Buch- und MedienwirtschafterIn - Buch- und Musikalienhandel

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur / Handel und Verkauf
Ausbildungsform: Lehre
Lehrzeit: 3 Jahre ∅ Einstiegsgehalt: ab € 1.740,- bis k.A. *
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Berufsbeschreibung

Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel verkaufen Bücher und andere Druckerzeugnisse in Buchhandlungen und Filialen großer Buchhandelsketten. Sie sorgen für die Beschaffung der Bücher (Einkauf), beraten und informieren die KundInnen bei der Auswahl der Bücher und führen alle kaufmännischen Arbeiten einer Buchhandlung durch (Kassaführung, Buchhaltung, Kostenrechnung, Lagerhaltung, Abwicklung der Bank- und Versicherungsangelegenheiten, Korrespondenz usw.).

Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel handeln mit Büchern verschiedener Fachbereiche (z.B. Kinder- und Jugendbücher, Schulbücher, Romane, Sachbücher), Zeitschriften und anderen Druckwerken (z.B. Landkarten, Kalender, Ansichtskarten).

Mehrmals jährlich führen sie größere Bestellungen bei den Auslieferfirmen oder direkt bei den Verlagen (häufig über VerlagsvertreterInnen) durch. Zuvor kontrollieren sie den Bücherbestand in den Verkaufsregalen und im Lager und stellen den Ergänzungsbedarf fest. Außerdem informieren sie sich in Katalogen und Fachzeitschriften über Neuerscheinungen und entscheiden, welche Bücher sie in das Sortiment aufnehmen. Eine wichtige Rolle spielt dabei unter anderem die inhaltliche Ausrichtung der Buchhandlung (z.B. Spezialbuchhandlung) oder die regionale Lage (z.B. Nähe einer Schule, Fremdenverkehrsort). Abgesehen von den regelmäßigen Großbestellungen führen sie häufig auch kleinere Bestellungen für die speziellen Kundenwünsche durch. Die Buchbestellungen erfolgen meist über Computerterminals direkt bei den Auslieferungsfirmen.

Beim Eintreffen der Lieferung überprüfen die Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel die Bücher oder Druckerzeugnisse auf eventuelle Mängel und reklamieren gegebenenfalls telefonisch oder schriftlich bei der Lieferfirma. Ist die Lieferung in Ordnung, versehen sie die Bücher mit Preisschildern, sortieren sie nach Fachgebieten und ordnen sie in Regale oder im Lager ein. Bei Kundenbestellungen verständigen sie nach Eintreffen der bestellten Bücher die KundInnen entweder telefonisch oder schriftlich (bzw. per eMail).

Die werbewirksame Präsentation von Büchern spielt im Buchhandel eine wichtige Rolle. Deshalb platzieren die Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel Neuerscheinungen übersichtlich in Auslagen oder auf Büchertischen im Geschäftslokal.

Beim Verkauf von Büchern oder Druckerzeugnissen steht die Kundenberatung im Vordergrund. Die Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel informieren sich laufend über Neuerscheinungen auf dem Büchermarkt und geben ihre Fachkenntnisse an die KundInnen weiter. Kauft jemand ein Buch, so stellen sie die Rechnung aus, kassieren den Betrag und verpacken die Ware. Für Kassatätigkeiten gibt es allerdings heute - vor allem in den Filialen großer Buchhandelsketten - meist eigenes Personal.

Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel verkaufen Bücher und andere Druckerzeugnisse in Buchhandlungen und Filialen großer Buchhandelsketten. Sie sorgen für die Beschaffung der Bücher (Einkauf), beraten und informieren die KundInnen bei der Auswahl der Bücher und führen alle kaufmännischen Arbeiten einer Buchhandlung durch (Kassaführung, Buchhaltung, Kostenrechnung, Lagerhaltung, Abwicklung der Bank- und Versicherungsangelegenheiten, Korrespondenz usw.).

Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel handeln mit Büchern verschiedener Fachbereiche (z.B. Kinder- und Jugendbücher, Schulbücher, Romane, Sachbücher), Zeitschriften und anderen Druckwerken (z.B. Landkarten, Kalender, Ansichtskarten).

