IT-TestmanagerIn

Berufsbereiche: Büro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit / Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.270,- bis € 3.170,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

IT-Testmanagement befasst sich mit der gezielten Fehlersuche in IT-Systemen. Als Teil der Qualitätssicherung umfasst es die Koordination sämtlicher Aktivitäten, die im Zusammenhang mit dem Test stehen.

IT-TestmanagerInnen sind vor allem im Rahmen von Softwareprojekten tätig. Sie unterziehen Hard- und Software vor deren Freigabe ausführlichen Tests. Es geht darum, rechtzeitig Fehler zu finden und zu korrigieren. Fehler können z.B. im Programmcode liegen, es können sich aber auch Fehlfunktionen aus dem Zusammenspiel mit anderen Hard- oder Softwarekomponenten ergeben. Sie unterstützen dabei die SystemprogrammiererInnen bei der Erstellung von Testkonzepten.

TestmanagerInnen übernehmen die Planung. Vorbereitung und Durchführung der Systemtests. Dazu gehören Funktions- und Leistungstests, Simulationen und die Fehleranalyse. Sie verfügen über spezielle Tools und Testvorrichtungen. Sie nutzen ein Fehler-Management System (Fault-Management) um eventuell auftretende Übertragungsfehler oder logische Fehler zu managen. Manche Fehler werden nämlich erst bei laufendem Betrieb entdeckt oder sie eigens für Testzwecke generiert.

Sie beschäftigen sich auch mit der Entwicklung von Tools und Testapplikationen zur Fehlererkennung und zur automatischen Fehlerbehebung.

Testmanagement ist auch ein Teilgebiet der Systemprogrammierung, siehe auch den Beruf Softwarearchitect.

  • ab 03.10.2022
    Dieses Seminar ist das Foundation Level Modul und stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE Foundation Level) dar. Es ist sowohl eine eigenständige Grundlagenausbildung als auch Basis für weiterführende Ausbildungsblöcke dieses Programms. Die Requirements Engineering Schulung vermittelt ausführlich Methoden und Techniken zur Erhebung, Analyse, Definition und Management von Anforderungen und folgt dem offiziellen Lehrplan von IREB® zur Zertifizierungsprüfung.
    Ziele:
    Sie sind in der Lage, die Wichtigkeit und Auswirkungen des Requirements Engineerings zu erkennen, in der täglichen Arbeit zu berücksichtigen und zielführend anzuwenden. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten der Anforderungsdefinition (z.B. Usecases, natürlichsprachige Methoden) sowohl im funktionalen als auch im nicht funktionalen Bereich. Nach diesem Seminar sind Sie darauf vorbereitet, die Prüfung zum CPRE abzulegen. Zielgruppe
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    03.10.2022 - 05.10.2022

  • ab 03.10.2022
    Die ISTQB® Schulung inklusive abschließender Zertifizierung vermittelt einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Methoden und Techniken des Softwaretests. Die Teilnehmer lernen alle Schritte des Softwaretestprozesses kennen, von der Planung über die Spezifikation bis zur Durchführung und Protokollierung von Tests. Der „Foundation Level“ stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Tester dar. Er ist sowohl eigenständige Grundlagenausbildung zum professionellen Softwaretester als auch Basis für die weiterführenden Ausbildungsblöcke des Certified-Tester-Programms.
    Ziele:
    Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf die ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung vor. Natürlich können die im Seminar vermittelten grundlegenden Techniken, Methoden und Testthemen auch ohne Prüfung erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden.
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich Entwicklungsleiter
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    03.10.2022 - 06.10.2022

  • ab 10.10.2022
    Dieses Seminar ist das Foundation Level Modul und stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE Foundation Level) dar. Es ist sowohl eine eigenständige Grundlagenausbildung als auch Basis für weiterführende Ausbildungsblöcke dieses Programms. Die Requirements Engineering Schulung vermittelt ausführlich Methoden und Techniken zur Erhebung, Analyse, Definition und Management von Anforderungen und folgt dem offiziellen Lehrplan von IREB® zur Zertifizierungsprüfung.
    Ziele:
    Sie sind in der Lage, die Wichtigkeit und Auswirkungen des Requirements Engineerings zu erkennen, in der täglichen Arbeit zu berücksichtigen und zielführend anzuwenden. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten der Anforderungsdefinition (z.B. Usecases, natürlichsprachige Methoden) sowohl im funktionalen als auch im nicht funktionalen Bereich. Nach diesem Seminar sind Sie darauf vorbereitet, die Prüfung zum CPRE abzulegen. Zielgruppe
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    10.10.2022 - 12.10.2022

