UmweltsystemwissenschafterIn

Berufsbereiche: Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft / Umwelt / Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.710,- bis € 3.520,- *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: 2022). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

UmweltsystemwissenschafterInnen erforschen Umweltsysteme, um ein besseres Verständnis von Umweltprozessen und ihren Wechselwirkungen zu erlangen. Dafür sammeln sie Umweltdaten, z.B. zu Luft- und Wasserqualität sowie Artenvielfalt, die sie anschließend analysieren und interpretieren, um Trends und Muster für Bereiche wie Klimawandel, Ressourcenmanagement und Nachhaltigkeit ableiten zu können. Zudem erstellen sie Computermodelle, um komplexe Umweltprozesse zu simulieren und Vorhersagen über zukünftige Entwicklungen zu treffen.

UmweltsystemwissenschafterInnen erstellen Konzepte und Maßnahmen zur Vermeidung von Umweltproblemen und prüfen, wie bestehende Strategien optimiert werden können. Außerdem führen sie Risikoanalysen durch, indem sie die Auswirkungen von Umweltveränderungen auf Ökosysteme und den Menschen bewerten. UmweltsystemwissenschafterInnen veröffentlichen die Erkenntnisse ihrer Forschungen in wissenschaftlichen Publikationen und arbeiten eng mit Fachleuten aus verschiedenen Disziplinen wie Biologie, Geologie, Physik, Chemie und Sozialwissenschaften zusammen, um ein ganzheitliches Verständnis von Umweltsystemen zu entwickeln.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Umweltdaten sammeln und interpretieren
  • Computermodelle und Simulationen erstellen
  • Nachhaltigkeitsbewertungen durchführen
  • Auswirkungen auf Ökosysteme und Gesellschaft bewerten
  • Wissenschaftliche Publikationen verfassen
Lehrgang Lehrgang für Ökologie und Naturschutz Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Naturwissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Interdisziplinäres Doktoratsstudium der Umwelt-, Regional- und Bildungswissenschaftlichen Fakultät Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der technischen Wissenschaften Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Techno-Ökonomie Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium der Bodenkultur Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Nachhaltiges Ressourcenmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik (BSc) Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Bio- und Umwelttechnik (BSc) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Holz- und Naturfasertechnologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Umwelt- und Bioressourcenmanagement Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Naturwissenschaften-Technologie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Chemie Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Geografie (BSc) Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Betriebswirtschaft Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Umwelt-, Verfahrens- und Energietechnik (MSc) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Bio- und Umwelttechnik (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Natural Resources Management and Ecological Engineering (DDP) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Chemie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Environmental Management of Mountain Areas (EMMA) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Ökologie und Evolutionsbiologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Geografie – Angewandte Mensch-Umwelt-Forschung (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Environmental System Sciences - Sustainability and Innovation Management (ESS / SIM) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Naturwissenschaften-Technologie Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Ökologie und Biodiversität Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Environmental Sciences Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Umweltsystemwissenschaften - Physik Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Applied Limnology (MSc) Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Green Building Engineering Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Phytomedizin Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Naturschutz und Biodiversitätsmanagement Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Ecology and Ecosystems Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Water Management and Environmental Engineering Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Climate Change and Societal Transformation Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Environmental System Sciences - Climate Change and Environmental Technology
  • 4 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Analytische Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke
  • Präsentationsfähigkeiten
  • 1
    • Nachhaltiges Denken
  • 13 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Umweltschutzkenntnisse
  • EU-Förderprogramme
  • Messdatenauswertung
  • Messdatenerfassung
  • Öko-Auditing
  • Projektakquisition
  • Projektmanagement im Wissenschafts- und Forschungsbereich
  • Umweltbeobachtungssysteme
  • Umweltconsulting
  • Umweltmonitoring
  • Umweltpolitik
  • Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Vegetationskunde