Mehrmals jährlich führen sie größere Bestellungen bei den Auslieferfirmen oder direkt bei den Verlagen (häufig über VerlagsvertreterInnen) durch. Zuvor kontrollieren sie den Bücherbestand in den Verkaufsregalen und im Lager und stellen den Ergänzungsbedarf fest. Außerdem informieren sie sich in Katalogen und Fachzeitschriften über Neuerscheinungen und entscheiden, welche Bücher sie in das Sortiment aufnehmen. Eine wichtige Rolle spielt dabei unter anderem die inhaltliche Ausrichtung der Buchhandlung (z.B. Spezialbuchhandlung) oder die regionale Lage (z.B. Nähe einer Schule, Fremdenverkehrsort). Abgesehen von den regelmäßigen Großbestellungen führen sie häufig auch kleinere Bestellungen für die speziellen Kundenwünsche durch. Die Buchbestellungen erfolgen meist über Computerterminals direkt bei den Auslieferungsfirmen.

Beim Eintreffen der Lieferung überprüfen die Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel die Bücher oder Druckerzeugnisse auf eventuelle Mängel und reklamieren gegebenenfalls telefonisch oder schriftlich bei der Lieferfirma. Ist die Lieferung in Ordnung, versehen sie die Bücher mit Preisschildern, sortieren sie nach Fachgebieten und ordnen sie in Regale oder im Lager ein. Bei Kundenbestellungen verständigen sie nach Eintreffen der bestellten Bücher die KundInnen entweder telefonisch oder schriftlich (bzw. per eMail).

Die werbewirksame Präsentation von Büchern spielt im Buchhandel eine wichtige Rolle. Deshalb platzieren die Buch- und MedienwirtschafterInnen - Buch- und Musikalienhandel Neuerscheinungen &

  • ab 09.11.2020
    Sie sind kurz vor Ihrer Lehrabschlussprüfung und möchten Ihre Praxiskenntnisse noch mit Inputs von Experten/-innen aus der Praxis festigen? Dann starten Sie jetzt unseren Vorbereitungslehrgang um Ihre LAP bestmöglich zu absolvieren. Unsere ExpertInnen bieten Ihnen einen spannenden und zielführenden Vorbereitungskurs. Dieser bereitet Sie in nur wenigen Wochen ausgezeichnet auf Ihren Abschluss vor! Außerdem erhalten Sie von uns eine erstklassige Rezepturensammlung zur Vorbereitung auf die LAP. Inhalte: • Sortimentgestaltung & POS (Point of sale), Auslagen- und Werbemittelgestaltung • Buchhaltung und Kostenrechnung • Rezeptabrechnung • Beratung und Verkauf von Medizinprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetik und Abgabe von Arzneimitteln der Abgrenzungsverordnung (Verkaufstechniken) • Drogen- und Chemikalienkunde • Gesundheit, Ernährung und Kosmetik • Chemie, Physik und Labortechnologie • Apotheke - Geschäftsfälle Ziele: Sie… • … sind POS-Profi. • … können kaufmännisch Rechnen, Kostenkalkulationen erstellen und Buch führen. • … wissen bestens über Drogen- und Chemikalienkunde Bescheid. • … sind eine Fachkraft, wenn es um Gesundheit, Ernährung und Kosmetik geht.
    Ziele:
    Erwerben der kompletten nötigen Fertigkeiten für die Lehrabschlussprüfung.

    Institut:
    Europe MPO International Consulting GmbH

    Wo:
    Europe MPO International Consulting GmbH Lemböckgasse 49A/2.OG 1230 Wien

    Wann:
    09.11.2020 - 11.12.2020

  • ab 27.10.2020
    Mit einer sehr kommunikativen Methode lernen wir den Subjuntivo, die direkte und indirekte Rede, die Passivsätze. Spielerisch lernen ist viel einfacher und macht Spaß. Wir machen ein "Quiz" mit kulturellen Fragen oder Grammatik, lernen Sprichwörter und Redewendungen. Wir lesen Zeitungen und Zeitschriften und sprechen darüber. Wir spielen Tabu oder andere lustige Brettspiele, um Vokabel und Ausdrücke zu üben. An unserem wunderbaren Whiteboards folgen wir unserem Buch „Con Gusto“, sehr kommunikativ. Grammatikalische Inhalt: Indefinido, imperfecto und Perfecto Vergangenheitszeiten, Adjektiv und Adverb, Konnektoren, Reflexiv-Verben; Vertiefter Grundwortschatz…und vieles mehr.
    Ziele:
    Sprachniveau entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
    Zielgruppe:
    Interessierte