  • ab 10.10.2022
    Die ISTQB® Schulung inklusive abschließender Zertifizierung vermittelt einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Methoden und Techniken des Softwaretests. Die Teilnehmer lernen alle Schritte des Softwaretestprozesses kennen, von der Planung über die Spezifikation bis zur Durchführung und Protokollierung von Tests. Der „Foundation Level“ stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Tester dar. Er ist sowohl eigenständige Grundlagenausbildung zum professionellen Softwaretester als auch Basis für die weiterführenden Ausbildungsblöcke des Certified-Tester-Programms.
    Ziele:
    Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf die ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung vor. Natürlich können die im Seminar vermittelten grundlegenden Techniken, Methoden und Testthemen auch ohne Prüfung erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden.
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich Entwicklungsleiter
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    10.10.2022 - 13.10.2022

  • ab 17.10.2022
    Dieses Seminar ist das Foundation Level Modul und stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE Foundation Level) dar. Es ist sowohl eine eigenständige Grundlagenausbildung als auch Basis für weiterführende Ausbildungsblöcke dieses Programms. Die Requirements Engineering Schulung vermittelt ausführlich Methoden und Techniken zur Erhebung, Analyse, Definition und Management von Anforderungen und folgt dem offiziellen Lehrplan von IREB® zur Zertifizierungsprüfung.
    Ziele:
    Sie sind in der Lage, die Wichtigkeit und Auswirkungen des Requirements Engineerings zu erkennen, in der täglichen Arbeit zu berücksichtigen und zielführend anzuwenden. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten der Anforderungsdefinition (z.B. Usecases, natürlichsprachige Methoden) sowohl im funktionalen als auch im nicht funktionalen Bereich. Nach diesem Seminar sind Sie darauf vorbereitet, die Prüfung zum CPRE abzulegen. Zielgruppe
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    17.10.2022 - 19.10.2022

  • ab 17.10.2022
    Die ISTQB® Schulung inklusive abschließender Zertifizierung vermittelt einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Methoden und Techniken des Softwaretests. Die Teilnehmer lernen alle Schritte des Softwaretestprozesses kennen, von der Planung über die Spezifikation bis zur Durchführung und Protokollierung von Tests. Der „Foundation Level“ stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Tester dar. Er ist sowohl eigenständige Grundlagenausbildung zum professionellen Softwaretester als auch Basis für die weiterführenden Ausbildungsblöcke des Certified-Tester-Programms.
    Ziele:
    Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf die ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung vor. Natürlich können die im Seminar vermittelten grundlegenden Techniken, Methoden und Testthemen auch ohne Prüfung erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden.
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich Entwicklungsleiter
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    17.10.2022 - 20.10.2022

  • ab 24.10.2022
    Google bildet seit vielen Jahren sog. „Site Reliability Engineers“ aus, deren Aufgabe es ist, hochskalierbare und hochverfügbare Software-Systeme zu bauen und zu betreiben. Google betrachtet SRE als eine „spezifische Form der Implementierung von DevOps mit ein paar Erweiterungen“. In unserer zweitägigen Schulung vermitteln wir Prinzipien, Praktiken, Management-Fertigkeiten sowie Tools, an denen sich SRE’s orientieren oder die sie im Alltag einsetzen. Ferner zeigen wir die Verbindung zu anderen Frameworks und Philosophien auf – insbesondere zur DevOps-Bewegung – sowie die mögliche Einbettung von SRE in eine IT-Organisation. Das Training bereitet Sie auf die Zertifizierungsprüfung „SRE Foundation“ des DevOps-Instituts vor.
    Zielgruppe:
    Dieses Seminar richtet sich an: Alle an SRE-/DevOps-Grundlagenwissen Interessierte, insbesondere: IT-Servicemanager ITIL-Practitioner Projektmanager, Teammanager Application oder Service Product Owner Application Developer Prozessmanager Testmanager Quality Manager
    Voraussetzungen:
    Für dieses Seminar werden folgende Vorkenntnisse empfohlen: Praktische oder theoretische Kenntnisse in den Bereichen IT Servicemanagement (wie sie z.B. 2 in unseren ITIL Foundation Trainings vermittelt werden) im IT Projektmanagement oder in agilen Umfeldern (z.B. durch Teilnahme an unserem zweitägigen "Scrum Foundation für Scrum Master und Product Owner" Kurs oder unser dreitägiges PRINCE2 Foundation) sind von Vorteil.

