MaschinenbauingenieurIn

Berufsbereiche: Maschinenbau, Kfz, Metall / Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.970,- bis € 3.930,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: 2022). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

MaschinenbauingenieurInnen befassen sich mit der Entwicklung, dem Design, der Konstruktion und der Optimierung von Maschinen, Geräten und Anlagen verschiedener Art. Sie sind meist auf einen bestimmten Bereich spezialisiert, z.B. auf den Fahrzeugbau, den Anlagenbau, den Bau von landwirtschaftlichen Geräten oder auf medizintechnische Apparate. 

Zur Planung und Entwicklung von Anlagen, Maschinen oder Apparaten führen MaschinenbauingenieurInnen zunächst verschiedene Berechnungen durch und erstellen dann mit Hilfe von speziellen CAD-Systemen (Computer Aided Design) technische Konstruktionszeichnungen. Auf dieser Grundlage bauen sie Prototypen einer geplanten Maschine oder Anlage und führen mit diesen verschiedene Anwendungs- und Belastungstests sowie Simulationen durch. Weiters optimieren sie bestehende Maschinen und Anlagen nach den Wünschen und Vorgaben der KundInnen. 

Die finalen Konstruktionszeichnungen sind die Basis für die Produktion der geplanten Maschinen und Anlagen. Für die Produktion erstellen MaschinenbauingenieurInnen Fertigungs- und Arbeitspläne. Zudem sind sie auch für die Beschaffung der benötigten Materialien sowie für die Kalkulation der Kosten verantwortlich. Sie stehen in engem Kontakt mit den AuftraggeberInnen sowie mit ProduktionsmitarbeiterInnen und LieferantInnen. 

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Maschinen und Anlagen designen, konstruieren und optimieren
  • Maschinenelemente berechnen und auslegen
  • Konstruktionszeichnungen erstellen 
  • Bewertungen und Simulationen durchführen
  • Prototypen herstellen und testen
  • Kosten kalkulieren
  • LieferantInnen koordinieren
  • Maschinenbeschreibungen erstellen
  • Qualitätskontrollen durchführen
Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Internationales Wirtschaftsingenieurwesen Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Mikrosystemtechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Robotik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Entwicklungsingenieur*in Maschinenbau (BSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering (BSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Human Factors and Sports Engineering Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsingenieurwesen für HTL-Ingenieure/Ingenieurinnen Bachelorstudium (FH) Studiengang Maschinenbau (B.Eng.) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium High Tech Manufacturing (BSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Maschinenbau Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft (BSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Robotik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium WirtschaftsingenieurIn (BSc) Bachelorstudium (FH) Hochschulstudium Bachelor of Engineering Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Verfahrenstechnische Produktion Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik (BSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Wirtschaftsingenieurwesen (BSc) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau (BSc) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Robotics Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Wirtschaft (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Applied Image and Signal Processing Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Systems Design Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Anlagenbau Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Additive Manufacturing (AM) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Maschinenbau - Leichtbau (MBLB) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Industrial Engineering & Business Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Entwicklungsingenieur*in Maschinenbau (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Smart Technologies Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Aerospace Engineering Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Maschinenbau - Digitalisierte Produktentwicklung & Simulation (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium WirtschaftsingenieurIn (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium High Tech Manufacturing (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik - Wirtschaft Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Fahrzeugtechnik / Automotive Engineering (DI) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronics (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Mechatronik - Mechatronic Systems Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Regenerative Energiesysteme & technisches Energiemanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Electrical Energy & Mobility Systems (EEMS) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Energietechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Produktionstechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Biomechanik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Montanmaschinenbau (DI) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Transport Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Konstruktion Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Technische Physik - Physikalische Energie- und Messtechnik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Mechatronik (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Automotive Engineering Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Mechatronik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Maschinenbau - Werkstofftechnik
  • 7 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Gutes Sehvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Reisebereitschaft
  • 1
    • Entscheidungsfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Arbeit mit Konstruktionsplänen
  • Auftragsabwicklung
  • Autodesk Inventor
  • Claim Management
  • Erstellen von Entwurfsplänen
  • Hydrauliktechnik
  • Kalkulation
  • Kostenoptimierung
  • Laserstrahlschneiden
  • Messdatenauswertung
  • Pneumatiktechnik
  • Produktentwicklung
  • Projektorganisation
  • PTC Creo
  • SolidWorks
  • Stücklistenerstellung