Hier finden Sie Berufsinformationen, Angebote zu Aus- und Weiterbildungen sowie Informationen zu Einstiegsgehältern, Arbeitsmarkttrends und vieles mehr.

ProduktionsmanagerIn

Berufsbereiche: Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
∅ Einstiegsgehalt: € 2.100,- bis € 2.570,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Produktionsmanagement ist eine betriebliche Führungsaufgabe und beinhaltet ingenieurwissenschaftliche Aufgaben, wie Produktionstechnik sowie managementorientierte Aufgaben wie Produktionswirtschaft.

ProduktionsmanagerInnen übernehmen die Einteilung, Steuerung und Überwachung für den Produktionsbereich der Produktlinie eines Unternehmens. Sie gestalten die Verfahren von der Produktion bis zur Distribution (Auslieferung) der hergestellten Produkte oder Dienstleistungen. Sie bestimmen die zeitliche und örtliche Koordination der Fertigungsprozesse sowie den Arbeitskräfteeinsatz und optimieren den Workflow (Ablauf der einzelnen Arbeitsschritte).

Sie überprüfen den Produktionsprozess auf Wirtschaftlichkeit - das fertige Produkt soll mehr Wert sein als der Ausgangsstoff. Sie sind verantwortlich für die laufende Optimierung der Prozesse und Produktionsabläufe sowie für die Qualitäts und Hygienekontrolle.

Gemeinsam mit QualitätsmanagerInnen übernehmen auch die Qualitätskontrolle, indem sie z.B. Stichproben auf Mängel oder Fehler überprüfen und die Ursache von Fehlern analysieren (nach dem allgemeinen Grundsatz: 80% der Fehler werden von 20% der Ursachen herbeigeführt).

Ein anderer Begriff für ProduktionsmanagerIn ist ProzessmanagerIn.

Diplomstudium Universitätsstudium Industrial Design Doktoratsstudium/PhD PhD - Doktoratsstudium Verfahrenstechnik Fachhochschullehrgang Fachhochschullehrgang Produktions- und Technologiemanagement MSc Fachhochschullehrgang Fachhochschullehrgang Produktionsmanagement und Führung Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Design & Produktmanagement Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Automatisierungstechnik Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Produktionstechnik und Organisation Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Smart Engineering of Production Technologies and Processes Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium Produktion und Management Bachelorstudium (FH) Fachhochschulstudium High Tech Manufacturing Bachelorstudium (UNI) Universitätsstudium Design, Handwerk & materielle Kultur (Manual & Material Culture) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Smart Products & Solutions Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Design & Produktmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Operations Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Sports Technology - Sportgerätetechnik Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Engineering and Production Management Masterstudium (FH) Hochschulstudium Business Administration Masterstudium (FH) Studiengang Master Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng. / M.Sc.) Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Bionik - Biomimetics in Energy Systems Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Innovationsmanagement Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Industrial Engineering & Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Maschinenbau – Digitalisierte Produktentwicklung & Simulation Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium Innovation and Product Management Masterstudium (FH) Fachhochschulstudium High Tech Manufacturing Masterstudium (UNI) Universitätsstudium Management
  • Kommunikation in besonderen Situationen: Ansprechen von Fehlern, etc, Rückkehrgespräche, Reiss-Profil-Analyse und Reflektion, ... Qualität systematisch managen: QM-Standards und Strategien, Ableitung zu FMEA, Dokumentation und Q-Kontrolle,... Produktionsmanagement Advanced 7 Arten der Verschwendung, Erhöhung der Arbeitssicherheit, Materialfluss beschleunigen,...
  • Kommunikation - Führung und Zusammenarbeit Führungsstile im Wandel der Zeit, situatives Führen, situatives und struktuelles Feedback Qualitäts-Denken und Handeln Entstehung, Entwicklung und Bedeutsamkeit von QM, Normen und Begriffe, Auszug 9004, .... Produktionsmanagement Basic Grundlagen der Produktionsplanung, Probleme und Chancen, Was ist und kann ERP?...
  • Prozess und Wissensmanagement in der Produktion Darstellungsmöglichkeiten von Prozessen, Steuerung und Mes-sung, KVP, Wissensmanagement,. Produktionsmanagement - Werkzeuge, Methoden und Controlling 5 Phasen von Projektmanagement, Planung, Controlling, Evaluierung, Dokumentation,... Personal- und Veränderungsmanagement Die Führungskraft als Peronalentwickler, Qualifikationsmatrix, führen in der Veränderung, ...
  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Führungsqualitäten
  • Globale Kompetenz
  • Kaufmännisches Verständnis
  • 16 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • E-Commerce-Kenntnisse
  • Berichtswesen
  • Bilanzierung
  • BMD-Business-Software
  • Budgetverantwortung
  • Controlling und Finanzplanung
  • ERP-Systeme
  • Führungserfahrung
  • NeukundInnenakquisition
  • Operative Unternehmensführung
  • Personalführung
  • Personalverantwortung (Führungserfahrung)
  • Steuerrecht
  • Strategische Unternehmensführung
  • Unternehmensrecht
  • Wirtschaftsrecht