    Institut:
    ETC - Enterprise Training Center GmbH

    Wo:
    ETC-Wien

    Wann:
    24.10.2022 - 25.10.2022

  • ab 21.11.2022
    Dieses Seminar ist das Foundation Level Modul und stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE Foundation Level) dar. Es ist sowohl eine eigenständige Grundlagenausbildung als auch Basis für weiterführende Ausbildungsblöcke dieses Programms. Die Requirements Engineering Schulung vermittelt ausführlich Methoden und Techniken zur Erhebung, Analyse, Definition und Management von Anforderungen und folgt dem offiziellen Lehrplan von IREB® zur Zertifizierungsprüfung.
    Ziele:
    Sie sind in der Lage, die Wichtigkeit und Auswirkungen des Requirements Engineerings zu erkennen, in der täglichen Arbeit zu berücksichtigen und zielführend anzuwenden. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten der Anforderungsdefinition (z.B. Usecases, natürlichsprachige Methoden) sowohl im funktionalen als auch im nicht funktionalen Bereich. Nach diesem Seminar sind Sie darauf vorbereitet, die Prüfung zum CPRE abzulegen. Zielgruppe
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    21.11.2022 - 23.11.2022

  • ab 21.11.2022
    Die ISTQB® Schulung inklusive abschließender Zertifizierung vermittelt einen umfassenden Überblick über Aufgaben, Methoden und Techniken des Softwaretests. Die Teilnehmer lernen alle Schritte des Softwaretestprozesses kennen, von der Planung über die Spezifikation bis zur Durchführung und Protokollierung von Tests. Der „Foundation Level“ stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Tester dar. Er ist sowohl eigenständige Grundlagenausbildung zum professionellen Softwaretester als auch Basis für die weiterführenden Ausbildungsblöcke des Certified-Tester-Programms.
    Ziele:
    Dieses Seminar bereitet Sie optimal auf die ISTQB® Certified Tester Foundation Level Zertifizierung vor. Natürlich können die im Seminar vermittelten grundlegenden Techniken, Methoden und Testthemen auch ohne Prüfung erfolgreich in die Praxis umgesetzt werden.
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich Entwicklungsleiter
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    21.11.2022 - 24.11.2022

  • ab 28.11.2022
    Dieses Seminar ist das Foundation Level Modul und stellt die Basis des Ausbildungsprogramms zum Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE Foundation Level) dar. Es ist sowohl eine eigenständige Grundlagenausbildung als auch Basis für weiterführende Ausbildungsblöcke dieses Programms. Die Requirements Engineering Schulung vermittelt ausführlich Methoden und Techniken zur Erhebung, Analyse, Definition und Management von Anforderungen und folgt dem offiziellen Lehrplan von IREB® zur Zertifizierungsprüfung.
    Ziele:
    Sie sind in der Lage, die Wichtigkeit und Auswirkungen des Requirements Engineerings zu erkennen, in der täglichen Arbeit zu berücksichtigen und zielführend anzuwenden. Sie kennen verschiedene Möglichkeiten der Anforderungsdefinition (z.B. Usecases, natürlichsprachige Methoden) sowohl im funktionalen als auch im nicht funktionalen Bereich. Nach diesem Seminar sind Sie darauf vorbereitet, die Prüfung zum CPRE abzulegen. Zielgruppe
    Zielgruppe:
    Auftraggeber Requirements Engineer Produktmanager Projektmanager Softwarearchitekt Softwareentwickler Tester Testmanager Qualitätsmanager Fachbereich
    Voraussetzungen:
    keine

    Institut:
    Software Quality Lab GmbH

    Wo:
    Online

    Wann:
    28.11.2022 - 30.11.2022

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Führungsqualitäten
  • Zuverlässigkeit
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Betriebssystem-Kenntnisse
  • Datenbank-Anwendungskenntnisse
  • Programmiersprachen-Kenntnisse
  • Projektmanagement-Kenntnisse
  • Softwareentwicklungskenntnisse
  • .NET
  • C#
  • C++
  • Java
  • LINUX
  • Oracle-Datenbanken
  • Qualitätsmanagement in der Softwareentwicklung
  • Software-Dokumentation
  • Softwaretests
  • SQL
  • Windows