Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

KunststofftechnikerIn

Berufsbereiche: Chemie, Kunststoffe, Rohstoffe und Bergbau
Ausbildungsform: Uni/FH/PH

Berufsbeschreibung

KunststofftechnikerInnen sind in der Kunststofferzeugung und in den damit einhergehenden Bereichen tätig.

Sie befassen sich mit Anlagenplanung zur Kunststoffverarbeitung, der Werkzeugkonstruktion und -fertigung oder der Überwachung der Produktion. Die meisten Kunststoffe sind Polymere, also Stoffe, deren Moleküle aus verketteten Monomereinheiten bestehen. Beispiele: Polyamid (Nylon), Polystrol (Styropor), Polymethylmethacrylat (Plexiglas), Polytetrafluorethylen (Teflon), Silikon (Polysiloxan).

Tätigkeiten von KunststofftechnikerInnen sind z.B:

  • Chemisch-physikalische Werkstoffkunde: Qualitätsprüfungen,
    von Kunststoffen vor ihrer Verarbeitung
  • Werkstoffprüfung an Probekörpern und an fertigen Kunststoffteilen
  • Auswahl der geeigneten Kunststoffe für bestimmte Anwendungen
  • Optimierung und Kontrolle von Spritzgussprozessen: Fertigung von Formteilen etc.
  • Konstruktion von Bauteilen aus Kunststoff und Verbundstoffen (Composites): Verbindungen von Kunststoffen mit anderen Werkstoffen wie Metallen oder Glas.
  • u.v.a.

 

Fragen der Umweltverträglichkeit (insbesondere Entsorgungstechnik und Recycling) gewinnen für die Arbeit von KunststofftechnikerInnen an Bedeutung.

Siehe auch die Berufe VerfahrenstechnikerIn, WerkstofftechnikerIn, ChemikerIn oder den Lehrberuf KunststoffformgeberIn.

Lehrgang WIFI - Fachakademie Spritzgusstechnik/Automation Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Technische Wissenschaften Werkmeisterschulen Werkmeisterschule für Berufstätige für Technische Chemie und Umwelttechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium EntwicklungsingenieurIn Metall- und Kunststofftechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Leichtbau & Composite-Werkstoffe Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Verpackungstechnologie Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Sports-Equipment Technology - Sportgerätetechnik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Werkstoffwissenschaften Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Chemie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Kunststofftechnik Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Chemie Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Packaging Technology and Sustainability Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium EntwicklungsingenieurIn Metall- und Kunststofftechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsingenieurwesen in Kunststofftechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Chemie - Materialchemie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Management in Polymer Technologies Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Chemie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Chemie - Synthese Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Chemie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Kunststofftechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Material- und Nanowissenschaften Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Chemie - Werkstofftechnologie und -analytik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Chemie - Chemische Prozesstechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Chemistry and Physics of Materials Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Polymer Chemistry Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Advanced Materials Science
  • ab 31.07.2019
    Sie bereiten sich intensiv auf die Prüfarbeit der Lehrabschlussprüfung für Kunststofftechniker (4 Jahre Lehrzeit) mit dem Themenschwerpunkt "Extrudieren" und "Spritzgießen vor.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    Stelzhammerstraße 12, 4400 Steyr

    Wann:
    31.07.2019 - 31.07.2019

  • - Grundlagen der Pneumatik und Hydraulik- Qualitätsmanagement- Prüfverfahren Qualitätskontrolle- Funktionsprüfungen und Dokumentationen- Werkstoffe- Rohstoffe und Materialien- Datenquelle allgemein- Recycling und Umwelt- Grundlagen CAD und Konstruktion- Erkennen und Beheben von Mängeln- Berechnungen (Statik, Festigkeit usw.)- Sonderverfahren im Kunststoffbereich- Blasform-Technik- Werkzeugbautechnik- Wartung und Instandhaltung von Systemen- Prüfungsvorbereitung
    Ziele:
    Lehrabschlussprüfung im Lehrberuf Kunststofftechniker
    Zielgruppe:
    Mitarbeiter/Innen können so neben ihrer beruflichen Tätigkeit (auch im Schichtbetrieb) den Facharbeiterabschluss nachholen.
    Voraussetzungen:
    Abgeschlossener Lehrberuf als Kunststoffverarbeiter, Kunststoffformgeber, Leichtflugzeugbauer, Modellbauer, Schierzeuger, Bootsbauer oder Werkzeugbautechniker. Mindestalter von 18 Jahren zum Zeitpunkt der Lehrabschlussprüfung.

    Institut:
    Bildungszentrum Lenzing GmbH

    Wo:
    Bildungszentrum Lenzing GmbH

  • ab 27.06.2019
    Sie bereiten sich gut auf das Fachgespräch der Lehrabschlussprüfungen Kunststoffformgeber und Kunststofftechniker vor.

    Institut:
    WIFI OÖ (Linz)

    Wo:
    Wienerstraße 150, 4020 Linz

    Wann:
    27.06.2019 - 28.06.2019

  • 14 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Fließbandarbeit
  • Schichtarbeit
  • Bedienung elektronisch gesteuerter Produktionsanlagen
  • Extrusion
  • Folienschweißen
  • Formenbau
  • Formpresstechnik
  • Kautschuk- und Gummitechnologie
  • Kunststoffschweißen
  • Montage von Maschinen und Anlagen
  • Polymer- und Kunststoffchemie
  • Reparatur und Service von Maschinen und Anlagen
  • Spritzguss
  • Technische Überwachung von Maschinen und Anlagen