Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

IT-SpezialistIn für Internet-Anwendungen

Berufsbereiche: Informationstechnologie / Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Uni/FH/PH

Berufsbeschreibung

Fachleute aus diesem Bereich entwickeln und warten Software und Anwendungen (Applikationen), die für die spezifischen Anforderungen des Internet optimiert sind. Beispiele: Webshops, Fahrzeug-Konfiguratoren, Marketingauftritt von Unternehmen.

Sie achten dabei auf die medienneutrale (cross media publishing) Aufbereitung von Websites für unterschiedliche Endgeräte (Tablets, Smartphones, Drucker).

Besonderes Augenmerk gilt dabei Aspekten wie Datenschutz und Datensicherheit, dem effizienten Einsatz der zur Verfügung stehenden Ressourcen (Speicherkapazität, Rechenleistung, Übertragungskapazität) und der Benutzerfreundlichkeit der angebotenen Leistungen. Konkrete (Teil-)Aufgabenstellungen sind z.B.:

  • Entwicklung von Software zur Integration von Internet und Mobil-Telefonie
  • Konfiguration von Client-Server-Software
  • Technischer Aufbau von Web-Seiten (z.B. mittels Java, PHP)
  • Anbindung von relationalen Datenbanken an Web-Technologien
  • Web-Monitoring (statistische Auswertung von Zugriffen auf Web-Seiten)
  • User Experience-Design
  • Betreuung und Wartung von Informations/Kommunikationssystemen verschiedener Branchen (z.B. eHealth, eCommerce)
  • Prüfung der Websites auf Syntax-Fehler und Webbrowseroptimierung
  • Regelmäßige Überprüfung der externen und internen Verlinkungen
  • u.v.a.

 

Fachleute aus diesem Bereich verfügen über fundierte Programmierkenntnisse und beherrschen Script- und Auszeichnungssprachen wie z.B. PHP, HTML5, CSS3 und JavaScript. Ihre Tätigkeit umfasst auch den Einsatz und die Pflege von Contentmanagement-Systemen sowie die Suchmaschinenoptimierung.

Siehe auch die Berufe MedieninformatikerIn und Computeranimations-DesignerIn.

Fachleute aus diesem Bereich entwickeln und warten Software und Anwendungen (Applikationen), die für die spezifischen Anforderungen des Internet optimiert sind. Beispiele: Webshops, Fahrzeug-Konfiguratoren, Marketingauftritt von Unternehmen.

Sie achten dabei auf die medienneutrale (cross media publishing) Aufbereitung von Websites für unterschiedliche Endgeräte (Tablets, Smartphones, Drucker).

Besonderes Augenmerk gilt dabei Aspekten wie Datenschutz und Datensicherheit, dem effizienten Einsatz der zur Verfügung stehenden Ressourcen (Speicherkapazität, Rechenleistung, Übertragungskapazität) und der Benutzerfreundlichkeit der angebotenen Leistungen. Konkrete (Teil-)Aufgabenstellungen sind z.B.:

  • Entwicklung von Software zur Integration von Internet und Mobil-Telefonie
  • Konfiguration von Client-Server-Software
  • Technischer Aufbau von Web-Seiten (z.B. mittels Java, PHP)
  • Anbindung von relationalen Datenbanken an Web-Technologien
  • Web-Monitoring (statistische Auswertung von Zugriffen auf Web-Seiten)
  • User Experience-Design
  • Betreuung und Wartung von Informations/Kommunikationssystemen verschiedener Branchen (z.B. eHealth, eCommerce)
  • Prüfung der Websites auf Syntax-Fehler und Webbrowseroptimierung
  • Regelmäßige Überprüfung der externen und internen Verlinkungen
  • u.v.a.

 

Fachleute aus diesem Bereich verfügen über fundierte Programmierkenntnisse und beherrschen Script- und Auszeichnungssprachen wie z.B. PHP, HTML5, CSS3 und JavaScript. Ihre Tätigkeit umfasst auch den Einsatz und die Pflege von Contentmanagement-Systemen sowie die Suchmaschinenoptimierung.

Siehe auch die Berufe MedieninformatikerIn und Computeranimations-DesignerIn.

Kolleg Kolleg für Berufstätige für Informatik Bachelorstudium Fachhochschulstudium Computer Science and Digital Communications Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Informatik Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Joint International PhD Program Informatics Universitätslehrgang Universitätslehrgang IT Business Solutions (MSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Informationstechnologien und Telekommunikation Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Web Business & Technology Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik (Dual) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Mobile Computing Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internettechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Projektmanagement und IT Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Business Software Development Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Sichere Informationssysteme Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium IT-Security Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium IT Infrastruktur-Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Information, Medien & Kommunikation Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Software Engineering Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaft - Digital Business Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Management, Communication & IT Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Electronics and Business Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Informatik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Computational Sciences Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Elektronik und Informationstechnik (vormals Informationselektronik) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Software & Information Engineering Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Technische Informatik Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Software Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium IT & Mobile Security Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Information Engineering und Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Data Science & Intelligent Analytics Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Softwareentwicklung Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium IT-Recht & Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Information Security Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik - Softwarearchitektur und -design Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsinformatik Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Cloud Computing Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium MultiMediaTechnology Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Content-Strategie - Content Strategy Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Human-Centered Computing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Mobile Computing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Informatik - IT-Management Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Computer Science Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Informatik - Technische Informatik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Angewandte Informatik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Computer Science Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Computational Intelligence Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Computational Logic (DDP)
  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • ab 29.03.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    29.03.2019 - 29.03.2019

  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • ab 29.03.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    29.03.2019 - 29.03.2019

  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • ab 29.03.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Mödling Guntramsdorfer Straße 101 2340 Mödling

    Wann:
    29.03.2019 - 29.03.2019

  • ab 13.02.2019
    Verlieren Sie nicht den Anschluss! Schließlich sind Sie für den 'Ruhestand' noch viel zu jung! Sie sind Profi und haben Ihre Arbeit im Griff! Seit kurzem spüren Sie aber deutlich die Dynamik, die neue Arbeitswerkzeuge mit sich bringen? Webtools und Apps werden im Büroalltag von 'den Jungen' scheinbar selbstverständlich in den Arbeitsalltag integriert. Holen Sie sich in diesem Seminar wertvolle praktische Tipps, welche Anwendungen wie sinnvoll in den Arbeitsalltag integrierbar sind! Diese Impulse und Anregungen und einige moderne Tools oder Apps werden Ihren Arbeitsalltag in Zukunft bereichern.Trainer: Regina Gschladt
    Ziele:
    Erfahren Sie, wie Sie Digitalisierung im Arbeitsalltag clever nutzen!

    Institut:
    WIFI NÖ (St. Pölten)

    Wo:
    WIFI Niederösterreich Mariazeller Straße 97 3100 St. Pölten

    Wann:
    13.02.2019 - 13.02.2019

  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Datenbankentwicklungs- und -betreuungskenntnisse
  • Internet-Entwicklungs- und Administrationskenntnisse
  • 3D Computergrafik und -animation
  • Application Server und Web-Entwicklungsumgebungen
  • Audio- und Videoformate
  • Dreamweaver
  • Entwicklung von Webapplikationen
  • Flash
  • Flash-Programmierung
  • Programmierbibliotheken und Schnittstellen
  • Web Server
  • Web-Programmierung
  • Webdesign