zielgruppe:
    Voraussetzungen:

    Institut:
    Die Wiener Volkshochschulen GmbH

    Wo:
    VHS Favoriten

    Wann:
    27.08.2020 - 27.08.2020

  • 10 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Begeisterungsfähigkeit
  • 1
    • Flexibilität
  • Guter Tastsinn
  • Gutes Gehör
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Kommunikationsstärke
  • 1
    • Rhythmusgefühl
  • Organisationstalent
  • Pädagogische Fähigkeit
  • Reisebereitschaft
  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Abenddienst
  • Auslandsaufenthalte
  • Abgeschlossene Gesangsausbildung
  • Multimediakenntnisse
  • Einzelunterricht
  • Film und Fernsehen
  • Filmproduktion
  • Jazz
  • Kammermusik
  • Korrepetition
  • Mixed-Media-Nutzung
  • Projektmanagement im Kultur- und Medienbereich
  • Unterhaltungsmusik
  • Volkstümliche Musik