FilmvorführerIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: € 1.230,- bis € 1.710,- * Arbeitsmarkttrend: sinkend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

FilmvorführerInnen spielen Filme ab und überwachen Filmvorführapparate. Aufgrund der Digitalisierung arbeiten FilmvorführerInnen inzwischen vor allem mit Computern. Nur noch in älteren Kinos oder Filmarchiven sind Filmrollen weiterhin im Einsatz. Sie führen auch Wartungsaufgaben durch, reinigen die Geräte und beheben kleine Schäden oder EDV-Fehler. Wenn sie analoge Filme vorführen, entfernen sie gegebenenfalls schadhafte Stellen auf der Kopie und fügen die Schnittstellen neu zusammen.

Zusätzlich kümmern sich FilmvorführerInnen oft auch um die Dekoration im Kino, betreuen das Publikum und reinigen die Räumlichkeiten.

  • 7 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • 1
    • Flexibilität
  • Freundlichkeit
  • Gute Merkfähigkeit
  • 2
    • Gepflegtes Äußeres
    • Höflichkeit
  • Hilfsbereitschaft
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Technisches Verständnis
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Abenddienst
  • Wochenenddienst
  • Verkaufskenntnisse
  • Auskunftdienst
  • Barservice
  • Einhaltung von Brandschutzbestimmungen
  • Einlasskontrolle
  • Funktionsüberprüfung an elektronischen Anlagen
  • Garderobendienst
  • Gästeempfang
  • Kartenverkauf
  • Kinotechnik
  • Multimedia-Präsentationen