Garderobier/Garderobiere

Berufsbereiche: Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk / Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.230,- bis € 1.710,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

GarderobierInnen sind an Theatern oder bei Film- und Fernsehanstalten angestellt und kümmern sich um die Garderobe der KünstlerInnen. Sie bereiten die Kostüme auf Kleiderständern in der Reihenfolge des Gebrauchs vor, legen die benötigten Kleidungsstücke zurecht und helfen beim An- und Ausziehen. Nach der Vorstellung überprüfen sie die Kostüme, reinigen und bügeln sie, bessern kleine Beschädigungen selbst aus und hängen sie in die Kleiderschränke. Wird bei einer Rolle eine Zweitbesetzung notwendig, ändern sie kurzfristig die Kleidungsstücke auf die Zweitbesetzung um. Außerdem übernehmen sie den Transport der Kostüme zu einem Gastspiel und sind für deren Vollzähligkeit verantwortlich.
 

  • 8 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Flexibilität
  • Freundlichkeit
  • Gute Merkfähigkeit
  • 2
    • Gepflegtes Äußeres
    • Höflichkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • IT-Affinität
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Technisches Verständnis
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Abenddienst
  • Wochenenddienst
  • Verkaufskenntnisse
  • Auskunftdienst
  • Barservice
  • Einhaltung von Brandschutzbestimmungen
  • Einlasskontrolle
  • Funktionsüberprüfung an elektronischen Anlagen
  • Garderobendienst
  • Gästeempfang
  • Kartenverkauf
  • Kinotechnik
  • Multimedia-Präsentationen