Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

Drachenflug- und ParagleiterlehrerIn

Berufsbereiche: Reise, Freizeit und Sport / Soziales, Kinderpädagogik und Bildung
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung

Berufsbeschreibung

Drachenflug- und ParagleiterlehrerInnen unterrichten SchülerInnen im Drachenfliegen und Paragleiten. Sie vermitteln Material- und Gerätekenntnisse sowie theoretisches Wissen in den Bereichen Aerodynamik, Wetterkunde, Luftrecht, Umwelt- und Sicherheitsvorschriften.

Der praktische Unterricht umfasst Flugstunden, in denen z.B. die Vorbereitung und das eigenständige Steuern der Geräte sowie das Erkennen, Vermeiden und Bewältigen von Gefahrensituationen trainiert werden. Auch das Einhalten von Umwelt- und Wildschutzbestimmungen wird geübt.

Als Zugangsvoraussetzung für diesen Beruf ist ein Pilotenschein mit Überlandberechtigung und eine entsprechende Flugpraxis erforderlich.

  • 11 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Aufgeschlossenheit
  • Begeisterungsfähigkeit
  • Bewegungstalent
  • 1
    • Flexibilität
  • Frustrationstoleranz
  • Gutes Auftreten
  • Kontaktfreude
  • 2
    • Körperliche Ausdauer
    • Sportlichkeit
  • Organisationstalent
  • Pädagogische Fähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • 10 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Didaktik-Kenntnisse
  • Psychologie-Kenntnisse
  • Sport- und Fitnesstraining
  • Erste Hilfe
  • Erwachsenenbildung
  • Gymnastik
  • Rehabilitation
  • Reittraining
  • Sportanimation
  • Tauchunterricht