    Institut:
    elebe - mehr als Spanisch

    Wo:
    elebe Mehr als Spanisch Währinger Gürtel 104, 1OG 1090 Wien

    Wann:
    27.10.2020 - 21.12.2020

  • ab 27.10.2020
    Mit einer sehr kommunikativen Methode lernen wir den Subjuntivo, die direkte und indirekte Rede, die Passivsätze. Spielerisch lernen ist viel einfacher und macht Spaß. Wir machen ein "Quiz" mit kulturellen Fragen oder Grammatik, lernen Sprichwörter und Redewendungen. Wir lesen Zeitungen und Zeitschriften und sprechen darüber. Wir spielen Tabu oder andere lustige Brettspiele, um Vokabel und Ausdrücke zu üben. An unserem wunderbaren Whiteboards folgen wir unserem Buch „Con Gusto“, sehr kommunikativ. Grammatikalische Inhalt: Indefinido, imperfecto und Perfecto Vergangenheitszeiten, Adjektiv und Adverb, Konnektoren, Reflexiv-Verben; Vertiefter Grundwortschatz…und vieles mehr.
    Ziele:
    Sprachniveau entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER)
    Zielgruppe:
    Interessierte

    Institut:
    elebe - mehr als Spanisch

    Wo:
    elebe Mehr als Spanisch Währinger Gürtel 104, 1OG 1090 Wien

    Wann:
    27.10.2020 - 02.12.2020

  • ab 01.09.2021
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    Virtual Classroom - Online

    Wann:
    01.09.2021 - 02.09.2021

  • ab 07.03.2022
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    Virtual Classroom - Online

    Wann:
    07.03.2022 - 08.03.2022

  • ab 07.03.2022
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    tecTrain GmbH, Sankt-Peter-Gürtel 10b, 8042 Graz

    Wann:
    07.03.2022 - 08.03.2022

  • ab 14.12.2020
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    Virtual Classroom - Online

    Wann:
    14.12.2020 - 15.12.2020

  • ab 20.10.2020
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    Virtual Classroom - Online

    Wann:
    20.10.2020 - 21.10.2020

  • ab 10.03.2021
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    Virtual Classroom - Online

    Wann:
    10.03.2021 - 11.03.2021

  • ab 25.11.2020
    Professionelles Design benötigt professionelle Werkzeuge und die entsprechenden Kenntnisse über deren Benutzung. Adobe InDesign ist das führende Programm zur Gestaltung von Druckdokumenten und für die Arbeit in der Druckvorstufe. In diesem Kurs perfektionieren Sie ihre bestehenden Adobe InDesign-Kenntnisse und sind in der Lage professionelle Layouts für Print-Medien (Flyer, Folder, Katalog, Buch, …) zu erstellen.
    Zielgruppe:
    Adobe InDesign-AnwenderInnen, die Ihr bestehendes Wissen vertiefen und professionelle Layouts für komplexe Dokumente erstellen wollen.
    Voraussetzungen:
    Besuch des Kurses Adobe InDesign – Basis oder vergleichbare Kenntnisse.

    Institut:
    tecTrain GmbH

    Wo:
    Virtual Classroom - Online

    Wann:
    25.11.2020 - 26.11.2020

  • 3 überfachliche berufliche Kompetenzen
  • Allgemeinbildung
  • Freundlichkeit
  • Serviceorientierung
  • 9 In Inseraten gefragte berufliche Kompetenzen
  • Verkaufskenntnisse
  • Vertriebskenntnisse
  • Bedienung von Computerkassen
  • Kassieren im Verkauf
  • Kundenberatung
  • Literatur
  • Preisauszeichnung
  • Verkaufsadministration
  • Werkkenntnis im Bereich Musik